Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Thema Kiel - Ravensberg

Kiel - Ravensberg

Anzeige

Alle Artikel zu Kiel - Ravensberg

Esmarchstraße in Kiel - Blumenpflücker führen Schattendasein

Strahlend gelb leuchten die blühenden Narzissen auf dem Grünstreifen der Esmarchstraße. Und mittendrin steht – eigentlich passend zur Blütenpracht – eine Plastik des Bildhauers Alwin Blaue mit dem Namen Blumenpflücker.

Christoph Jürgensen 15.04.2015

Hundeklo, überdimensionaler Mülleimer, Wohnstätte für Ungeziefer – beim Anblick der kleinen Grünfläche am Bernhard-Minetti-Platz – benannt nach dem berühmten Schauspieler – vor dem Brauereiviertel stellt sich die Frage, welchen Zweck sie ursprünglich einmal erfüllen sollte.

Christoph Jürgensen 10.04.2015

Veloroute 10 in Kiel - Radler-Schnellstraße ohne Ampeln

Eine „Schnellstraße“ für Radfahrer von Hassee bis zur Uni soll die Veloroute 10 werden. Der erste Kilometer zwischen Hasseldieksdammer Weg und Kronshagener Weg ist seit einem Jahr freigegeben und wird kräftig genutzt. Wie die Strecke bis zur Endstation auf dem Campus fortgesetzt werden soll, berichtete der Radverkehrsbeauftragte der Landeshauptstadt, Uwe Redecker, im Ortsbeirat Ravensberg.

Christoph Jürgensen 18.11.2014

Nettelbeckstraße/Hardenbergstraße - Beim Block im Block bleibt es

Ob im Innenhofbereich zwischen Nettelbeck- und Hardenbergstraße in Kiel gebaut wird, ist längst nicht mehr die Frage. Es geht nur noch darum, wie die künftige Wohnbebauung ausgestaltet werden soll.

Christoph Jürgensen 17.11.2014

Holtenauer Straße in Kiel - Stadt bremst Tempo 30 aus

In der Holtenauer Straße wird es nach dem Willen der Stadt kein Tempo 30 geben. Die Verwaltung hat das Ergebnis eines Prüfauftrages vorlegt, nach dem die Geschwindigkeitsreduzierung keine Verbesserung bedeute. Ebenso gebe es keine rechtlichen Voraussetzungen. Die ansässigen Geschäftsleute sind verärgert und wollen trotzdem weiter für Tempo 30 kämpfen.

Günter Schellhase 27.10.2014

Parken auf dem Pausenhof? - Schulen sehen große Probleme

In vielen Bereichen der Stadt hat die Parkplatznot in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Eine denkbare Lösung wäre die Öffnung von Schulhöfen nach Feierabend. Was in anderen Städten gängige Praxis ist, wird in Kiel allerdings kritisch gesehen.

Christoph Jürgensen 13.05.2014

Neuer Wohnraum für ganz unterschiedliche Bevölkerungsgruppen ist gefragt in Kiel, vorzugsweise in Innenstadtnähe. An der Christian-Kruse-Straße im Stinkviertel plant ein Investor eine Wohnanlage mit 60 Wohnungen. Die Stadt und der Ortsbeirat Ravensberg begrüßen das Vorhaben. Einige Nachbarn haben allerdings Bedenken.

Christoph Jürgensen 16.12.2013

Sitzung der Ortsbeiräte zum Hindenburgufer - Die Meinungen bleiben geteilt

Ist Paul von Hindenburg als Namenspate für eine Kieler Straße heute noch tragbar? Diese Frage bleibt nach wie vor reine Ansichtssache. Die öffentliche Debatte in der gemeinsamen Sitzung der Ortsbeiräte Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook und Wik konnte hier keine eindeutige Tendenz liefern.

Christoph Jürgensen 29.11.2013

Anwohner fühlen sich gestört - Ärger in der Forstbaumschule

Sommer, Sonne, grillen und feiern – bei schönem Wetter ist die Forstbaumschule ein grüner Magnet, gerade für junge Leute. Jedoch haben lautstarke Partys bis in die Nacht hinein unter den Anwohnern in letzter Zeit für Unmut gesorgt. Das Grünflächenamt will nun regulierend eingreifen.

Christoph Jürgensen 23.08.2013

Innenhofbebauung in Kiel - Frage der Wohnqualität bleibt offen

Kräftigen Gegenwind hat das geplante Wohnungsbauvorhaben zwischen Nettelbeck- und Hardenbergstraße in Kiel bereits vor der ersten, öffentlichen Präsentation bekommen. In der Sitzung des Ortsbeirats Ravensberg wurde das Projekt nun – teils hitzig – diskutiert. Der enorme Besucherandrang zeigte, wie sensibel das Thema Nachverdichtung innerhalb eines gewachsenen Viertels ist.

Christoph Jürgensen 18.08.2013

Gemeinsam in der Kneipe Fußball schauen: Dazu haben viele Gastronomen den Pay-TV-Sender Sky ins Programm genommen. Doch der berechnet ab 1. September seine Preise neu. Das ärgert manche Gastronomen in der Stadt, denn die müssen mitunter draufzahlen.

Susann Burwitz 26.07.2013

Wasserturm Ravensberg - Grundmauern treten zutage

Über 100 Jahre lag sie im Erdreich verborgen. Nun schält ein Bagger auf dem Ravensberg in Kiel nach und nach die Basis des historischen Wasserturms aus dem Boden. So kommt derzeit das massive Fundament zum Vorschein, mit dem sich der rote Backsteinbau in den Untergrund fortsetzt.

Christoph Jürgensen 18.04.2013
1 2 3 4 5 6 7