Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 3° Regenschauer
Thema Kiel - Moorsee

Kiel - Moorsee

Anzeige

Alle Artikel zu Kiel - Moorsee

Die Bundesstraße 404 war nach einem schweren Unfall auf Höhe Moorsee voll gesperrt. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Zwei Lastwagen mussten geborgen werden. Um 11.30 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben.

Frank Behling 15.10.2020

Weil die Kreuzung, die zur Kronsburger Rampe führt, oft überlastet ist, könnte eine andere Auffahrt auf die Bundesstraße 404 Abhilfe schaffen. Über die konkrete Lösung entbrannte in der gut gefüllten Fahrzeughalle der Meimersdorfer Feuerwehr eine heiße Diskussion.

Annette Göder 18.09.2020

"Stadt-Dorf"-Planung - Zu wenig Infos übers Neubaugebiet

Der Ortsbeirat Meimersdorf/Moorsee fühlt sich nicht ausreichend über das geplante Neubaugebiet informiert. Die Wissenslücke liege nicht nur an Corona, so die Kommunalpolitiker in ihrer jüngsten Sitzung. Einstimmig forderte der Ortsbeirat die Stadt auf, ihn auf den neuesten Stand zu bringen.

Annette Göder 21.08.2020

Bauen in Schleswig-Holstein - Wo gibt es noch Baugrundstücke in Kiel?

Der Traum vom Eigenheim: Für viele an der Förde besteht er seit Jahren. Denn Bauland ist rar in Kiel, und auch Corona scheint die Immobilienblase bisher nicht zum Platzen zu bringen. Es gibt noch einige Grundstücke zu kaufen. Aber es gibt einige Wege, auf denen der Druck reduziert werden könnte. Wir zeigen Baugebiete auf einer interaktiven Karte.

Niklas Wieczorek 07.07.2020
Kultur

KN-Bühne im Druckzentrum - Video: Texte, Töne und bewegter Dank

60 Tage lang hatte die KN-Bühne in der Coronakrise online für kulturellen Input gesorgt. Am Wochenende stand eine Auswahl der Künstler im KN-Druckhaus endlich wieder live und vor Publikum auf der Bühne. Den Anfang machten drei Schauspieler, eine Wortkünstlerin und beglückte Zuschauer.

Ruth Bender 14.06.2020

Veranstaltungen + Termine - Ausflugstipps für den 13. und 14. Juni 2020

Corona hat die meisten Veranstaltungen in Schleswig-Holstein lahmgelegt. An diesem Wochenende füllt sich das Programm aber wieder. Die Kieler Philharmoniker geben ein Konzert und im Schauspielhaus wird wieder Theater gespielt. Auch der Besuch eines Schwimmbads ist wieder möglich.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.06.2020

KN-Bühne goes live: Jetzt, wo es wieder möglich ist, in beschränktem Rahmen und unter strengen Hygieneauflagen, Konzerte vor Publikum zu geben, bitten wir Künstler auf eine reale Bühne. So können Musiker, Schauspieler und Unterhaltungskünstler ein wenig ihre Sehnsucht nach Liveauftritten stillen. Für alle drei Programme an diesem Wochenende im KN-Druckzentrum gibt es noch Restkarten.

Konrad Bockemühl 12.06.2020

Der 26. April war 2020 ein besonderer Tag: Seit nunmehr 50 Jahren sind Russee, Meimersdorf, Moorsee, Wellsee und Rönne Stadtteile von Kiel. Besonders intensiv wird dieses Jubiläum in Russee gewürdigt. Engagierte Hobby-Heimatkundler haben sogar ein dickes Buch darüber verfasst.

Martin Geist 28.04.2020

Von Rönne nach Schlüsbek - Wanderweg in Kiel steht unter Wasser

Matsch, Furchen, mit Wasser gefüllte Senken: Der Wanderweg von Rönne nach Schlüsbek in Kiel ist kaum begehbar. Der Ortsbeirat Wellsee/Kronsburg/Rönne hat auf seiner Sitzung den Zustand kritisiert und neben dem Regen nach den Gründen gesucht.

Annette Göder 04.03.2020

Eingemeindung-Jubiläum - Fest und Gedenksteine für Meimersdorf

Vor 50 Jahren wurde Meimersdorf nach Kiel eingemeindet. Den Vorschlag, dafür einen Gedenkstein an der Friedenseiche auf dem Dorfplatz aufzustellen, unterstützt auch der Ortsbeirat. Er diskutierte über das anstehende Jubiläum - dabei kam eine weiterer Gedenkstein ins Spiel.

Karin Jordt 21.02.2020

Die Bundesstraße 404 war in Höhe Moorsee nach einem Unfall am Dienstagabend voll gesperrt. Der Verkehr wurde über Nebenstraßen umgeleitet.

Frank Behling 05.02.2020

Ein schwerer Unfall hat am Donnerstagabend für Behinderungen auf der Bundesstraße 404 gesorgt. Gegen 18.50 Uhr sind kurz vor Kiel mehrere Pkw zusammengestoßen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten mit einem Großaufgebot zur Unfallstelle. Vier Menschen wurden verletzt.

Frank Behling 03.01.2020
1 2 3 4 5 6 7