Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Thema Hauptbahnhof Kiel

Hauptbahnhof Kiel

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Kiel

Fahrradfahrer sollen ihren Drahtesel in diesem Jahr sicher bei der Kieler Woche abstellen können. Dazu hat die Stadt Kiel drei eingezäunte und bewachte Parkplätze unter der Gablenzbrücke, im Hiroshimapark und beim Finanzministerium an der Reventlouschleife eingerichtet.

13.06.2018

Gleich zwei Mal hat die Bundespolizei am Mittwochabend am Hauptbahnhof Kiel junge Menschen vorübergehend festgenommen. Ein 15-Jähriger war mit zwei Messern unterwegs und hatte offenbar einen Mann bedroht. Eine 19-Jährige geriet mit den Beamten in eine körperliche Auseinandersetzung.

Niklas Wieczorek 07.06.2018

Der Verursacher eines großen Polizeieinsatzes am Montag in der Kieler Innenstadt ist von einem Amtsarzt in eine Fachklinik eingewiesen worden. Als Grund nannte die Polizei am Dienstag «psychische Auffälligkeiten». Der in Deutschland geborene Mann besitze die griechische Staatsangehörigkeit.

05.06.2018

Rot auf dem Grund: Zwischen Hauptbahnhof Kiel und den Bushaltestellen an der Straße Sophienblatt trennt jetzt ein markanter Streifen Busspur und Straße. Die Fahrradfahrer sollen so sichtbarer unterwegs sein und die Sicherheit für alle steigen.

Niklas Wieczorek 03.06.2018

Bei einer Auseinandersetzung am Dienstagabend am Kieler Hauptbahnhof wurde ein Polizist verletzt. Der 40-Jährige ist zunächst nicht mehr dienstfähig.

31.05.2018

Mit dem Fahrplanwechsel aktiviert die KVG am kommenden Sonnabend auch wieder ihre sogenannten Strandlinien. Während der Sommersaison bis zum 30. September bietet die KVG damit wieder schnelle Verbindungen zwischen der Innenstadt und den Stränden an.

Jürgen Küppers 24.05.2018
Kiel

Kiel:Festnahme am Bahnhof - Mann zerstört Reifen von Polizeiautos

Ein 37-jähriger Kieler hat am Pfingstsonntag am Hauptbahnhof die Reifen einiger Dienstfahrzeuge der Bundespolizei zerstochen. Nach Angaben eines Polizeisprechers war es wohl ein Racheakt, weil Bundespolizisten ihn bereits zuvor am Bahnhof zur Rede gestellt hatten.

22.05.2018

Er soll mehrfach mit einer Leine auf seinen Hund eingeschlagen haben: Die Bundespolizei Kiel hat in der Nacht zu Freitag einen Mann am Hauptbahnhof festgenommen, der sein Tier offenbar misshandelte. Wie die Behörde mitteilte, reagierte er uneinsichtig und aggressiv.

Niklas Wieczorek 11.05.2018
Kiel

Special Olympics - Sie helfen mit Feuereifer

2200 Helfer sind für die Special Olympics in Kiel im Einsatz. Was treibt die Ehrenamtlichen an? Corinna Flodin (20) und Peter Carstens (64) sind nur zwei Beispiel.

Kristiane Backheuer 09.05.2018

Die geplante Kreuzfahrt nach Norwegen endete für einen 29-jährigen Deutschen am Sonntag in der Justizvollzugsanstalt in Neumünster. Der Mann hatte noch keinen Fuß auf das Schiff gesetzt und war im Terminal nach dem Check-in an der Gangway herausgefischt worden.

Kristiane Backheuer 24.04.2018

Beamte der Bundespolizei bemerkten am Donnerstag im Kieler Hauptbahnhof einen Mann, der Passanten offensiv anbettelte. Gegen den 30-Jährigen lagen zwei Haftbefehle vor. Er kam ins Gefängnis.

20.04.2018

Kiels Stadtpräsident Hans-Werner Tovar (SPD) hat in der letzten Ratssitzung vor der Kommunalwahl am 6. Mai eine Bilanzrede gehalten. Darin kommt das mit 32 Jahren Erfahrung dienstälteste Ratsmitglied zum Schluss, dass dies die "wohl rockigste Wahlperiode" war.

Martina Drexler 20.04.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11