Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Thema IG Metall

IG Metall

Anzeige

Alle Artikel zu IG Metall

IG-Metall-Umfrage - Werften gehen die Aufträge aus

Auf den deutschen Werften geht wieder die Angst vor einem Personalabbau um. Grund sind rasant schrumpfende Auftragsbestände bei den Werften, die auf zivile Schiffe setzen. Die Gewerkschaft IG Metall Küsten hatte die Betriebsräte von 40 Schiffbaubetrieben befragt und stellte die Ergebnisse am Montag in Hamburg vor.

Frank Behling 15.09.2015

Die Werften in Deutschland beschäftigen wieder mehr Arbeitnehmer. Anfang September arbeiteten rund 15 590 Beschäftigte bei den Schiffbaubetrieben und damit 2,8 Prozent mehr als vor einem Jahr. Das ergab eine Umfrage der Agentur für Struktur- und Personalentwicklung (Bremen) im Auftrag der IG Metall Küste, die am Montag in Hamburg vorgelegt wurde.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.09.2015

Die IG Metall Küste präsentiert am Montag in Hamburg eine neue Umfrage zur Entwicklung des deutschen Schiffbaus. Befragt wurden die Betriebsräte auf den Werften und bei Zulieferbetrieben in den fünf Küstenländern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.09.2015

Die IG Metall Küste fordert mehr Ausbildung und bessere Arbeitsbedingungen in Firmen der Windindustrie. Eine niedrige Ausbildungsquote vor allem in nicht tarifgebundenen Unternehmen oder gar ein fehlendes Lehrstellenangebot bezeichnete der Bezirksleiter der Gewerkschaft, Meinhard Geiken, am Dienstag in Hamburg als unhaltbar.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.06.2015

Der deutsche Schiffbau und die IG Metall Küste stellen am Donnerstag gemeinsame Vorschläge zur Forschungsförderung vor. Der Verband für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) und die Gewerkschaft wollen darlegen, wie die Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation in der Branche künftig neu geordnet werden könnte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2015

Schleswig-Holstein - IG Metall startet Warnstreiks

Massive Warnstreiks in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie: Knapp 1000 Beschäftigte aus 13 großen Betrieben aus Kiel und Neumünster haben am Donnerstag auf dem Asmus-Bremer-Platz in Kiel ihren Unmut über die laufenden Tarifverhandlungen Luft gemacht.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 19.02.2015

Neue Warnstreiks geplant - IG Metall macht Druck

Die Tarifrunde in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie steht vor einem Scheideweg. Die IG Metall macht massiven Druck, um zu einem Abschluss zu kommen. Urabstimmung und Streiks sind möglich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.02.2015

Beim Flugzeughersteller Airbus haben nach Angaben der IG Metall Küste am Donnerstag rund 12 000 Mitarbeiter in den Werken Hamburg-Finkenwerder und Stade die Arbeit niedergelegt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.02.2015

Begleitet von massiven Warnstreiks gehen die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie an der Küste heute in Hamburg in die dritte Runde. Die IG Metall Küste hat in der Region Hamburg mehr als 10 000 Arbeitnehmer zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.02.2015

In der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie drohen harte Tarifauseinandersetzungen: Die IG Metall hat angekündigt, mit Warnstreiks schon in der Nacht zum Donnerstag die Arbeitgeber zum Einlenken bewegen zu wollen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.01.2015

Die IG Metall Küste will unmittelbar nach dem Ende der Friedenspflicht in der Nacht zum nächsten Donnerstag mit Warnstreiks beginnen. Um Mitternacht würden die Spätschichten in verschiedenen Betrieben die Arbeit niederlegen, kündigte Bezirksleiter Meinhard Geiken am Freitag in Hamburg an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.01.2015

Die IG Metall Küste hat im vergangenen Jahr unter dem Strich rund 1500 neue Mitglieder gewonnen und damit die Zahl der organisierten Arbeitnehmer in der Branche auf rund 177 000 gesteigert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.01.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9