Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 17° Regenschauer
Thema Kieler Schloss

Kieler Schloss

Anzeige

Alle Artikel zu Kieler Schloss

In der Nacht von Montag auf Dienstag sollen in Schleswig-Holstein viele Gebäude in rotes Licht getaucht werden. Hintergrund ist die Aktion "Night of Light" der deutschen Veranstaltungswirtschaft, mit der auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für die Branche hingewiesen werden soll.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.06.2020

Konzertsaal im Schloss - Stadt soll mehr Spenden sammeln

Nach dem Kulturausschuss hat auch der Finanzausschuss der Kieler Ratsversammlung die Kostensteigerung bei der Sanierung des Konzertsaals am Kieler Schloss weitgehend widerspruchslos hingenommen. Die Kostenschätzung war wie berichtet zuletzt von 24,5 auf 35,5 Millionen Euro gestiegen.

Michael Kluth 11.06.2020

Die kritischen Zahlen, die aus dem Baudezernat für die Konzertsaalsanierung verkündet wurden, haben die Erfolgsmeldung der Kulturdezernentin etwas in den Schatten gerückt. Renate Treutel stellte die Sparkassen-Arena als Ausweichquartier vor - und findet dafür in der Musikszene breite Zustimmung.

Konrad Bockemühl 28.05.2020

Konzertsaal-Sanierung - Neue Kosten, neue Chancen

Es herrschte keine aufgeregte Alarmstimmung, statt dessen gab es besonnene Zustimmung, als am Dienstagabend im Kulturausschuss Planungsstand und aktuelle Kostenberechnungen der Kieler Konzertsaal-Sanierung vorgestellt wurden.:

Konrad Bockemühl 26.05.2020

Unerträglich wäre es, würde die neue Rechnung jetzt die notwendige Zukunftsinvestition im Kieler Schloss stoppen oder verzögern. Das Land kann den OB ja beim Wort nehmen mit seinem Hinweis auf Bundesförderung, kommentiert Konrad Bockemühl.

Konrad Bockemühl 26.05.2020

Mit der Wiedereröffnung des Konzertsaals im Kieler Schloss ist nach Beginn der Sanierung erst Ende April 2024 zu rechnen. Als Ausweichquartier für die Philharmonischen Konzerte soll während der zweieinhalbjährigen Zwangspause die Sparkassen-Arena-Kiel dienen.

Konrad Bockemühl 26.05.2020

Zwischen der Stadt Kiel und der Landesregierung bahnt sich ein handfester Streit um die Sanierung des Konzertsaales am Kieler Schloss an. Grund sind die erheblich gestiegenen Kosten, die inzwischen bei 40,8 Millionen Euro liegen.

Konrad Bockemühl 26.05.2020

Schleswig-Holsteins Landtag kann in der kommenden Woche wieder in alter Stärke tagen. Im Plenarsaal sollen die Sitzplätze der 73 Abgeordneten sowie die Regierungsplätze bis zum Mittwoch mit durchsichtigem Acrylglas voneinander getrennt werden.

Christian Hiersemenzel 30.04.2020

Kiels Stadtgöttin ist gestürzt – nach mehr als 130 Jahren: Am Freitag ging es der meterhohen Statue am Eingang der Dänischen Straße an den Kragen, sie wurde mit Hilfe eines Krans abtransportiert. Das ist kein schlechtes Omen für Kiel: Es geht um die Sicherheit und das Herausputzen der Lichtgestalt.

Niklas Wieczorek 25.04.2020

Gutscheine bei Ausfällen - So wollen die Veranstalter das regeln

Das Konzert-Ticket für die Lieblingsband ist längst bezahlt, doch der Auftritt wurde in der Corona-Krise abgesagt. Statt Geld zurück sollen künftig auch Gutscheine ausgestellt werden können, so der Plan des Bundeskabinetts. Wie handhaben es Veranstalter aus Schleswig-Holstein? Ein Überblick.

Laura Treffenfeld 09.04.2020

Keine Kultur, keine Tickets, schwierige Situation für Anbieter: Die Kieler Konzertkasse Streiber ist bereits der Anordnung gefolgt, abgesehen von der Grundversorgung in Lebensmittelgeschäften oder Apotheken die Läden dicht zu machen. Was müssen Kunden jetzt beachten? KN-online hat nachgefragt.

Christian Strehk 17.03.2020

Streiber Meisterkonzert - Delikate Wehmut: Metamorphosen Berlin

Hochklassiger Schlusspunkt vor dem virusbedingten Zusammenbruch des Konzertlebens: Die Kammerphilharmonie Metamorphosen Berlin waren zu Gast im Streiber Meisterkonzert. Das überschaubare Publikum im Kieler Schloss zeigte sich begeistert.

Christian Strehk 13.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige