Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 7° wolkig
Thema Kopenhagen

Kopenhagen

Anzeige

Alle Artikel zu Kopenhagen

Konzert im Kulturforum - JazzApart groovt aus der Corona-Starre

Zeitgenössischer Jazz – das hat gefehlt in Plön. Abseits vom Dixieland für frischen Wind sorgen und Jazz auch für jüngere Menschen anbieten – das war das Ziel der Konzertreihe JazzApart, einem Ableger des Vereins Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön. Nach der Corona-Starre geht's nun weiter.

Anja Rüstmann 25.10.2020

Aufgrund der stark gestiegenen Infektionszahlen hat Dänemark Deutschland zum Risikogebiet erklärt. Ab Samstag dürfen Menschen aus Deutschland nur noch mit wichtigem Grund ins Nachbarland einreisen.

22.10.2020

Dass er aus der Haftanstalt ausgebrochen ist, lässt sich für den wieder gefassten Mörder Peter Madsen schwer leugnen. Er bekennt sich zu allen neuen Anschuldigungen. In einem Punkt widerspricht Madsen den Angaben der Polizei aber.

21.10.2020

Drei Jahre nach der Tötung der schwedischen Journalistin Kim Wall in einem U-Boot flieht der verurteilte Täter Peter Madsen in Dänemark aus der Haftanstalt. Er kommt jedoch nur wenige hundert Meter weit.

20.10.2020

Umweltverschmutzung, Landwirtschaft und die Ausbreitung der Siedlungsgebiete bedrohen die Natur in Europa. Laut einem umfassenden Bericht der Umweltagentur EEA geht die biologische Vielfalt weiter drastisch zurück. Besonders Dünen und Moore zählen zu den bedrohten Lebensräumen.

19.10.2020

Vor drei Jahren begann die MeToo-Bewegung in den USA und daraufhin auch in anderen Ländern. In Dänemark war sie weniger stark, erfasst dort nun aber mit Verzögerung eine Branche nach der nächsten. Ein Politiker muss nach Vorwürfen seinen Platz als Parteichef räumen.

14.10.2020

Der Däne Ulrich Larsen war ein ganz normaler Koch, als er begann, sich für Nordkorea zu interessieren. Dann begann sein Doppelleben als Spion. Eine dänische Dokumentation zeigt seine Enthüllungen, die die UN interessieren dürften - und Konsequenzen nach sich ziehen könnten.

13.10.2020

Neuer Rekordpreis für eine Villa in Dänemark: Die Immobilie wechselte jetzt für 150 Millionen dänische Kronen den Eigentümer. Das sind umgerechnet 20.152.084 Euro. Bisher gilt eine Villa in Hellerup als teuerstes Haus. Sie war bereits 2008 für 75 Millionen Kronen verkauft worden.

Heike Stüben 13.10.2020

Die Dänen nennen sie Piratenfeste: Sie sind unvorhersehbar, unkontrollierbar und in Zeiten von Corona illegal. Ein Großstadtphänomen, das auch junge Leute aus Schleswig-Holstein anzieht. In Kopenhagen haben Politik und Polizei dem Treiben jetzt den Kampf angesagt.

Heike Stüben 10.10.2020

In Mecklenburg-Vorpommern informieren viele Reedereien Rückkehrer aus Risikogebieten in Dänemark nicht über die Quarantänepflicht bei der Einreise. Kontrollen finden nicht statt. So werden viele Daten gar nicht erfasst.

08.10.2020

Aufgrund der Coronakrise entscheiden sich viele Touristen, in den Herbstferien Urlaub in Deutschland zu machen. Besonders beliebt sind dabei die Küsten Schleswig-Holsteins. KN-online erklärt, welche Corona-Regeln die Reisenden beachten müssen - und was für Urlauber aus Risikogebieten gilt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.10.2020

Kopenhagen, Wien, Estland, Litauen, Island, Wales, Nordirland... Immer mehr Regionen sind Risikogebiete. Der Grund: steigende Corona-Infektionszahlen. In Schleswig-Holstein sorgen sich viele um ihren Herbsturlaub. Aber auch Geschäftsreisen werfen Fragen auf. KN-online beantwortet die Fragen der User.

Heike Stüben 05.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10