Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Kreistag Rendsburg-Eckernförde

Kreistag Rendsburg-Eckernförde

Anzeige

Alle Artikel zu Kreistag Rendsburg-Eckernförde

Statt einsamer Entscheidungen in der Corona-Krise setzt Landrat Rolf-Oliver Schwemer im Kreis Rendsburg-Eckernförde auf Impulse von außen. Zuletzt gründete er den Corona-Beirat mit acht Mitgliedern. Inspiration für die Pandemie-Bekämpfung holt er sich aber auch von der Politik - und aus dem Netz.

Tilmann Post 25.11.2020

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde wird vorerst keinen Antrag auf Mitgliedschaft der Initiative "Fairtrade-Town" stellen. Ein entsprechender Vorstoß des SSW wurde im Kreistag nach langer Diskussion mit knapper Mehrheit abgelehnt.

Paul Wagner 10.11.2020

Der SSW Rendsburg-Eckernförde schickt Maylis Roßberg und Rainer Bosse ins Rennen um ein Bundestagsmandat 2021. Der Kreisverband der Partei der dänischen Minderheit hat beide jetzt im Wahlkreis 4 Rendsburg-Eckernförde nominiert. Der SSW nimmt erstmals seit Jahrzehnten an einer Bundestagswahl teil.

Tilmann Post 09.11.2020

Kritik am Regionalplan - Schwansen: Windräder kontra Gutshöfe

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde mahnt das Land bei der Planung von Vorrangflächen für Windenergie dazu, auf den Denkmalschutz zu achten - vor allem in Schwansen. Das geht aus der Stellungnahme zum Regionalplan Wind hervor. Zudem werde die Kritik der Kreis-Umweltbehörde seit Jahren nicht beachtet.

Tilmann Post 28.10.2020

Ein Preisverfall an den Wertstoffmärkten setzt die Abfallwirtschaft des Kreises unter Druck. Erstmals seit 1997 sollen deswegen zu Beginn des kommenden Jahres die Müllgebühren im Kreis Rendsburg-Eckernförde spürbar steigen. Der Kreistag muss dem Plan noch zustimmen.

Paul Wagner 27.10.2020

Rendsburg-Eckernförde - Mit Schnelltest und Telefon gegen Corona

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde setzt zur Corona-Bekämpfung stark auf die Ermittlung von Kontaktpersonen von Infizierten. Damit ist der Großteil des Personals beschäftigt. Zudem kommen Schnelltests zur Anwendung, die Ende September angeschafft wurden. Auch neu: Ein Corona-Beirat berät den Landrat.

Tilmann Post 23.10.2020

Rendsburg-Eckernförde - Landrat muss auf Millionen verzichten

Der Traum der Bürgermeister in den 165 Kommunen im Kreis Rendsburg-Eckernförde wird wahr: Die Politik hat beschlossen, die Kreisumlage von 31 auf 29 Prozent zu senken. Das entfaltet sofortige Wirkung, denn die Senkung gilt rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres. Das entlastet die Gemeindehaushalte.

Tilmann Post 22.10.2020

Christine Aschenberg-Dugnus ist Bundestags-Direktkandidatin im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Am Wochenende nominierten die Wahlkreismitglieder die 60-jährige Rechtsanwältin in ihrem Heimatort Strande. Credo der Gesundheistpolitikerin in der Corona-Zeit: "Den Menschen Ängste nehmen, nicht schüren."

Cornelia Müller 11.10.2020

„Ich bleibe in der Politik“, kündigte Anja Diemann nach ihrem Abschied aus der Stadtverordnetenversammlung in Nortorf an. Die Fraktionsvorsitzende der FDP wird ihre Partei im Kreistag Rendsburg-Eckernförde in zwei Ausschüssen vertreten. Sie zieht nach Flintbek um.

Beate König 08.10.2020

Nach seiner Corona-Zwangspause kam der Kreistag Rendsburg-Eckernförde am Montagabend erstmals wieder zusammen. Vor allem ein Thema wurde in der Büdelsdorfer ACO-Thormannhalle kontrovers diskutiert: die Gründung einer Klimaschutzagentur.

Paul Wagner 30.06.2020

Imland-Klinik Eckernförde - Geburtshilfe: Klarheit erst im Herbst

Zehn Millionen Euro reichen nicht, um den Klinik-Standort Eckernförde dauerhaft mit allen Abteilungen zu sichern. Dieser Auffassung sind sechs Fraktionen im Kreistag Rendsburg-Eckernförde. Sie haben deshalb eine Resolution vorbereitet. Darin fordern sie die zuletzt beantragten 15,8 Millionen Euro.

Tilmann Post 27.06.2020

Der Kreisverband der Linken fordert die Kreistagsabgeordnete Doris Mittelbach nach deren Parteiaustritt auf, ihr Mandat zurückzugeben. Die Ellerdorferin kündigt an, der Forderung nachkommen zu wollen. Wann, lässt sie offen.

Paul Wagner 05.06.2020
1 2 3 4 5 6 7