Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Kronshagen

Kronshagen

Alle Artikel zu Kronshagen

Der erste Bewerber für die Nachfolge von Bürgermeister Uwe Meister (63, parteilos) steht fest. Der SPD-Ortsverein wählte Robert Schall einstimmig zum Kandidaten für den Chefposten im Kronshagener Rathaus. Der 38-jährige Stabsoffizier ist stellvertretender SPD-Fraktionschef. Auf einen Wahltermin – noch in diesem oder erst im kommenden Jahr – hat sich die Politik noch nicht verständigt. Meisters Amtszeit endet am 31. Mai 2016.

Torsten Müller 15.05.2015

In Altenholz beginnen die vorbereitenden Untersuchungen für die Wiederbelebung des Ortskerns Stift. Anlass ist die Aufnahme des Großprojekts in das Städtebauförderungsprogramm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren von Bund und Land. Auch Bürger, Vereine, Geschäftsleute können sich mit Ideen und konstruktiven Vorschlägen einbringen.

Cornelia Müller 17.05.2015

Im Nachhinein ist Kronshagen nun schlauer: Auch die letzten drei ortsbildprägenden Weißpappeln im Vogteiweg müssen fallen – wohl noch in diesem Jahr.

Torsten Müller 11.05.2015
Rendsburg

Theaterabend in Kronshagen - Traumreise durch elf Nächte

Es war einfach traumhaft schön – so kann man wohl am besten den Theaterabend beschreiben, den mehr als 100 Schüler von der Gemeinschaftsschule Kronshagen ihrem Publikum bescherten. „Die schwarze Stadt – Ein Traum in 11 Nächten“ hieß das Stück, dass die Schüler der verschiedenen Theaterkurse und Arbeitsgemeinschaften gemeinsam auf die Bühne brachten.

Sven Janssen 08.05.2015

Andreas Fuchs, Leiter der Leichtathletik-Sparte beim TSV Kronshagen, kann sich als einer der wenigen noch genau an das Jahr der Einweihung erinnern: 1980. Vor 35 Jahren wurde auf dem Sportplatz 3 am Suchsdorfer Weg die 400-Meter-Laufbahn errichtet – das ist lange her. Mittlerweile entspricht die Kampfbahn Typ C nicht nur nicht mehr dem Stand der Technik, sondern sie stellt auch eine Verletzungsgefahr dar.

Torsten Müller 07.05.2015

Im Kathweg werden vorläufig keine Wohncontainer für Flüchtlinge aufgestellt werden. Für diesen Verzicht sprachen sich der Kronshagener Haupt- und Finanzausschuss sowie der Sozialausschuss am Dienstagabend einstimmig nach heißer Diskussion mit Anwohnern aus. Die Gremien folgten aber dem Vorschlag der Verwaltung, Container-Unterkünfte für zunächst fünf Jahre auf dem Spielplatz Bürgermeister-Drews-Straße sowie dem Bolzplatz in der Tegelkuhle vorzusehen.

Torsten Müller 06.05.2015

Heute gibt es eine Landespressekonferenz zum Thema Diskriminierung, und die Grünen informieren über ihren Landesparteitag - angesichts der Personalie Robert Habeck haben die Mitglieder dort bestimmt eine Menge zu klären. Weitere Termine aus der Region finden Sie hier:

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.05.2015

Jetzt ist die Katze in Kronshagen aus dem Sack. Bürgermeister Uwe Meister setzt bei der Unterbringung von Flüchtlingen auf das zeitlich befristete Aufstellen von Wohncontainern. Der Haupt- und Finanzausschuss sowie der Sozialausschuss werden am Dienstag um 19 Uhr im Rathaus über drei Standorte entscheiden. Zudem soll der Sozialwohnungsbau wieder aufgenommen werden.

Torsten Müller 04.05.2015

Der Mann ist optimistisch. „Wir fangen hier mal mit einer kleinen Auswahl von zwei Fahrzeugen an“, sagte Hinrich Kählert, Vorstand der Genossenschaft Stattauto, am Donnerstag bei der Eröffnung der Carsharing-Station hinter dem Rathaus Kronshagen. Das Angebot startet als zweijähriger Pilotversuch mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde. Auch Mitarbeiter der Verwaltung werden den Fuhrpark für Transporte und Dienstfahrten nutzen.

Torsten Müller 30.04.2015

Heute steht das Spitzenspiel zwischen Holstein Kiel und Arminia Bielefeld um 14 Uhr auf dem Programm, weitere Termine aus dem Land finden Sie hier im Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.05.2015

Muss das Radwegekonzept für Kronshagen überarbeitet werden? Diese Frage will der Umwelt- und Verkehrsausschuss in seiner Juni-Sitzung beantworten. Das umfangreiche Konzept war 2008 erarbeitet worden. Anlass für die mögliche Aktualisierung bot am Dienstagabend die Debatte über den Fahrradklimatest 2014 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Dabei hatte Kronshagen trotz einer Note von 3,7 insgesamt noch gut abgeschnitten hatte – es wurden aber auch Schwachpunkte deutlich.

Torsten Müller 29.04.2015

„Diese Immobilie ist verkauft.“ Der neue Hinweis prangt am ehemaligen Aldi-Markt in der Johann-Fleck-Straße 1 in Kronshagen. Bürgermeister Uwe Meister bestätigte am Donnerstagabend im Bauausschuss auf Nachfrage: „Ja, die Gemeinde hat sie gekauft.“ Das 2000 Quadratmeter große Grundstück gehört zu den möglichen Standorten für die Unterbringung von Flüchtlingen.

Torsten Müller 28.04.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70