Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Kiel - Suchsdorf

Kiel - Suchsdorf

Alle Artikel zu Kiel - Suchsdorf

Nachwuchsmangel, Überalterung und zu viel Stress im Beruf. Klagen wie diese sind für Wehrführer in ländlichen Gemeinden in zwischen fast die Regel. Nicht so in der Landeshauptstadt.

Frank Behling 29.03.2015
Wirtschaft

Bahntechnik in Kiel - Vossloh mit Rekordverlust

Der 2014 eingeleitete Radikalumbau hat dem Bahntechnik-Konzern Vossloh (Werdohl) einen Rekordverlust beschert: Restrukturierungen, Abschreibungen sowie geänderte Projektkalkulationen summieren sich auf ein Minus von 171,6 Millionen Euro. Das Unternehmen zieht Konsequenz.

Ulrich Metschies 26.03.2015

2018 soll Gettorfs Bahnhof definitiv eine neue, barrierefreie Bahnsteiganlage bekommen. Dies sagte am Montagabend Martin Schmielau aus Kiel von der DB Station & Service AG Vertretern der Politik und der Verwaltung bei einem Ortstermin zu. Favorisiert wird ein Mittelbahnsteig, der auch von der Rathaus-/Mühlenseite aus zugänglich ist.

Burkhard Kitzelmann 24.03.2015

Nach einem Raub in Kiel-Suchsdorf sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zur Tat machen können. Der Vorfall ereigente sich in der Nacht zu Mittwoch in der Eckernförder Straße. Eine 21-jährige Frau wurde laut Polizei gegen 24 Uhr auf Höhe der Grundschule von einem Mann angesprochen, der sie mit einem Messer bedrohte und Geld forderte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.03.2015
Kiel

Jugendfeuerwehr in Kiel - Hier zählt die Gemeinschaft

Erste Hilfe, viel Technik und das richtige Verhalten bei einem Brand: In der Jugendfeuerwehr lernen Jungen und Mädchen ab zehn Jahren schon viel für spätere Einsätze. Einige von ihnen erzählten während der Jahresversammlung der acht Jugendfeuerwehren in Kiel, was ihnen besonders gefällt: allen voran der Teamgeist und die Freundschaften.

Karina Dreyer 08.03.2015

Sonnenschein und angenehme Temperaturen haben am Sonntag viele Kieler an die Förde und den Nord-Ostsee-Kanal gelockt. Doch die Idylle wurde von einem Schiff getrübt. Der Gastanker „Happy Bird“ stieß mehrfach dunkle Rauchwolken aus.

Frank Behling 09.03.2015
Kiel

Zukunft der Stadtwerke Kiel - Kommunalaufsicht eingeschaltet

In den Streit über die Zukunft der Stadtwerke hat sich die Kommunalaufsicht eingeschaltet: Sie fordert von Kiel eine Stellungnahme zum Vorschlag von Jan Tönnies. Der Jurist hatte, wie berichtet, vorgeschlagen, dass die Stadt eine neue Netz-GmbH gründet.

Heike Stüben 07.03.2015
Kiel

Brandstiftungen in Kiel - Feuerteufel jetzt am Westufer?

Die Feuerwehrleute in der Landeshauptstadt kommen nicht zur Ruhe. Nach den Bränden auf dem Ostufer mussten sie nun in der Nacht zum Donnerstag auf das Westufer ausrücken, wo sie gleich mehrmals gefordert waren. In einem Fall ist Brandstiftung nach dem Vorbild der Ostufer-Serie nicht ausgeschlossen.

Frank Behling 01.03.2015
Rendsburg

Neujahrsempfang in Kronshagen - Jede Menge Applaus

Soll die Gemeinde Kronshagen freiwillig mit der Stadt Kiel fusionieren? Kein Vorgänger im Amt des Kieler Oberbürgermeisters hat die heikle Frage bisher bei einem Kronshagener Neujahrsempfang so direkt und kokett angesprochen. Ulf Kämpfer (SPD) tat es am Mittwochabend vor etwa 400 Gästen im Bürgerhaus und bremste aber gleich wieder ab: Er wolle das Angebot, das er der Gemeinde Schönkirchen gemacht habe, nicht wiederholen.

Torsten Müller 08.01.2015

Silvester und Neujahr bringen auch viele Termine in der Landeshauptstadt durcheinander. Der Wochenmarkt auf dem Blücherplatz wird von Donnerstag, 1. Januar, auf Mittwoch, 31. Dezember, vorverlegt. An diesem Tag ist für alle Wochenmärkte um 12 Uhr Schluss. Der Wochenmarkt in der Wik und der Nachmittagsmarkt in Suchsdorf am Neujahrstag entfallen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.12.2014

Udo Lindenberg kommt wahrscheinlich nicht, und das Ziel heißt auch nicht Pankow. Aber zur Wiedereröffnung des Bahnhalts in Kronshagen spendiert die Deutsche Bahn einen Sonderzug. Der Zug startet am Montag, 15. Dezember, um 10.31 Uhr von der neuen Station am Marktplatz zum Kieler Hauptbahnhof, wo er im Anschluss an den kurzen Stopp in Hassee-Citti Park um 10.40 Uhr ankommt.

Torsten Müller 08.12.2014

Der Vossloh-Konzern (Werdohl) will sich bis spätestens 2017 von seinem Bereich Transportation trennen und künftig keine Lokomotiven und Fahrzeugkomponenten mehr herstellen. Doch man werde sich dabei nicht unter Zeitdruck setzen lassen, sagte Konzernchef Hans M. Schabert gestern vor Journalisten.

03.12.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20