Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Hauptbahnhof Kiel

Hauptbahnhof Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Kiel

„Solidarität ist Zukunft“. Unter diesem Motto hatte der Deutsche Gewerkschaftsbund (DBG) zur traditionellen Demonstration zum 1. Mai in Kiel eingeladen. Auf dem Exerzierplatz kamen rund 500 Gewerkschaftler zusammen. Die Botschaft: Nur gemeinsam lässt sich die Corona-Krise überwinden.

Steffen Müller 01.05.2021

Der Tag der Arbeit ist traditionell verbunden mit Demonstrationen. Auch in Kiel gehen an diesem 1. Mai Gewerkschaften und Gruppierungen aus dem linken Spektrum auf die Straße. Dazu protestieren die Verfechter einer No-Covid-Strategie. Der Exerzierplatz wird gesperrt, der Wochenmarkt wird vorgezogen.

Steffen Müller 29.04.2021

729 Gramm Amphetamin, 311 Gramm Canabisblüten, 96 Gramm Canabisharz sowie 10 Gramm Kokain: Rund ein Kilogramm Betäubungsmittel fand die Bundespolizei Kiel bei der Kontrolle eines 31-Jährigen im Kieler Hauptbahnhof.

26.04.2021

Sie wollen mehr gesehen, mehr wertgeschätzt werden: Gerade jetzt in Corona-Zeiten sind Reinigungskräfte wichtiger denn je. Doch in der Gesellschaft fehlt es an Anerkennung. Mit einer Aktion am Kieler Bahnhof machten jetzt rund 30 Reinigungskräfte auf sich aufmerksam.

Kristiane Backheuer 20.04.2021

Als vor knapp einem Jahr das Kunstwerk „Liegender Akt“ des österreichischen Bildhauers Fritz Wotruba aus der Bürgergalerie in der Förde Sparkasse in Kiel gestohlen wurde, gab es wenig Hoffnung auf ein Wiedersehen. Nun ist das Artefakt durch einen glücklichen Zufall wieder aufgetaucht.

Steffen Müller 14.04.2021

Eine Auseinandersetzung hat am Sonntag zu einem größeren Polizeieinsatz am Bahnhof in Kiel geführt. Gegen 16 Uhr waren im Bereich des Bahnhofsvorplatzes mehrere Personen aus der Trinkerszene in Streit geraten. Dabei wurden mehrere Beteiligte verletzt.

Frank Behling 11.04.2021

So eine Meldung hatten die Beamten der Bundespolizei Kiel wohl auch noch nie: Während einer Rangierfahrt wurde ein Lokführer Opfer eines Diebstahls. Der Täter konnte im Kieler Hauptbahnhof einer Streife der Bundespolizei übergeben werden.

Frank Behling 06.04.2021

Vandalen und Räuber haben sich im Alten Botanischen Garten in Kiel-Düsternbrook bedient. Neuanpflanzungen am Topfhaus sind ihnen zum Opfer gefallen. Die Vorsitzende des Fördervereins ist entsetzt.

Michael Kluth 03.04.2021

Plön und Rendsburg-Eckernförde - Wunsch nach einer Art S-Bahn in der Kiel-Region

Mit einer gemeinsamen Initiative machen die Verwaltungschefs von Kiel sowie den Nachbarkreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde sich für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in der Kiel-Region stark. Verkehrsminister Buchholz zeigt sich offen für die Wünsche.

Michael Kluth 29.03.2021

Digitaler Parteitag - CDU: Kiel als Corona-Modellregion

Schulbau, Mobilität, Corona: Diese Themen standen beim Kreisparteitag der Kieler CDU am Sonnabend im Mittelpunkt. Es war die erste digitale Mitgliederversammlung einer Kreispartei in Kiel. Sie gelang glänzend.

Michael Kluth 27.03.2021

Nach dem Willen der Ratsversammlung soll in Kiel ein Drogenkonsumraum entstehen – der erste in Schleswig-Holstein. Da lohnt sich ein Blick nach Hamburg: Dort können bereits seit 24 Jahren anonym illegale Drogen konsumiert werden. Ein Ortsbesuch.

Karen Schwenke 22.03.2021

Ein 42-Jähriger ist am Dienstagmittag im Hauptbahnhof Kiel gestellt worden: Er hatte vorher offenbar Pfandflaschen geklaut, so die Bundespolizei. Der Behörde zufolge könnte es für ihn zum größeren Problem werden, weil er ein Messer bei sich hatte.

Niklas Wieczorek 17.03.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10