Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Thema Kiellinie

Kiellinie

Anzeige

Alle Artikel zu Kiellinie

Kiel

Vor dem Segelcamp 24/7 - Neue Badestelle in der Kieler Förde

Die Landeshauptstadt wird um einen (künftig legalisierten) kostenlosen Badespaß reicher: Unmittelbar nach der kommenden Kieler Woche gibt die Stadt vor dem Segelcamp 24/7 eine 1200 Quadratmeter große Badezone auf der Förde mit Schwimmstegen und Toiletten frei.

Jürgen Küppers 01.03.2019
Blick in den Tag

Veranstaltungen + Termine - Blick in den 23.02.2019

Biikebrennen in Neuheikendorf, Mitternachtströdel in Rendsburg, Faschingsparty auf der Carlshöhe und Famila-Marathon in Kiel: Am Sonnabend, 23. Februar 2019, ist in Schleswig-Holstein jede Menge geboten. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen und Terminen im Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.02.2019

Mathias Willerscheidt ist Beamter der Wasserschutzpolizei an der Kiellinie an der Kieler Förde. Seine Aufgabe: Die Schiffe auf der Ostsee kontrollieren, sodass sie sicher zur See fahren. Dazu gehören die Überprüfung der Ladung oder auch die Entsorgung von Abwasser und Müll - Umweltschutz auf See.

Niklas Wieczorek 28.01.2019

Nachdem am Mittwoch der zweite Sturm über die Kieler Förde hinweggebraust ist, stand den Mitarbeitern des Tiefbauamtes der Kummer ins Gesicht geschrieben. Die Seebadeanstalt in Düsternbrook musste weitere Federn lassen. Auch die bereits schwer angeschlagene Kiellinie ist weiter ausgespült worden.

Frank Behling 11.01.2019

Genau eine Woche ist es her, dass der Pegel in der Kieler Förde auf 1,50 Meter über Normal Null gestiegen ist. Schäden an der Kiellinie, der Seebadeanstalt und in den Sporthäfen waren die Folge. Heute ist wieder Hochwasser angesagt. Worauf muss sich Kiel in Zukunft einstellen?

Franziska Martin 09.01.2019

Nur 24 Stunden nachdem Sturmflut „Zeetje“ über die Förde tobte, dümpelt das Wasser schon wieder so ruhig, als sei nichts gewesen. Doch die Schadensbilanz, die Kiel jetzt zieht, zeugt von ihrer Kraft. Vor allem das Seebad Düsternbrook hat es getroffen, aber auch Teile der Uferkante an der Kiellinie.

Laura Treffenfeld 03.01.2019

Das Wasser ist wieder weg, die Ostsee hat sich beruhigt. Die Küstenstädte in Schleswig-Holstein haben die erste schwere Sturmflut des Jahres gut überstanden. Von Stränden ist aber eine Menge Sand verschwunden. In Kiel blieb bis zum Nachmittag ein Abschnitt der Kiellinie gesperrt.

03.01.2019

Nach dem Holsten-Fleet wird eine weitere prominente Baustelle in Kiel teurer als geplant: Statt geschätzt neun Millionen Euro Investitionen kalkuliert die Stadt jetzt mit 10,6 Millionen Euro, um die Ufereinfassung im Abschnitt Berthold-Beitz-Ufer zu sanieren.

Martina Drexler 29.10.2018
Kiel

Ex-Hindenburgufer - Texte für Stelen abgesegnet

Die zeitnahe Aufstellung von Info-Stelen und Info-Texttafeln unter Straßenschildern zur Umbenennung des Hindenburgufers in Kiellinie ist so gut wie unter Dach und Fach.

Jürgen Küppers 25.10.2018

Mit den Plänen für Info-Stelen zur Umbenennung des Hindenburgufers in Kiellinie geht es jetzt zügig voran. Wie versprochen legt die Verwaltung im kommenden Kulturausschuss (23. Oktober) erläuternde Texte, die vor Ort gezeigt werden sollen, zur Umbenennung vor.

Jürgen Küppers 18.10.2018

Nach vier Jahren Stillstand will die Stadt nun am ehemaligen Hindenburgufer ein längst überfälliges Zeichen setzen: Noch in diesem Jahr sollen zwei Stelen mit Texttafeln über die Hintergründe der Umbenennung in Kiellinie informieren. So hat es jetzt der Kulturausschuss einstimmig beschlossen

Jürgen Küppers 27.09.2018

In Kiel dreht sich am Sonntag alles ums Thema Fortbewegung: Von einer Fahrradtour im feinen Tweed-Outfit bis zur Zukunft der umweltfreundlichen Mobilität geht es am 16. September 2018 in der Fördestadt ums Vorankommen. Was sonst noch im Land passiert, zeigt der Blick in den Tag.

15.09.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21