Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ -1° Schneeregen
Thema Hauptbahnhof Kiel

Hauptbahnhof Kiel

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Kiel

Kiel ABK entsorgt Schrottfahrräder Verlassen, vergessen, verrostet

Sie stehen oft monatelang angekettet an Laternen oder blockieren öffentliche Plätze: Schrottfahrräder ärgern viele Bürger und kosten die Kommunen Geld. In norddeutschen Großstädten ziehen daher regelmäßig die Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe los, um herrenlose Räder einzusammeln.

Jana Ohlhoff 03.06.2014

Kiel Kieler Hauptbahnhof Die Signale stehen auf Umbau

Der Kieler Hauptbahnhof verändert sein Gesicht. In der großen Halle direkt hinter dem Informationstresen entsteht ein neuer Eisladen. Im Wandelgang gegenüber dem Sophienhof plant die Bäckereikette Allwörden einen Wintergarten. Die Stadt als untere Denkmalschutzbehörde hatte das zunächst abgelehnt – war vor dem Verwaltungsgericht aber unterlegen.

Günter Schellhase 19.05.2014

Kiel Happy End in Kiel Barry ist wieder da

Glückliches Ende einer aufregenden Suche: Barry ist wieder wohlbehalten bei Frauchen und Herrchen in Kiel und dürfte mittlerweile der bekannteste Hund des Landes sein. Der elf Jahre alte Airedale-Terrier war am Sonntagabend im Kieler Hauptbahnhof von einem bisher Unbekannten entführt worden, als Frauchen Sabine Voß ihn für wenige Minuten angebunden hatte.

Paul Wagner 06.05.2014

Sauber, unabhängig vom Erdöl und an vielen Stellen improvisiert: So pendelten 20 Jahre lang täglich Zehntausende Kieler durch die Stadt zur Arbeit. Vor 50 Jahren rollte zum letzten Mal ein elektrisch betriebener Oberleitungsbus der Kieler Verkehrs-AG über die Straßen der Landeshauptstadt. Bundesweit gibt es nur noch drei dieser Nahverkehrssysteme.

Paul Wagner 06.05.2014

Bahnreisende müssen am Osterwochenende in Schleswig-Holstein mit Einschränkungen rechnen. Grund sind umfangreiche Bauarbeiten im Kieler Hauptbahnhof, wie die Bahn am Freitag mitteilte. Die Bauarbeiten beginnen am 18. April um 0.00 Uhr und enden am 22. April um 4.00 Uhr.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.04.2014

Eifrig sprühen Markierungsarbeiter seit Dienstag Stück für Stück eine blaue Linie auf den Asphalt – quer durch Kiels Innenstadt. „Sie soll als Orientierungshilfe für Touristen und Kreuzfahrtgäste dienen“, erklärt Ina Runge, Projektleiterin für Auslandsmarketing, Gruppenreisen, Fähr- und Kreuzfahrttourismus von Kiel-Marketing.

Jana Ohlhoff 04.04.2014

Schwarzfahrer ging ins Gefängnis: Der Zugbegleiter eines Regionalexpresses rief Sonntag im Kieler Hauptbahnhof die Bundespolizei um Unterstützung wegen eines Schwarzfahrers.

Günter Schellhase 31.03.2014

Die Stadt plant, die Parkraumbewirtschaftung in der Innenstadt zeitlich und räumlich auszuweiten. Die Verwaltung will mit ihrem Vorschlag mehr Platz auf den Straßen schaffen und die Dauerparker in die Parkhäuser verbannen. Das Rathaus reagiert damit auf den Wunsch des Einzelhandels. Die Geschäftsinhaber befürchten, dass ihre Kunden sonst auf andere Einkaufsstandorte ausweichen, wenn sie nicht genügend Abstellflächen vor ihren Türen finden.

Günter Schellhase 27.03.2014

Sascha L. (33, Name geändert) ist das schwarze Schaf seiner Familie. Knapp zwei Jahre saß der drogenabhängige Sohn eines gutsituierten Ehepaares wegen Beschaffungskriminalität im Kieler Knast. Schon wenige Tage nach seiner Entlassung soll er rückfällig geworden sein. Seit Donnerstag muss sich der Obdachlose wegen eines Tankstellenüberfalls vor dem Kieler Landgericht verantworten.

Thomas Geyer 13.03.2014

Mit einem bunten Umzug der Rechtschaffenden Gesellen, dem Spielmannszug Friedrichsort und den historischen Figuren der Stadt Kiel startete am Sonnabendvormittag der dritte Tag des Kieler Umschlags 2014. Beklatscht von tausenden Schaulustigen zog der bunte Tross vom Hauptbahnhof durch die Holstenstraße zum traditionellen Handwerkerzelt auf den Anna-Pogwisch-Platz.

Paul Wagner 04.03.2014

Kiel Immer wieder Elmschenhagen Erneuter Anschlag auf die Bahn

Bundespolizei und Deutsche Bahn sind alarmiert: Der Kieler Stadtteil Elmschenhagen wird mehr und mehr zum landesweiten Brennpunkt gefährlicher Eingriffe in den Schienenverkehr. „Binnen weniger Wochen haben wir ein Dutzend schwerer Zwischenfälle registriert“, sagt Gerhard Stelke von der Bundespolizei-Inspektion Kiel. Auch bei Anwohnern des Bahnhofs und der Gleisanlagen wächst die Sorge.

Bastian Modrow 27.02.2014

Kiel Zahl der Gäste erneut gestiegen Touristen bescheren Kiel Rekord

Der Tourismus in Kiel brummt: Sowohl die Anzahl der Gäste als auch der Übernachtungen stieg 2013 im siebten Jahr in Folge. Erstmals liegen die Übernachtungen jenseits der 600000er-Grenze – ein Rekordplus von fünf Prozent.

Martina Drexler 26.02.2014
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30