Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 17° Regenschauer
Thema Kindertagesstätten

Kindertagesstätten

Anzeige

Alle Artikel zu Kindertagesstätten

Sanierung in den Ferien - Neun Millionen für Schulen und Kitas

Neun Millionen Euro investiert die Stadt Neumünster in die Sanierung und Modernisierung von 16 Schulen und drei Kitas. Zu den Großbauprojekten in den Sommerferien zählen die ehemalige Theodor-Storm-Schule, heute Holstenschule, die Falderaschule und die Kita Schwedenhaus.

Beate König 03.07.2020

Nach wochenlanger Ruhe verschärft sich in Kiel die Corona-Situation wieder. Mindestens sieben Menschen aus einem familiären Umfeld haben sich nach einem Treffen infiziert. Davon arbeiten drei Erwachsene in Altenhilfe-Einrichtungen. Ein Kind geht in die Awo-Kita am Sibeliusweg in Mettenhof, die am Mittwoch geschlossen wurde.

Jördis Merle Früchtenicht 02.07.2020

Gut fünf Monate nach den bundesweit ersten Corona-Fällen im Landkreis Starnberg beschäftigt ein neuer Ausbruch die dortigen Behörden. Dieses Mal ist der Standort eines Cateringunternehmens betroffen. Die Behörden arbeiten mit Hochdruck daran, eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

01.07.2020

Sozialausschuss Schönberg - Krippenplätze werden teurer

Ab August zahlen Eltern geringere Beiträge für die Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Schönberg. Grund hierfür ist das neue Kita-Reformgesetz, dass eine Beitragsdeckelung vorsieht. Das heißt aber nicht, dass die Kinderbetreuung für alle günstiger wird.

Nina Janssen 30.06.2020

Bayern führt ein Recht auf kostenlose Corona-Tests für alle Bürger ein. Das hat das Landeskabinett am Dienstag beschlossen. Die Argumente dagegen überzeugten ihn nicht, erklärte Ministerpräsident Markus Söder in einer anschließenden Pressekonferenz.

30.06.2020

Den Kampf gegen Judenhass haben sich fünf Organisationen auf die Fahnen geschrieben, die sich zu einem Kompetenznetzwerk Antisemitismus zusammenschließen. Sie allein werden die Aufgabe jedoch kaum bewältigen. Denn der Hass auf alles Jüdische ist ein starkes Gift mit vielen Nebenwirkungen, kommentiert Thoralf Cleven.

30.06.2020

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hatte teils heftige Kritik für den Vorstoß von freiwilligen Corona-Tests für alle erhalten. Der CSU-Chef geht davon aus, dass bald weitere Bundesländer dem Beispiel folgen werden. In einem Fall scheint er mittelfristig recht zu behalten.

30.06.2020

Um das Coronavirus im Zaum zu halten, kommt es aufs Spurensuchen bei Infektionen an – auch mit mehr Tests. Der Bund hat die Weichen dafür gestellt. Bayern will aber noch mehr. Kann man auch zu viel testen?

29.06.2020

Die Stimmen nach Corona-Tests auch für symptomfreie Menschen werden immer lauter. Der Ärztepräsident Klaus Reinhardt rät davon ab, da die Kapazitäten wichtig für Verdachtsfälle, Risikogruppen und Klinikpatienten seien. Eine bundesweite Regelung scheint nötig.

30.06.2020

Bauspielplatz ausgebucht - Getrübte Freuden beim Ferienspaß

Die Corona-Beschränkungen sorgten zum Auftakt des Ferienspaß-Programms in Bordesholm für traurige Kinderaugen. Eltern, die wie in den Vorjahren ihre Kinder spontan zum Bauspielplatz bringen wollten, mussten unverrichteter Dinge umkehren: Schrauben, hämmern oder sägen geht nur mit Anmeldung.

Sven Tietgen 30.06.2020

Ab August gilt bei den Kita-Gebühren in Schleswig-Holstein ein Deckel. Doch viele Eltern wissen noch nicht, wie viel sie dann zahlen müssen. Andere klagen, dass durch einen Trick mehr Kosten entstehen als vom Land beabsichtigt. Für den Gemeindetag eine Folge von Strukturfehlern im neuen Kita-Gesetz.

Heike Stüben 30.06.2020

Corona: Urlaub verbraucht - Wer passt in den Ferien auf Kinder auf?

Die Corona-Beschränkungen haben Eltern besonders hart getroffen. Nach dem Spagat zwischen Kinderbetreuung und Berufstätigkeit fragen sich nun viele, wie sie die Kinderbetreuung in den Ferien organisieren sollen, wenn die Kita zwei oder drei Wochen schließt. Und dann sind da noch die neuen Gebühren.

Heike Stüben 30.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige