Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Kiel - Suchsdorf

Kiel - Suchsdorf

Alle Artikel zu Kiel - Suchsdorf

Serien-Bankräuber Michael J. (70), der in Kiel-Suchsdorf gelebt hat, hat mehrere Befangenheitsanträge gegen die Vorsitzende Richterin gestellt. Über die Anträge muss die Kammer in Hamburg nun bis zur übernächsten Sitzung - ohne die Mitwirkung der abgelehnten Richterin - entscheiden.

17.07.2019

In Kiel-Suchsdorf ist am Donnerstag eine amerikanische Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die Arbeiten hatten sich verzögert, weil mehr Krankentransporte als angenommen durchgeführt werden mussten. Die Bombenentschärfung zum Nachlesen gibt es im KN-Liveblog.

Christin Jahns 27.06.2019

Der Kampfmittelräumdienst hat am Donnerstag in Kiel eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Wie die Polizei mitteilte, lag die amerikanische 500-Kilo-Bombe im Stadtteil Suchsdorf nur wenige Zentimeter unter einer Wasserleitung.

27.06.2019

In Kiel-Suchsdorf wurde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese soll am Donnerstag, 27. Juni 2019, entschärft werden. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bombenentschärfung erfahren Sie im Artikel.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.06.2019

Aktiv, selbstbestimmt und möglichst fit alt werden – wer will das nicht? Doch wie geht das, wenn Ehepartner und Freunde wegsterben, die sozialen Kontakte ausbleiben und die Beeinträchtigungen zunehmen? Das deutsch-dänische Projekt WIPP sucht nach Antworten.

Heike Stüben 26.06.2019

Banken ja - Supermärkte nein. Ein mutmaßlicher Bankräuber aus Kiel gibt sich vor Gericht in Hamburg als Ehrenmann: Als Profi weiß er, wann das Spiel aus ist. In den 1980er-Jahren sorgte Michael J. als „Donnerstagsräuber“ für Angst und Schrecken in Norddeutschland.

24.06.2019

Viel zu tun für die Feuerwehr in Kiel: Zunächst hatte am Nachmittag ein kurzer, aber kräftiger Gewitterschauer die Einsatzkräfte in Schach gehalten. Und auch am Dienstagabend donnerte und blitze es über der Landeshauptstadt erneut, sodass die Zahl der Einsätze noch einmal kräftig anstieg.

19.06.2019

Die CDU in Kiel hat Andreas Ellendt mit großer Mehrheit zum Kandidaten für die OB-Wahl im Oktober nominiert: Knapp 90 Prozent stimmten auf dem Nominierungsparteitag für den 55-jährigen Lehrer. Damit schickt die CDU einen Kandidaten ins Rennen, der als klares Signal an die Grünen für eine Koalition gewertet wird.

Heike Stüben 15.06.2019
Kiel

Anlaufstelle in Holtenau - Anna spinnt weiter ihr Netz

15 Anlaufstellen Nachbarschaft (Anna) gibt es mittlerweile in Kiel. Sie alle eint das Ziel, ein lebendiges Miteinander aller Generationen in den Stadtteilen zu aktivieren – und das am Ende möglichst flächendeckend. Am 18. Juni wird in Holtenau nun die 16. Anna zwischen 16 und 19 Uhr eröffnet.

Karina Dreyer 15.06.2019

Fahrgäste aus Neuwittenbek brauchen Geduld: Noch bleibt es dabei, dass der Autokraft-Bus 4810 über den Dänischen Wohld nach Kiel nicht mehr an der Bushaltestelle Levensau in Neuwittenbek stoppt. Aber es gibt Hoffnung. Ein Gespräch ist zwischen den Beteiligten ist angesetzt.

Cornelia Müller 05.06.2019

Am 26. März 1975 hat alles begonnen, und bald wird die Geschichte von Klemms Gartenmarkt in Kronshagen sein Ende finden. Sobald das Baurecht für eine Wohnanlage auf dem Areal am Suchsdorfer Weg besteht, packen Fridolin Klemm und sein Team zusammen. Mittlerweile haben sie damit ihren Frieden gemacht.

Florian Sötje 28.05.2019

Das Ergebnis der Grünen bei der Europawahl stellt den Kieler Kreisverband vor die Frage, ob er nicht doch einen eigenen Spitzenkandidaten zur OB-Wahl aufstellen muss. Wer in Europa erfolgreich einen Politikwechsel fordert, sollte auch vor Ort ein personelles Angebot machen, meint Kristian Blasel.

Kristian Blasel 28.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10