Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Kindertagesstätten

Kindertagesstätten

Anzeige

Alle Artikel zu Kindertagesstätten

Stundenlang haben die Beratungen zwischen Bund und Ländern gedauert, doch nun steht der Beschluss zu den neuen Corona-Maßnahmen. Dazu zählen strengere Kontaktbestimmungen und Regelungen für die bevorstehenden Feiertage. Ein Überblick.

25.11.2020

Ein wichtiges Thema in den Beratungen zwischen Bund und Ländern war, wie es an den Schulen in der Corona-Krise weitergehen soll. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) kritisiert, es gebe weiter keine klare Linie für die Schulen. Auch beim Thema Kitas gebe es Handlungsbedarf.

25.11.2020

Schleswig-Holstein verlängert den Teil-Lockdown wegen hoher Corona-Zahlen bis zum 20. Dezember 2020, lockert aber gleichzeitig einige Maßnahmen. Von 10-Personen-Regel bis Zoo-Öffnung: Ein Überblick, welche Corona-Maßnahmen im Dezember in Schleswig-Holstein gelten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.11.2020

Ein zentraler Erfolg der Ministerpräsidenten ist es, dass Schulen und Kitas auch in Gebieten mit sehr hohen Infektionszahlen geöffnet bleiben können. Allerdings erweckten Bund und Länder den Eindruck, als würden sie mit den neuen Corona-Maßnahmen die letzte Patrone aus dem Gürtel ziehen, kommentiert Eva Quadbeck. Die Hoffnung auf den Impfstoff könnte die Bevölkerung noch einmal zur Disziplin bewegen.

25.11.2020

Die Corona-Welle ebbt nicht ab im Kreis Plön. Das Gesundheitsamt meldete am Mittwoch (Stand 15.30 Uhr) fünf Neuinfektionen nach sechs am Vortag. Die Zahl der Menschen in Quarantäne stieg um 15 auf 158.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.11.2020

Statt einsamer Entscheidungen in der Corona-Krise setzt Landrat Rolf-Oliver Schwemer im Kreis Rendsburg-Eckernförde auf Impulse von außen. Zuletzt gründete er den Corona-Beirat mit acht Mitgliedern. Inspiration für die Pandemie-Bekämpfung holt er sich aber auch von der Politik - und aus dem Netz.

Tilmann Post 25.11.2020

Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Mittwoch elf Neuinfektionen in Rendsburg-Eckernförde vermeldet. Die 7-Tage-Inzidenz stieg im Vergleich zum Vortag leicht von 18,2 auf 20,8. Aktuell sind laut Gesundheitsbehörde 89 Personen im Kreisgebiet mit SARS-CoV-2 infiziert.

Florian Sötje 25.11.2020

In der Seniorenresidenz Köhlerhof in Bad Bramstedt sind 14 Bewohner und acht Mitarbeiter, darunter sieben aus dem Kreis Segeberg, mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Segeberger, die kreisweit in Quarantäne sind, liegt mittlerweile bei weit über 2000.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.11.2020

Mit Kaltenkirchen und Wahlstedt sind zwei Impfzentren benannt, die ab 15. Dezember bereitstehen sollen. Es werden die einzigen Standorte im Kreis Segeberg sein. Die Stadt Norderstedt, die allein wegen ihrer Größe als gesetzt galt, ging überraschend leer aus - und ist damit nicht einverstanden.

Sylvana Lublow 25.11.2020

Mit 38 Neuinfektionen hat Kiel am Mittwoch einen neuen Höchststand erreicht – der bisherige Negativrekord lag am Freitag bei 30. Die 7-Tage-Inzidenz ist auf 69,7 gestiegen. Ein konkretes Ausbruchsgeschehen gibt es nicht, aber es zeichnen sich Orte ab, an denen sich das Virus verstärkt verbreitet.

Steffen Müller 25.11.2020

Es ist ein neuer Höchstwert: 38 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden in Kiel am Mittwoch gemeldet, deutlich mehr als der bisherige Höchstwert von 30 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts nun bei 69,7.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.11.2020

Die alten Containerklassen des Schulzentrums werden am 15. Dezember zum Impfzentrum Gettorf. Bis zu 600 Menschen täglich sollen dort gegen Corona geimpft werden. Das zweite Impfzentrum öffnet der Kreis Rendsburg-Eckernförde in Büdelsdorf. KN-online beantwortet die wichtigsten Fragen.

Cornelia Müller 25.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10