Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Hauptbahnhof Kiel
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Hauptbahnhof Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Kiel

Eine warme Mahlzeit aus der Gulaschkanone verteilten Mitarbeiter von Edeka Ristow am Sonnabend, 4. April, am Vinetaplatz in Gaarden und am Kieler Hauptbahnhof an Obdachlose. Das Rübenmus mit Wurst war für die Hilfsbedürftigen ein willkommenes Angebot.

Jördis Merle Früchtenicht 04.04.2020

Theodor-Heuss-Ring - Mehr Stickoxid im März

Der Stickoxid-Messwert auf dem Theodor-Heuss-Ring in Kiel ist im März wieder gestiegen. Trotzdem ist Oberbürgermeister Ulf Kämpfer zuversichtlich, dass der gesetzliche Grenzwert von 40 Mikrogramm im Jahresmittel 2020 eingehalten werden kann.

Michael Kluth 04.04.2020

Ein alkoholisierter Mann hat am Sonnabendmittag im Kieler Hauptbahnhof eine Frau beleidigt und mit einem Messer bedroht. Das Opfer flüchtete und konnte später von der Polizei befragt werden. Der 36-jährige Täter kam wieder auf freien Fuß.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.03.2020

In diesem Jahr wird Oppendorf hundert Jahre alt. Seit Langem hat eine Initiative Aktivitäten für die kommenden Monate bis November vorbereitet. Sie muss die ersten Programmpunkte absagen. Doch andere Bereicherungen für die Siedlung in Kiel fallen nicht der Corona-Krise zum Opfer.

Annette Göder 23.03.2020

Eine Kündigung wegen Schimmel, neue Bodycams und der erneute Protest der Bauern – unter anderem diese Themen haben besonders viele der KN-Leser in dieser Woche bewegt. Wir lassen die vergangenen Tage noch einmal Revue passieren. Dabei geht es auch um das neuartige Coronavirus und die "Gorch Fock".

06.03.2020

Rund 300 Menschen haben am Dienstagabend in der Kieler Innenstadt demonstriert, um auf die Situation der Flüchtlinge im türkisch-griechischen Grenzgebiet aufmerksam zu machen. Unter dem Motto „Grenzen auf – Leben retten“ hatte die Initiative Seebrücke Kiel zu den Protesten aufgerufen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.03.2020

Die Bundespolizeiinspektion Kiel ist ab sofort mit sogenannten Bodycams ausgestattet. Damit können die Beamten spontan zur Gefahrenabwehr und bei möglichen Straftaten filmen. Planbare Nutzungs-Szenarien sind unter anderem Fußball-Einsätze im Kieler Hauptbahnhof oder die Kieler Woche.

Niklas Wieczorek 02.03.2020

Kiel RBZ am Königsweg Diese Hilfe kommt gut an

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“: Diese Zeilen von Erich Kästner hat Fachlehrerin Mirja Ehresmann vom Regionalen Bildungszentrum (RBZ) am Königsweg mit Schülern aus dem zwölften Jahrgang in die Tat umgesetzt. Mit einem Schulprojekt soll fortan Obdachlosen geholfen werden.

Karina Dreyer 07.02.2020

Er gehört zu Rönne wie ein Deckel auf den Topf: Hans Martin Itzke wohnt im ältesten Haus des Stadtteils an der höchsten Erhebung Kiels und wird auch augenzwinkernd „Bürgermeister von Rönne“ genannt. Der 66-Jährige setzt sich nicht nur im Ortsbeirat für seine Mitbürger ein.

Annette Göder 01.02.2020

In Kiel sind am Freitag wegen eines Warnstreiks keine Busse der Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) gefahren. Rund 120.000 Fahrgäste mussten sich deswegen eine Alternative suchen. Am Freitagvormittag zogen die Busfahrer zu einer Protestkundgebung durch die Innenstadt. Ein größeres Verkehrschaos blieb jedoch aus.

Marc R. Hofmann 31.01.2020

Rasur ist nicht gleich Rasur. Im Sophienblatt in Kiel geben sich Promis wie Boxer Arthur Abraham, Fußballer Sidney Sam und die halbe Holstein-Kiel-Mannschaft die Klinke in die Hand. Sogar Rapper Kollegah ließ sich von den Brüdern Burulday den Bart stutzen. Warum ist der Barbier-Salon so beliebt?

Kristiane Backheuer 30.01.2020

Eine Schlägerei am Taxistand vor dem Hauptbahnhof Kiel: Was am sehr späten Montagabend die Landespolizei beschäftigt hat, ist noch nicht in Gänze aufgeklärt. Dabei wurde klar, dass der angekündigte Ausbau der Videoüberwachung am Bahnhofsgebäude ins Stocken gekommen ist. Warum ist das so?

Niklas Wieczorek 23.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10