Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Kingsley Schindler

Kingsley Schindler

Anzeige

Alle Artikel zu Kingsley Schindler

Vor dem Spiel am vergangenen Montag zwischen Holstein Kiel und Hannover 96 gab es für die Ex-Störche Kingsley Schindler und Marvin Ducksch das große Wiedersehen. Vor allem Ducksch, der von Januar 2017 bis Juni 2018 die Stiefel für die KSV schnürte, drückt den Kielern im Aufstiegskampf die Daumen.

Andrè Haase 12.05.2021

Die Störche fegen mit einer Trutzburg-Mentalität durch das Saisonfinale, fliegen als untrennbare Einheit dem Aufstieg entgegen. Das zeigte sich auch abseits des Platzes nach dem 1:0 von Holstein Kiel gegen Hannover 96: Bei Instagram fuhr Janni Serra einen süffisanten Konter gegen einen Nutzer.

Marco Nehmer 11.05.2021

Ex-Kieler mit 96 in Krise - Schindler: "Kriegen es nicht gebacken"

Am Sonntag (13.30 Uhr) trifft Kingsley Schindler mit Hannover 96 auf seinen Ex-Klub Holstein Kiel. Zeit für große Gefühle wird es aber nicht geben: Der vom 1. FC Köln ausgeliehene Flügelstürmer steht mit seinen Kollegen in der Kritik, muss jetzt liefern. Sonst wird es auch für seinen Trainer eng.

Marco Nehmer 26.11.2020

Burgstaller, Ulreich, Mai - Das sind die neuen Zweitliga-Stars

Seit Montag ist das Transferfenster zu. Nun herrscht bis zum Winter Klarheit, wie die Kader der Fußball-Zweitligisten aussehen. Nicht nur Holstein Kiel ist mit der Verpflichtung von Fin Bartels ein Coup gelungen - auch die Konkurrenz hat nachgelegt. Lesen Sie, wer die neuen Stars im Unterhaus sind.

Marco Nehmer 09.10.2020

Ex-Holstein Spieler - Schindler wechselt zu Hannover 96

Ex-Storch Kingsley Schindler wechselt zum Ligakonkurrenten Hannover 96. Der 27-jährige Flügelspieler konnte sich unter Trainer Markus Gisdol beim Bundesligisten 1. FC Köln nicht durchsetzen und wird für ein Jahr ausgeliehen. Schindler wechselte im Sommer 2019 von den Kieler Störchen an den Rhein.

Andrè Haase 06.08.2020

Kingsley Schindler, Fußballprofi des Bundesligisten 1. FC Köln und bis Sommer 2019 im Trikot der Störche, hat in einem Interview mit dem Internetportal „momusnewspaper.com“ erklärt, dass er sich über eine Berufung in die A-Nationalmannschaft des Heimatlandes seiner Eltern, Ghana, sehr freuen würde.

Andrè Haase 27.04.2020

Holstein Kiel-Experte Andreas "Opa" Geidel beschäftigt sich in seinem "Opas Bergfest" Blog mit der Rückkehr zweier Ex-Störche und sagt: "Eine Rückkehr ins Nest der Störche auf Leihbasis wären weder für Kingsley Schindler noch für Atakan Karazor ein Rückschritt".

Andrè Haase 11.12.2019

Die Ruhe auf dem Trainingsgelände von Holstein Kiel war trügerisch. Am Freitag hatten die Zweitliga-Profis frei – doch im Hintergrund tobte der Sturm. Der Transfersturm. Gleich zwei Neuzugänge konnte Sportchef Fabian Wohlgemuth präsentieren: Salim Khelifi aus Zürich und Salih Özcan vom 1. FC Köln.

Marco Nehmer 24.08.2019

Neuzugang David Atanga könnte Kingsley Schindlers Position auf der rechten Außenbahn von Holstein Kiel einnehmen. Der 22-Jährige sprach am Rande des Trainingslagers in Bad Tatzmannsdorf über seinen Wechsel an die Förde, das neue Team, sein Vorbild Arjen Robben und den Traum von der Champions League.

Marco Nehmer 12.07.2019

2016 kam Kingsley Schindler zum damaligen Fußball-Drittligisten Holstein Kiel, ein Jahr später folgte David Kinsombi, der zum frischgebackenen Zweitliga-Aufsteiger stieß. Gemeinsam haben sie die vergangenen Erfolgsjahre geprägt. Jetzt gehen sie, Schindler zum 1. FC Köln, Kinsombi zum Hamburger SV.

Marco Nehmer 17.05.2019

Nach fünf Jahren bei Holstein Kiel wurde Torwart Kenneth Kronholm im Rahmen des letzten Zweitliga-Heimspiels der Störche gegen Dynamo Dresden gebührend von Fans und Verein verabschiedet. Auch Davd Kinsombi und Kingsley Schindler verlassen den Verein – es bahnt sich ein Umbruch an bei Holstein Kiel.

Marco Nehmer 13.05.2019

Wenn Holstein Kiel und der FC St. Pauli am Sonnabend (13 Uhr) zum Zweitligaduell ins Kieler Holstein-Stadion einlaufen, ist es fast acht Wochen her, dass Kingsley Schindler im Störchetrikot auf dem Platz stand. Nun ist die Leidenszeit des 25-Jährigen nach dem Bänderriss beendet.

Niklas Schomburg 04.04.2019
1 2 3 4 5 6 7