Menü
Anmelden
Wetter heiter
28°/ 17° heiter
Thema Kronshagen

Kronshagen

Anzeige

Alle Artikel zu Kronshagen

Maßnahmen wegen Corona - Feuerwehr muss einsatzfähig bleiben

In Zeiten von Corona steht vieles still im öffentlichen Leben. Die Feuerwehren jedoch müssen immer damit rechnen, zu einem Einsatz gerufen zu werden. Doch ein Corona-Fall in den eigenen Reihen würde Quarantäne für viele Kameraden bedeuten. In Kronshagen und Felde hat man daher Maßnahmen getroffen.

Florian Sötje 19.03.2020

Je mehr es aufs Monatsende zugeht, umso mehr wird normalerweise die Tafel Kiel genutzt. Normalerweise. Seit Wochenbeginn sind jedoch wegen des Coronavirus alle acht Ausgabestellen in Kiel sowie Kronshagen geschlossen.

Martin Geist 19.03.2020

Bürgertelefon geschaltet - Konfirmanden verteilen Corona-Info-Brief

Die Gemeinde Kronshagen hat ein Bürgertelefon und eine E-Mail-Adresse eingerichtet, um praktische Hilfen vor allem für ältere Menschen im Zuge der Corona-Lage zu koordinieren. Info-Briefe wurden am Mittwoch an alle Haushalte verteilt. Die Aufgabe übernahmen Konfirmanden der Christusgemeinde.

Florian Sötje 19.03.2020

Wer auf das Coronavirus getestet werden will, braucht viel Geduld. Die 116117 ist völlig überlastet. Und wer durchkommt, wird oft nicht getestet. Das sorgt für Kritik. Denn immer mehr Menschen benötigen den Test für ihren Arbeitgeber. Immerhin: Seit 17. März gelten erweiterte Kriterien für den Test.

Heike Stüben 19.03.2020

Seit Montag findet wegen des Coronavirus an Schulen in Schleswig-Holstein kein Unterricht mehr statt. Ferien haben Kinder trotzdem nicht. Zum Teil wurde vergangene Woche Unterrichtsmaterial ausgeteilt, zum Teil versorgen die Lehrer ihre Schüler digital mit Aufgaben. Wie klappt jetzt die Umsetzung?

Anne Holbach 18.03.2020

Pflegekräfte müssen ab sofort regelmäßig auf das Coronavirus getestet werden. Das fordert die Präsidentin der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein, Patricia Drube. Zuvor hatten Pflegekräfte berichtet, wie schwierig es ist, einen Test auf das Coronavirus genehmigt zu bekommen.

Heike Stüben 18.03.2020

In den Kronshagener Schulen geht es ruhig zu. Die durch Corona erzwungene Notbetreuung nahmen am Montag im Gymnasium nur sechs Kinder in Anspruch. In der Gemeinschaftsschule fand kein Schüler den Weg in die Bildungseinrichtung. In den kommenden Wochen steht für alle Heimarbeit auf dem Stundenplan.

Newsletter der Kieler Nachrichten

Florian Sötje 18.03.2020

Der erste Tag im Corona-Notbetrieb lief in den Kronshagener Kindertagesstätten laut Bürgermeister Ingo Sander (CDU) unkompliziert. Die Eltern verzichteten größtenteils darauf, ihren Nachwuchs zur Betreuung zu bringen. Die Arbeit im Rathaus startet am Dienstag wie angekündigt mit minimaler Besetzung.

Florian Sötje 16.03.2020

Gemeinschaftsschule - Die neue Chefin hat viel vor

Mit Ulrike Mangold hat die Gemeinschaftsschule Kronshagen eine neue Schulleiterin bekommen. Im März ist sie gestartet und erzählt, was für Pläne sie für die Zukunft hat. Zwei Wochen nach dem Start ist auch die Gemeinschaftsschule erst einmal geschlossen.

Sven Janssen 16.03.2020

Fünf Männer im Alter zwischen 21 und 25 Jahren sitzen seit Sonnabend in Kiel in Untersuchungshaft. Ein Richter verkündete die Haftbefehle. Den dringend Tatverdächtigen wird gewerbsmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

15.03.2020

Rauschgiftkriminalität - 27 Wohnungen in Kiel durchsucht

Großeinsatz gegen den Drogenhandel in Kiel und Kronshagen: 27 Wohnungen wurden durchsucht, 25 Personen vorläufig festgenommen. Rund 300 Polizisten aus Schleswig-Holstein und Hamburg stellten Drogen, Bargeld, Waffen und vieles mehr sicher.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.03.2020

Der Anblick ist bedrückend – aber die meisten Fahrgäste haben Verständnis: Um die Gesundheit der Busfahrer vor dem neuen Coronavirus zu schützen, hat die KVG am Freitag in allen Bussen in Kiel eine Schutzzone vor dem Cockpit eingerichtet. Auch ein Krisenfahrplan ab 23. März 2020 ist angedacht.

Niklas Wieczorek 13.03.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20