Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Krogaspe

Krogaspe

Alle Artikel zu Krogaspe

Rendsburg Skat-Amtspokal Nortorfer Land „Ohne Tüddelkram“ gereizt

Beim Skat braucht man nicht nur gute Karten. Auch die richtige Strategie ist wichtig. 14 Teams aus dem Amt Nortorfer Land spielten am Sonnabend in Nortorf zum fünften Mal das Amtsturnier. In diesem Jahr gewann Emkendorf. Auch in der Einzelwertung war mit Ralf Paulsen ein Emkendorfer ganz vorne.

Malte Kühl 04.10.2015

Ein betrunkener Porschefahrer (50) hat sich am Mittwochnachmittag eine filmreife Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Verletzt wurde niemand - doch der Porsche hat womöglich nur noch Schrottwert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.08.2015

In rund zwei Wochen heißt es schon Abschied nehmen. Die Störche werden sich auf ihre Reise ins Winterquartier begeben, für sie heißt es: ab in den Süden. Zeit für Peter Hildebrandt, Storchenbeauftragter und Ehrenvorsitzender des Nabu Neumünster, eine Bilanz zu ziehen. Sie fällt aber nicht so gut wie in den Vorjahren aus.

Anja Rüstmann 29.07.2015

Rendsburg 24-Stunden-Rennen in Schönbek Hitzeschlacht auf dem Kettcar

Mindestens 30 Grad im Schatten, nur selten strich eine kühlende Brise über den Dorfplatz: Die Fahrer und Organisatoren des 24-Stunden-Kettcar-Rennens in Schönbek kamen schon beim Start am frühen Sonnabendnachmittag kräftig ins Schwitzen.

Sven Tietgen 05.07.2015

Das 24-Stunden-Rennen um die Alte Schule in Schönbek entwickelt sich in diesem Jahr zu einer besonderen Attraktion: Inklusive der Lokalmatadoren haben sich bereits jetzt acht Teams für das Kettcar-Rennen am 4. und 5. Juli angemeldet. Die Organisatoren stellen für das Spektakel wieder ein buntes Programm für die ganze Familie zusammen – und rechnen mit knapp 1000 Besuchern.

Sven Tietgen

Rendsburg Berufswettbewerb der Landjugend Sie ackern und sägen für den Sieg

Traktor-Gespanne rückwärts einparken, Holzstämme von Ästen befreien, Ställe begutachten oder ökologische Ausgleichsflächen berechnen: In diesen Tagen messen sich die besten Nachwuchskräfte der land- und forstwirtschaftlichen Berufe in Rendsburg.

Paul Wagner 04.06.2015

Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der Autobahn 7 werden in der Region Neumünster mehrere Brücken, die die Autobahn überspannen, abgerissen und neu gebaut. Den Anfang macht im Juni die Brücke am Prehnsfelder Weg.

Karsten Leng 05.03.2015

Neumünster Modellprojekt des Landessportverbands in Neumünster gestartet SVT bringt Stadtwerke auf Trab

Für jeweils 20 Minuten konnten die Mitarbeiter der Stadtwerke Neumünster (SWN) am Dienstag ihren Arbeitsplatz verlassen, um Golf, Pilates, Rückenschule oder Selbstverteidigungstraining zu testen. Diese vier Angebote macht der Sportverein Tungendorf (SVT) den 700 Stadtwerkern. Diese Kooperation von Unternehmen und Verein ist ein landesweites Pilotprojekt, das Schule machen soll.

Sven Detlefsen 24.02.2015

Rendsburg Nortorf überplant Gewerbegebiet neu Kleine Flächen für kleine Betriebe

Eine Tummelwiese für Maulwürfe ist derzeit die noch unbebaute Fläche im Nortorfer Gewerbegebiet Gnutzer Straße im nördlichen und südöstlichen Bereich. Während auf der südlichen Seite bereits alle Flächen des 1998/99 angelegten Geländes verkauft sind, mag sich auf den rund zwölf Hektarn links und vor dem Kopf des Wendehammers seit etwa 15 Jahren kein größeres Gewerbe ansiedeln – für Logistikunternehmen scheinbar nicht attraktiv. Die Stadt reagiert nun und will die Fläche neu überplanen.

Nora Saric 18.02.2015

Die Mitgliedschaft im Planungsraum Kiel, zu dem die Landesregierung Neumünster „verdonnert“ hatte, kostet Neumünster nun weitere 15000 Euro: als Beitrag für das Regionale Gewerbeflächen-Entwicklungskonzept Kiel Region.

Sabine Nitschke 18.10.2014

Jetzt ist es offiziell: Die Rader Autobahnhochbrücke hält nur noch zwölf Jahre. Während der Bund an gleicher Stelle eine neue Brücke bauen will, drängt Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) auf ein kombiniertes Bauwerk für Straße und Schiene und hält dabei nur einen Tunnel für sinnvoll. Die Opposition fordert vor allem einen verlässlichen Zeitplan.

Paul Wagner 10.09.2014

Hamburg Rader Hochbrücke Tempolimit für Laster

Auf der Rader Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal im Verlauf der A7 dürfen Lastwagen von nächster Woche an nur noch mit Tempo 60 fahren und nicht mehr überholen. Auch im Stau gilt ab Montag ein Mindestabstand von 25 Metern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10