Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Thema Kiel - Moorsee

Kiel - Moorsee

Anzeige

Alle Artikel zu Kiel - Moorsee

Kultur

KN-Bühne im Druckzentrum - Video: Texte, Töne und bewegter Dank

60 Tage lang hatte die KN-Bühne in der Coronakrise online für kulturellen Input gesorgt. Am Wochenende stand eine Auswahl der Künstler im KN-Druckhaus endlich wieder live und vor Publikum auf der Bühne. Den Anfang machten drei Schauspieler, eine Wortkünstlerin und beglückte Zuschauer.

Ruth Bender 14.06.2020

Veranstaltungen + Termine - Ausflugstipps für den 13. und 14. Juni 2020

Corona hat die meisten Veranstaltungen in Schleswig-Holstein lahmgelegt. An diesem Wochenende füllt sich das Programm aber wieder. Die Kieler Philharmoniker geben ein Konzert und im Schauspielhaus wird wieder Theater gespielt. Auch der Besuch eines Schwimmbads ist wieder möglich.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.06.2020

KN-Bühne goes live: Jetzt, wo es wieder möglich ist, in beschränktem Rahmen und unter strengen Hygieneauflagen, Konzerte vor Publikum zu geben, bitten wir Künstler auf eine reale Bühne. So können Musiker, Schauspieler und Unterhaltungskünstler ein wenig ihre Sehnsucht nach Liveauftritten stillen. Für alle drei Programme an diesem Wochenende im KN-Druckzentrum gibt es noch Restkarten.

Konrad Bockemühl 12.06.2020

Der 26. April war 2020 ein besonderer Tag: Seit nunmehr 50 Jahren sind Russee, Meimersdorf, Moorsee, Wellsee und Rönne Stadtteile von Kiel. Besonders intensiv wird dieses Jubiläum in Russee gewürdigt. Engagierte Hobby-Heimatkundler haben sogar ein dickes Buch darüber verfasst.

Martin Geist 28.04.2020

Von Rönne nach Schlüsbek - Wanderweg in Kiel steht unter Wasser

Matsch, Furchen, mit Wasser gefüllte Senken: Der Wanderweg von Rönne nach Schlüsbek in Kiel ist kaum begehbar. Der Ortsbeirat Wellsee/Kronsburg/Rönne hat auf seiner Sitzung den Zustand kritisiert und neben dem Regen nach den Gründen gesucht.

Annette Göder 04.03.2020

Eingemeindung-Jubiläum - Fest und Gedenksteine für Meimersdorf

Vor 50 Jahren wurde Meimersdorf nach Kiel eingemeindet. Den Vorschlag, dafür einen Gedenkstein an der Friedenseiche auf dem Dorfplatz aufzustellen, unterstützt auch der Ortsbeirat. Er diskutierte über das anstehende Jubiläum - dabei kam eine weiterer Gedenkstein ins Spiel.

Karin Jordt 21.02.2020

Die Bundesstraße 404 war in Höhe Moorsee nach einem Unfall am Dienstagabend voll gesperrt. Der Verkehr wurde über Nebenstraßen umgeleitet.

Frank Behling 05.02.2020

Ein schwerer Unfall hat am Donnerstagabend für Behinderungen auf der Bundesstraße 404 gesorgt. Gegen 18.50 Uhr sind kurz vor Kiel mehrere Pkw zusammengestoßen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten mit einem Großaufgebot zur Unfallstelle. Vier Menschen wurden verletzt.

Frank Behling 03.01.2020

Ruhe im Kieler Rathaus - Kein Interesse an Stadtteil-Jubiläen?

Am heutigen Tag steht das vielleicht unbekannteste Jubiläum des ganzen Landes an: Exakt 50 Jahre ist es her, dass das „zweite Gesetz einer Neuordnung von Gemeinde- und Kreisgrenzen“ in Kraft getreten ist. Bedeutet: Kommendes Jahr feiern etliche Stadtteile ihre 50-jährige Zugehörigkeit zu Kiel.

Martin Geist 23.12.2019

Stadtbahn und Autobahn 21 - Der Kieler Süden fühlt sich abgehängt

Die Stadt plant eine Stadtbahn - ohne uns anzubinden! Der Bund plant eine Autobahn - ohne uns anzuschließen! Der Kieler Süden fühlt sich von zwei wichtigen Verkehrsplanungen in Kiel abgehängt. Das ruft den Ortsbeirat Meimersdorf/Moorsee auf den Plan.

Michael Kluth 28.09.2019

Wer noch von "wachsender Stadt" spricht, hat den Kieler Sozialbericht 2019 nicht gelesen: Nach fünf Jahren Wachstum hat die Landeshauptstadt Kiel 2018 erstmals wieder Einwohner verloren. Lesen Sie hier, wo Kiel am ältesten und wo am ärmsten ist - und weitere interessante Daten und Fakten aus Kiel.

Michael Kluth 28.08.2019
Kiel

Wohnungen im Kieler Süden - Bauarbeiten sollen 2022 beginnen

Die Planungen für das neue Baugebiet im Kieler Süden gehen mehr und mehr in die Details. Am Bustorfer Weg sowie auf den Feldern zwischen Solldiekswall und dem Meimersdorfer Friedhof werden rund 1600 Wohneinheiten in Doppel- und Reihenhäusern, Geschosswohnungen und Einfamilienhäusern entstehen.

Karin Jordt 23.08.2019
1 2 3 4 5 6 7
Anzeige