Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Hauptbahnhof Kiel

Hauptbahnhof Kiel

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Kiel

Viel Arbeit für die Bundespolizei im Hauptbahnhof Kiel: Ein 23-Jähriger wollte sich einer Kontrolle entziehen. Er wurde bei der Flucht festgehalten. Weil er sich wehrte, fielen er und Beamte ins Gleisbett. Zudem wurde ein 32-Jähriger gefasst und in die Justizvollzugsanstalt Kiel gebracht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.01.2019

Hochwertige Kleidung und Rucksäcke im Wert von fast 1800 Euro haben vier Männer zwischen 20 und 30 Jahren am Donnerstag im Sophienhof Kiel gestohlen. Auf ihrer Flucht mit dem Zug nach Hamburg stoppte sie die Bundespolizei.

28.12.2018

Wenige Minuten vor Ankunft im Hauptbahnhof Kiel ist am Donnerstagmorgen ein Triebwagen der Deutschen Bahn durch einen Einkaufswagen gestoppt worden. Unbekannte hatten ihn auf die Schienen gestellt. Bei dem Zusammenprall wurde der Einkaufswagen total zerstört.

Frank Behling 27.12.2018

Steigt einigen in Kiel die Adventszeit zu Kopf? Die Bundespolizei habe am Wochenende mehrere Fälle im Hauptbahnhof verzeichnet, "in denen Angetrunkene und Jugendliche den Ernst der polizeilichen Anweisungen nicht erkennen konnten", so Sprecher Gerhard Stelke. Am ausfälligsten wurde ein 25-Jähriger.

Niklas Wieczorek 17.12.2018
Kiel

Warnstreik der Bahn in SH - Bahnverkehr normalisiert sich wieder

Ein Warnstreik bei der Bahn hat in Schleswig-Holstein und Hamburg zu massiven Zugausfällen und Einschränkungen geführt. Diese trafen vor allem Fernreisende und Pendler im morgendlichen Berufsverkehr. Der Bahnverkehr in Kiel war komplett eingestellt.

10.12.2018

Die Parteizentralen der CDU, SPD und Grünen waren nur drei Zwischenstopps: Über 250 Menschen zogen am Sonnabendmittag durch Kiels Innenstadt und demonstrierten gegen das geplante Abschiebegefängnis in Glückstadt. Gekommen waren auch Vereine und Privatpersonen aus Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg.

Alev Doğan 08.12.2018
Kiel

Aktion der Bundespolizei - Nächstes Mal ist es ein echter Dieb

Manchmal verhilft eine Schrecksekunde zu mehr Achtsamkeit. Das hofften Sven Klöckner und sein Kollege Haiko Werner zumindest, als sie am Sonnabend im Kieler Hauptbahnhof mit einem Kniff die Reisenden vor lauernden Dieben warnten.

Jürgen Küppers 03.12.2018

Eine Kontrolle wurde einem 29 Jahre alten Fährpassagier im Ostuferhafen Kiel zum Verhängnis. Der Mann war mit vier Freunden in einem Auto auf der Fähre "Athena Seaways". Bei der Überprüfung der Ausweise stellte sich heraus, dass einer der Männer zur Festnahme ausgeschrieben war.

Frank Behling 21.11.2018

Die Abfallgebühren in Kiel sollen steigen. So sieht es der Wirtschaftsplan des ABK (Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel) vor, der am 28. November dem Wirtschaftsausschuss vorgelegt werden soll. Neben Erhöhungen bei Bioabfall und Papier soll nach zwölf Jahren auch der Restmüll wieder teurer werden.

Niklas Wieczorek 16.11.2018

Eine gute Nachricht für alle, die mit dem Bus, Taxi oder Auto in die Kieler Innenstadt fahren: Ab Sonnabend, 17. November 2018, ist die Sperrung der Rathausstraße/Martensdamm aufgehoben. Damit ändert sich die Route der KVG-Linie 11.

14.11.2018

Wegen eines herrenlosen Pakets hat die Polizei am Sonntagmittag gegen 13 Uhr den Hauptbahnhof Kiel gesperrt. Der Bahnhof wurde geräumt, der Zugverkehr eingestellt. Um 13.25 Uhr gab es Entwarnung: Das Paket beinhaltete lediglich Pflege- und Babyartikel.

Alev Doğan 11.11.2018

Startschuss für die Feiern zum Matrosenaufstand: Vor genau 100 Jahren, am 3. November 1918, versammelten sich die Arbeiter in Kiel zum Aufstand. Drei Veranstaltungen in Kiel erinnern an das Ereignis und den damaligen Aufbruch in die Demokratie.

Kristiane Backheuer 01.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10