Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema Kiel - Brunswik

Kiel - Brunswik

Anzeige

Alle Artikel zu Kiel - Brunswik

Marine-Untersuchungsgefängnis in der Wik - Unbekannter Ort des Grauens

Von Pflanzen umrankt steht an der Ecke Rostocker Straße/Weimarer Straße das ehemalige Marine-Untersuchungsgefängnis. Im Rahmen der Entwicklung des Marinequartiers Wik sollte ein Teil dem Ausbau des Schleusenparks weichen. Doch nun interessieren sich Denkmalpflege und Historiker für das alte Haus.

Karina Dreyer 26.01.2022

Drei Szenarien für die Neuordnung des Parkens sieht das vom Tiefbauamt der Stadt Kiel entwickelte Park- und Mobilitätskonzept Stinkviertel vor. Dem vom Ortsbeirat Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook favorisierten Vorschlag wurde jetzt eine Absage erteilt.

Gritje Lewerenz 17.01.2022

In der ersten digital veranstalteten Sitzung des Ortsbeirats Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook dominierten Verkehrsthemen. Neben den weiteren Plänen für die Umbaumaßnahmen in der Gutenbergstraße stellte das Tiefbauamt Kiel auch den Plan für eine barrierefreie Anbindung zwischen Olshausenstraße und Grasweg/Veloroute 10 vor.

Gritje Lewerenz 14.01.2022

Ärger über Straßennamen in Kiel - Wer war eigentlich Nettelbeck?

Vermehrt fordern Initiativen die Umbenennung von Straßen, deren Namensgeber aus der Kolonialzeit sich nachweislich völker- und menschenrechtlicher Verbrechen schuldig gemacht haben. In Kiel setzen sich vor allem junge Menschen für eine Auseinandersetzung mit der kolonialen Vergangenheit im Alltag ein.

Gritje Lewerenz 13.01.2022

Am Sonntagmorgen hat ein großer Rohrbruch am Dreiecksplatz für den Ausfall der Fernwärme in vielen Teilen von Kiel gesorgt. Die Stadtwerke arbeiten an der Reparatur, am Sonntagabend konnte das geplatzte Rohrstück entfernt werden, das Einsetzen eines neuen Rohres gelang am Montagnachmittag. Das Wichtigste in Kürze.

Niklas Wieczorek 10.01.2022

Ravensberg/Brunswik/ Düsternbrook - Erster Ortsbeirat tagt digital – andere zögern noch

Die digitale Ära beginnt jetzt auch in den Kieler Ortsbeiräten. Als erster wird am Mittwoch der Ortsbeirat Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook online tagen. Hassee/Vierburg und Mitte folgen. Die technische Hürde der Öffentlichkeitsbeteiligung scheint genommen. Andere Ortsbeiräte zögern noch.

Michael Kluth 10.01.2022

Ein gewaltiger Rohrbruch am Dreiecksplatz hat am Sonntag für den Ausfall der Fernwärme im Westen und Norden von Kiel gesorgt: Zwischenzeitlich waren Auswirkungen in der ganzen Stadt möglich. Schließlich wurde der Schaden auf 500 Haushalte um den Rohrbruch eingegrenzt, so die Stadtwerke Kiel. Aber bis in die Nacht sind Auswirkungen zu erwarten.

Niklas Wieczorek 09.01.2022

Bernd Renard starb kurz vor Weihnachten - Das Ende der Fotografen-Dynastie Renard in Kiel

Er war der letzte der Fotografen-Dynastie Renard. Am Donnerstag vor Weihnachten 2021 verstarb Bernd Renard an den Folgen einer langen, schweren Krankheit. Der Fotograf und seine Vorfahren prägten seit 1843 die Bildsprache in Kiel und weit darüber hinaus. Generationen von Marinebildern tragen die Handschrift der Renards.

Kristiane Backheuer 29.12.2021

Eigentlich war eine Feierstunde im Kieler Rathaus geplant, nun gibt es die Ehrung online: Die Stadt gratuliert 46 jungen Sportlerinnen und Sportlern aus Kiel zu ihren herausragenden Leistungen – per Video.

Jördis Früchtenicht 07.12.2021

Schritt für Schritt geht es in Kiel weiter auf ein neues Verkehrssystem zu: In öffentlichen Veranstaltungen am Freitag und Sonnabend im Ostseekai wollen die Planer präsentieren, wie sie sich dem Netz nähern – und bitten die Stadtgesellschaft um Rückmeldungen. Die Pläne sind weit fortgeschritten.

Niklas Wieczorek 07.12.2021

Er war ein Kieler Professorensohn – und er starb als Terrorist, durch die Kugel eines Berliner Polizisten. Am 4. Dezember 1971 endete das Leben von Georg von Rauch. Für Teile der linken Szene wurde er zur Ikone, manche Weggefährten beschreiben ihn aber auch als kalt und grausam. Wer war Georg von Rauch wirklich?

04.12.2021

Zauberische Bildwelten, in denen sich große und kleine Betrachter verlieren können, Kompositionen, die den Dingen des Alltags huldigen und ein vorweihnachtlicher Kunst-Markt, der mit Werken zu erschwinglichen Preisen lockt: Dies und allerhand mehr hat die Kieler Kunstszene im November zu bieten.

Sabine Tholund 25.11.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10