Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema HSH Nordbank

HSH Nordbank

Anzeige

Alle Artikel zu HSH Nordbank

Die privaten Banken haben der HSH Nordbank eine Brücke gebaut - einem Verkauf steht jetzt so gut wie nichts mehr im Wege. Freude mag trotzdem nicht aufkommen, sagt Ulrich Metschies. Zwar beginnt jetzt der Schlussakt, aber der in einem Trauerspiel.

Ulrich Metschies 05.11.2018

Die Verträge sind schon lange unterschrieben, aber der Weg bis zum endgültigen Vollzug des HSH-Nordbank-Verkaufs hat sich als steinig erwiesen. Doch nun geht es dank eines Novums in der Branche in die Zielgerade.

05.11.2018

Der Schuldenerlass für die Norddeutsche Reederei H. Schuldt durch die HSH Nordbank hat einst für große Empörung gesorgt: Jetzt verkauft Bernd Kortüm die Mehrheit an seiner Reederei. Die Londoner V.Group, größter Schiffsmanager weltweit, übernimmt zwei Drittel der Anteile.

Anne Holbach 18.10.2018

Die privaten Banken haben eine der letzten Hürden beiseite geräumt, die dem endgültigen Verkauf der HSH Nordbank noch entgegen stehen. "Wir haben den Durchbruch geschafft", sagte Hans-Walter Peters, der Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB), in einem Interview mit dem "Handelsblatt".

11.10.2018

Im Gegensatz zum Bundestrend wuchsen die Schulden Schleswig-Holsteins den Angaben zufolge um 1,5 Prozent auf 29,35 Milliarden Euro. Grund seien die Belastungen aus der HSH Nordbank.

26.09.2018

Unangenehme Entscheidungen vor sich her zu schieben, ist eine sehr menschliche Verhaltensweise. Und es ist fraglos unangenehm, einen Deal zu unterschreiben, der im Kern so aussieht.

Ulrich Metschies 15.09.2018

Einmal mehr werden die HSH Nordbank und ihre Eigentümer eingeholt von den Schatten der Vergangenheit. Zunächst klingt die Nachricht gut: Die Bank habe sich mit der Managerhaftpflichtversicherung ihrer früheren Vorstände um Ex-Chef Dirk Jens Nonnenmacher auf Schadenersatz verständigt.

Ulrich Metschies 15.09.2018

Wenn die HSH Nordbank ihre Halbjahreszahlen veröffentlicht, dann ist das der Spitze des Unternehmens in der Regel eine Pressekonferenz wert - und nicht nur eine zahlengespickte Pressemitteilung. Doch die jüngsten Zahlen geben kaum eine Nachricht her, denn der Verkauf stockt weiterhin.

Ulrich Metschies 30.08.2018

Die vor der endgültigen Privatisierung stehende HSH Nordbank hat im ersten Halbjahr 2018 einen Verlust von 77 Millionen Euro ausgewiesen. Im Vorjahreshalbjahr war noch ein Gewinn von 158 Millionen Euro angefallen.

29.08.2018

Mit einer Flotte im Wert von mehr als 33 Milliarden US-Dollar (rund 28 Milliarden Euro) gehört Deutschland nach wie vor zu den Top Ten der Schifffahrtsnationen weltweit. Doch im vergangenen Jahr wechselten extrem viele Schiffe den Besitzer und gingen ins Ausland. Eine gefährliche Entwicklung.

Anne Holbach 26.07.2018

Eine Gruppe von Hedgefonds, die nach eigenen Angaben nachrangige Anleihen von über 900 Millionen Euro an der HSH Nordbank hält, will die einstige Landesbank verklagen. Sie fühlen sich durch den Verkaufsdeal der Länder Schleswig-Holstein und Hamburg mit den neuen Eignern benachteiligt.

Anne Holbach 13.07.2018

Statt "schwarzer Null" wieder "rote Zahlen": Schleswig-Holstein wird 2019 fast 300 Millionen Euro neue Schulden vor allem wegen der HSH Nordbank machen - und das auch in den weiteren Jahren. Jamaika schafft aber auch 500 neue Stellen und investiert kräftig.

03.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10