Menü
Wetter wolkig
20°/ 11° wolkig
Thema Halle 400

Halle 400

Alle Artikel zu Halle 400

Eigentlich sollte das Spektakel im Max Nachttheater stattfinden, doch wegen der großen Nachfrage wechselte die Mittelalter-Rockband Saltatio Mortis in die Halle 400. Mit hochaktuellen Texten, alten Weisen und E-Gitarren brachten die acht Spielleute die gut 1000 Zuschauer in Hochstimmung.

Kai-Peter Boysen 24.04.2016

Fast genau vor einem Jahr hatte der Kieler Agrarhändler Hauptgenossenschaft Nord AG (HaGe Kiel) seinen „Masterplan“ vorgestellt. Ziel: Kosten senken, Erträge steigern. Auf der Mitgliederversammlung am Mittwoch in der Halle 400 musste HaGe-Vorstandssprecher Henrik Madsen jedoch einige Punkte einräumen.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 21.04.2016
Kultur

Interaktive Programm-Timeline - Die Szene übt den Schulterschluss

Bald darf sich Kiel wieder kulturell berauschen lassen. Mit der „Nacht der Clubs“ startet am Sonnabend, 16. April, das Festival, bei dem sich die 14 teilnehmenden Kieler Clubs, Bars, Cafés oder Diskotheken auf Augenhöhe präsentieren wollen.

Thomas Bunjes 20.04.2016
Kultur

Interview mit Sven Regener - Der Typ, der in der Mitte steht

Die großen Hallen waren im Vorjahr dran, jetzt beehren Element of Crime mit ihrem Album „Lieblingsfarben und Tiere“ auch die kleineren – am Sonntag die Halle 400 in Kiel. Zuvor sprach Sänger und Texter Sven Regener mit KN-online über eine Auszeichnung, ein Desaster und seinen Part als Sänger der Band.

Thomas Bunjes 19.04.2016
Kultur

Chiffren, Kieler Tage für Neue Musik, können im Mai stattfinden - Unerhörte Flüstergeräusche

„Zukunft braucht Herkunft“, zitiert Chiffren-Chef Friedrich Wedell den Philosophen Odo Marquard und hat womöglich damit schon das Motto der Kieler Tage für Neue Musik gefunden.

Dr. Christian Strehk 07.04.2016
Kultur

Konzert in der Halle 400 - Radio Doria: Schlaflos in Kiel

Es ist ein leicht entrückter, feinfühliger Popsong, mit dem Radio Doria diesen Abend eröffnen. Dann streift Meister Lampe langsam die Maske vom Kopf und vorsichtig lugt der Mann hervor, wegen dem letztlich alle hier sind: Jan Josef Liefers, Musiker mit „Tatort“-Hintergrund und Sympathieträger nicht nur der Damenwelt, wie ein Blick in den sehr gut gefüllten Saal verrät.

Kai-Peter Boysen 20.03.2016

Der Sonntag wird sportlich und kreativ: Holstein Kiel präsentiert sich auswärts in Magdeburg, auf die Zebras wartet das Achtelfinale der Champions League und in Kiel findet der Hochbrückenlauf statt. Bastelfreunde werden in der Halle 400 fündig. Alle Infos im Blick in den Sonntag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.03.2016

Bei Mimi Lynn im Wohnzimmer treffen sich die Beatles mit Pippi Langstrumpf und Bob Marley. Charlie Chaplin ist auch dabei. Eigentlich heißt Mimi Lynn Carolin Lörper. Die 28-Jährige wuchs in der Nähe von Schleswig auf, zog zum Studium nach Kiel und entwickelte hier ihre ganz eigene Kunstform: Stencil-Art auf Schallplatten.

Merle Schaack 18.03.2016

Beim Landesfinale von „Jugend forscht“ errangen am Donnerstag gleich zwei Projekte der Neumünsteraner Elly-Heuss-Knapp-Schule einen ersten Platz und qualifizierten sich so für den Bundeswettbewerb, der Ende Mai in Paderborn ausgetragen wird.

Thomas Paterjey 17.03.2016
Kultur

Jan Josef Liefers im Interview - Mit der Band die Freiheit suchen

Als „Tatort“-Pathologe Professor Börne ist Jan Josef Liefers einem Millionenpublikum bekannt. Aber der Schauspieler ist auch seit vielen Jahren als Musiker unterwegs. „Die freie Stimme der Schlaflosigkeit“, das erste Album aus eigener Feder, stieg 2014 bis auf Platz 7 der Deutschen Albumcharts. Es folgten Echo-Nominierung, ein 4. Platz beim Bundesvision Song Contest und Radiodauerpräsenz. Am 19. März kommt er mit seiner Band Radio Doria in die Kieler Halle 400.

Manuel Weber 14.03.2016

Die Nord-FDP hat ihre Volksinitiative für Schulnoten beerdigt. Das bestätigte Parteichef Heiner Garg am Rande des Landesparteitags am Wochenende in Kiel. „Wir haben es leider nicht geschafft, die nötigen 20000 Unterschriften für Ziffernzeugnisse zu sammeln.“

Ulf Billmayer-Christen 13.03.2016

In Kiel werden am Freitag Sportler geehrt und Feste in Ellerbek gefeiert. Während in Rendsburg junge Menschen musizieren, geht es in Laboe im Kreis Plön künstlerisch zu. Sechs Lauenburger stellen dort aus. Ernsthaft ist dagegen die Polizei im Kreis Segeberg unterwegs. Sie stellt heute die Kriminalstatistik 2015 vor.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.03.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10