Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 2° Regen
Thema Kronshagen

Kronshagen

Alle Artikel zu Kronshagen

Als die Gemeinde Kronshagen 1992 das Blockheizkraftwerk (BHKW) am Suchsdorfer Weg 70 bauen ließ, war es das erste im Kieler Umland. Seither versorgt es zahlreiche Liegenschaften mit Fernwärme und erzeugt gleichzeitig Strom. Im Herbst wollen die Versorgungsbetriebe (VBK) die veraltete Anlage erneuern lassen.

Torsten Müller 30.05.2016

Mit dem Theaterstück „Das jüngste Gericht“, das am Montag, 30. Mai, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Kronshagen Premiere hat, haben die Schüler das ernste Thema Sterbehilfe mit durchaus komischen Elementen aufgearbeitet. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Sven Janssen 29.05.2016

Dance, dance, dance! In der Eichendorff-Schule in Kronshagen ist das Tanzfieber ausgebrochen. Eine Woche lang reisten die 300 Grundschüler mit ihren Lehrern musikalisch über alle Kontinente hinweg und schwoften dazu nach der jeweiligen Art des Landes. Das soll gut für Gehirn und Gemeinschaft sein.

Torsten Müller 27.05.2016

Wo Geschichte war, startet Kronshagen jetzt in die Zukunft. Auf dem Gelände der ehemaligen Sackfabrik an der Seilerei beginnt die Ortskernentwicklung. Mit einem symbolischen ersten Spatenstich gaben Gemeinde, Bauherren und Planer am Donnerstag grünes Licht für den Bau von 38 Miet- und Eigentumswohnungen.

Torsten Müller 26.05.2016

Die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung suchen das KN-Orakel zur Fußball-EM in Frankreich. Hier zeigen wir Ihnen die Videos, die eingereicht wurden. Ab dem 23. Mai wird in einem Online-Voting abgestimmt, wer unter die Top 5 kommt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.05.2016

Von wegen Mathe, Deutsch, Englisch: In dieser Woche erhalten die Kinder der Brüder-Grimm-Schule in Kronshagen Unterricht in der Manege. Beim Circus Quaiser lernen sie vormittags Akrobatik, Jonglieren und den Umgang mit einem drei Meter langen Tigerpython – abends treten sie im Zelt vor 300 Zuschauern auf.

Torsten Müller 24.05.2016

Sechs Chöre mit insgesamt mehr als 150 Mitwirkenden singen in 13 Sprachen. Das ist das musikalische Kraftpaket, das Organisatorin Silke Umlauff für das zweite Kronshagener Singfestival am Sonnabend, 4. Juni, gepackt hat.

Torsten Müller 23.05.2016

Freude bei den „Eulen“ – das Provisorium geht zu Ende: Noch im Juli soll der Anbau für die Drei- bis Sechsjährigen an den Awo-Kindergarten im Wohngebiet Hühnerland in Kronshagen beginnen. Wenn alles gut geht, könnten die Elementarkinder im Oktober ihre Räume beziehen.

Torsten Müller 19.05.2016

Der Rücktritt von Arne Nitzer als Vorsitzender der AG Jugend traf den Rat für Kriminalitätsverhütung (RfK) in Kronshagen zum ungünstigsten Zeitpunkt. „Wir sind mitten in der Organisation des Ferienspaßes“, sagt Burkhard Ufer, neuer Vorsitzender der AG. Am 7. Juni wird das Programm mit 80 Angeboten verteilt.

Torsten Müller 17.05.2016

Das alte Sinjen-Haus in Kronshagen wird nicht abgerissen. Die Gemeinde will das Gebäude in der Kieler Straße 148 umbauen. Dadurch soll dringend benötigter Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge geschaffen werden. Für diese Lösung sprach sich der Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstagabend einstimmig aus.

Torsten Müller 13.05.2016

Ein weiterer Schritt zur ökologischen Aufwertung: 26 Obstbäume alter Sorten wurden auf dem Standortübungsplatz in Langwedel gepflanzt. Die Baumreihen sind weithin sichtbar. Das große FFH-Gebiet wird von Bundeswehr, Unterer Naturschutzbehörde und Stiftung Naturschutz gepflegt.

Beate König 12.05.2016

Es war einmal. In „12 auf einen Streich – ein Märchen aus Kronshagen“ machen sich die beiden Prinzessinnen Schrappnelda und Thusnelda auf den Weg, um das Königreich zu retten. Am Dienstag hatte das Theaterstück der Kronshagener Gemeinschaftsschüler Premiere.

Sven Janssen 11.05.2016
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60