Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Hauptbahnhof Kiel

Hauptbahnhof Kiel

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Kiel

Kiel Einsatz im Kieler Bahnhof Bundespolizisten nahmen zwei Diebe fest

Viel Arbeit hatten Beamte der Bundespolizei am Sonntag im Kieler Hauptbahnhof. Zunächst nahmen die Einsatzkräfte einen Dieb fest, der in Felde eine Jacke gestohlen haben soll. Später stellten sie einem Ladendieb, der einen Detektiv schlagen wollte.

27.03.2018

Weil er mit einem externen Lautsprecher sehr laut Musik hörte, haben Bundespolizisten am Montagnachmittag einen 27-Jährigen vor dem Hauptbahnhof Kiel kontrolliert. Gegen ihn war allerdings auch ein Haftbefehl ausgestellt. Schließlich brachten ihn die Beamten ins Gefängnis.

Niklas Wieczorek 27.03.2018

Weil Augenzeugen einen Mann mit Waffe am Kieler Hauptbahnhof gesehen haben und die Polizei alarmierten, durchsuchen Beamte der Kieler Polizei und der Bundespolizei seit 19.25 Uhr das Gelände rund um den Bahnhof. Laut Pressesprecher Matthias Felsch gehe man davon aus, dass keine Gefahr besteht.

Kerstin Tietgen 24.03.2018

Im August brachte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer das Thema auf die Agenda: Der Hauptbahnhof soll schöner und wieder zu einer Visitenkarte der Landeshauptstadt werden. Jetzt legt eine von ihm gegründete Arbeitsgruppe konkrete Ergebnisse vor.

Niklas Wieczorek 22.03.2018

In den vergangenen Tagen und Nächten protestierten mehrere Hundert Menschen in der Kieler Innenstadt gegen den Einsatz der türkischen Armee in Nordsyrien. Durch die lautstarken, ansonsten aber friedlichen Demonstranten fühlten sich Anwohner in ihrer Nachtruhe gestört.

Karen Schwenke 16.03.2018

Angesichts dicker Luft in Kiel wegen zu hoher Abgaswerte wittern die Befürworter einer Stadtbahn in Kiel wieder Morgenluft. SPD und SSW bringen am Donnerstag einen Antrag in den Rat ein, zumindest eine Pilotstrecke auf Schienen konkret zu planen.

Jürgen Küppers 14.03.2018
Kiel

450 Teilnehmer in Kiel - Friedliche Demo für Afrin beendet

Die Demonstration gegen den türkischen Militäreinsatz im syrischen Kurdengebiet Afrin ist am Sonnabend friedlich in Kiel abgelaufen. Björn Thoroe von der Linken hatte die Veranstaltung unter dem Motto „Solidarität mit Afrin!“ angemeldet. 450 Menschen folgten dem Aufruf aus Gaarden in die Innenstadt.

Niklas Wieczorek 12.03.2018

Großeinsatz und Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt von Kiel: Polizei und Ordnungsamt bereiten sich auf etliche Demonstranten am Sonnabend gegen die türkische Militäroffensive im syrischen Kurdengebiet Afrin vor.

Niklas Wieczorek 09.03.2018

Noch in diesem Jahr soll Kiel wie Neumünster städtische „Sheriffs“ bekommen. Nach dem grünen Licht aus dem Innen-und Umweltausschuss gilt die Zustimmung für die Einrichtung eines Kommunalen Ordnungsdienstes, kurz Kod genannt, in der Ratsversammlung am 15. März als sicher.

Martina Drexler 08.03.2018

Bundespolizisten haben am Freitag im Kieler Hauptbahnhof einem Senior geholfen, der einen verwirrten Eindruck machte.

05.03.2018

Da ein 54-jähriger Kieler am Dienstag gegen Mittag am Kieler Hauptbahnhof mehrere Gleise überquert hat, mussten sämtliche Züge sofort einen Nothalt einlegen. Es kam zu Verspätungen.

22.02.2018

Kiel Disco geräumt Feuer im Cap in Kiel

Die Brandmeldeanlage in einem Restaurant im Cap am Kieler Hauptbahnhof hat einen längeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. In der Folge wurde auch die Disco in dem Gebäude geräumt.

07.10.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11