Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kiel - Pries

Kiel - Pries

Alle Artikel zu Kiel - Pries

Politik +++ Liveticker zur Kommunalwahl +++ CDU stärkste Partei im Norden

Die CDU bleibt bei den Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein die stärkste Kraft. SPD und Grüne legen kräftig zu, die FDP muss Verluste verkraften. Die Wahlbeteiligung fiel mit 46,7 Prozent auf einen historischen Tiefstand. KN-online berichtet für Sie live von den Wahlpartys in der Region.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.05.2013

Das Rennen um den Einzug ins Kieler Rathaus hat begonnen. Und selten war das Feld der Bewerber und damit auch die Zahl der Programme so groß wie in diesem Wahlkampf. Um besser vergleichen zu können, beleuchten wir die wichtigsten kommunalpolitischen Themen. Wofür sollte das freie Grundstück des Marine-Fluggeschwaders 5 (MFG5) künftig genutzt werden?

Martina Drexler 18.05.2013

Schleswig-Holstein KN/SZ-Serie Wohnen in Schleswig-Holstein Die jungen Bürgerlichen kommen

Gleich und gleich gesellt sich gern: In kaum einem Lebensbereich gilt diese Erkenntnis so stark wie beim Wohnen. Den Stadtplanern im Kieler Rathaus liegt eine detaillierte Milieustudie vor, und diese kommt zu einem wichtigen Fazit.

Christian Hiersemenzel 26.04.2013

Wenn demnächst eine neue Straße in Preetz erschlossen wird, dann könnte diese den Namen Pfarrer Pruszkowski Straße tragen. Das hat Klaus Wagner im Namen der katholischen Kirchengemeinde bei der Stadt beantragt und erinnert damit an die Gründungszeit der katholischen Kirchengemeinde nach dem zweiten Weltkrieg.

Sonja Paar 08.04.2013

Kiel Slam-Poet Lars Ruppel Klassiker wecken die Senioren

Er spricht liebevoll von einer „literarischen Butterfahrt“ und nimmt seine Gäste mit auf eine Reise in die Welt der Poesie. Lars Ruppel gehört zu den bekanntesten Slam-Poeten Deutschlands – und sein Publikum hört oft schwer. Mit dem Projekt „Weckworte“ wendet sich der junge Mann aus Marburg gezielt an demenzkranke Menschen. Bekannte Gedichte sollen ihre Sinne berühren. Jetzt war Ruppel zu Gast in Kiel.

Paul Wagner 21.03.2013

Nach dem abgebrochenen Kreisparteitag mit seinen Manipulationsvorwürfen blickt die Kieler CDU am Dienstagabend voller Spannung auf den Ortsverband Mettenhof-Hasseldieksdamm. Auf der Jahresversammlung stehen dort ab 19.30 Uhr turnusgemäß Vorstandswahlen an. Greift der Kieler Kreisvorsitzende Thomas Stritzl ein?

Christian Hiersemenzel 21.01.2013

Kiel Vorerst kein Kreisverband gegründet Piraten wollen in Kieler Rat einziehen

Einen Kreisverband wollten die Piraten am Sonnabend nach knapp einstündiger Diskussion vorerst nicht gründen. Es bleibt somit bei vergleichsweise lockeren Gebietsversammlungen und Stammtischen zur politischen Willensbildung, bei denen man auf flache Hierarchien setzt. Im Blick steht jetzt die Kommunalwahl Ende Mai.

Christian Hiersemenzel 23.01.2013

Proppevolle Holstenstraße, Gute-Laune-Musik an jeder Ecke, den Duft von Gebratenem und Geräuchertem in der Nase - der elfte Kieler Bauern- und Regionalmarkt, zum zweiten Mal in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag, lockte am Wochenende wieder zehntausende Menschen in die Stadt.

Thomas Eisenkrätzer 08.10.2012

Die Vergiftungsfälle an der Gemeinschaftsschule in Schönberg am Freitag bleiben mysteriös. Fest steht nach Angaben der Polizei aber, dass die Ursache nicht in der Schule liege.

Astrid Schmidt 17.09.2012

Kiel Vor 50 Jahren: Meteorit schlug in Hausdach ein Volltreffer aus dem Kosmos

Der Himmel war bedeckt, als Karl Eschmat heute vor 50 Jahren gegen 13.45 Uhr einen lauten Krach hörte. Erst am Tag danach entdeckte er einen Stein mit schwarzer Schmelzkruste, der ein großes Loch in das Blechdach des Hauses in Kiel-Pries gerissen hatte. Wie sich später herausstellte, war den Eschmats ein Meteorit ins Haus gefallen.  

Martina Drexler 26.04.2012

Die von den Salafisten angekündigte Aktion der kostenlosen Koran-Verteilung ist im Norden kaum angelaufen. Lediglich in Lübeck gab es eine kurze Verteilung. In Kiel und Hamburg blieb alles ruhig.

14.04.2012

Schleswig-Holstein In' Sartori-Spieker warrd de Manuskripte vun den NDR_Schrievwettbewarb opbewohrt Hier slummert de "Vertell-doch-mal" Schatz

„Ferientiet“, „Wat de Buur nicht kennt“, „Glück hatt“, „Kinner“, „Hartpuckern“ un nu düsse Daag „Öllern“. Dat  sünd allns Themen ut den NDR-Schrievwettbewarf „Vertell doch mal“.  Un dat is man blot‘s een knappe Utwohl. Middewiel löppt „Vertell“  al in‘t veeruntwintigste Joar bi‘n NDR. Un jeeds Joar sett sik de Minschen wedder hen, wöhlt in ehrn Bregen, buddelt sik deepdinkern jichenswohen un töövt op den besünnern Infall för ehr plattdüütsch Geschicht. Över de Joarn sünd dor üm un bi 36.000 Vertelln bi rutkomen. 36.000! Kannst di dat vörstelln? Wenn de al op eenmol anfangt un flustert ehre Geschichten inne Welt – wat‘n Suusen un Bruusen un dat allns op Platt. Aver wo blievt se eegentli, all düsse schönen Geschichten, de sik Froons- un Mannslüüd utdacht hebbt un mit de Hand, mit de Schrievmaschin oder hüüttodaags mit den Computer opschreeven hebbt? De fleegt doch wull nich in‘ Papeerkorb?

10.02.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20