Menü
Wetter wolkig
29°/ 19° wolkig
Thema Kronshagen

Kronshagen

Alle Artikel zu Kronshagen

Politik

Neuer Bürgermeister der Gemeinde Sylt - Häckel setzt auf Realpolitik

Nun zieht Männerpower in der Gemeinde Sylt ein, hieß es nach dem Wahlsieg von Nikolas Häckel. Er ließ die einstige CSU-Rebellin Gabriele Pauli hinter sich. Jetzt steht nüchterner politischer Alltag an - und eine für neue Amtsträger typische Handlung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.04.2015
Hamburg

Leiter des Baumamtes in Kronshagen - Sylter Bürgermeister wird vereidigt

Der neue Bürgermeister der Gemeinde Sylt, Nikolas Häckel, wird am Donnerstag in einer Sitzung der Gemeindevertretung vereidigt. Sein Amt tritt der 41-Jährige, derzeit noch Leiter des Baumamtes in Kronshagen bei Kiel, zum 1. Mai an. Häckel hatte im Januar die Stichwahl um das Bürgermeisteramt gegen die Ex-CSU-Rebellin Gabriele Pauli gewonnen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.04.2015
Hamburg

DRK-Suchdienst - Wer weiß, wer ich bin?

Sie sind späte Opfer des Zweiten Weltkriegs: Menschen, die plötzlich entdecken, dass sie als Kinder in den Kriegswirren von ihren Eltern getrennt wurden. Jahrzehnte später wollen sie endlich wissen, wer ihre leiblichen Eltern sind.

Heike Stüben 10.04.2015

Radfahren soll eigentlich zur Entspannung beitragen. Hubert Paulus erlebt in Kronshagen etwas anderes. An der Einmündung des Suchsdorfer Weg in die Dorfstraße sträuben sich ihm täglich die Haare. Wie soll jemand, der nicht regelwidrig fahren will, nach links in die Dorfstraße gelangen?

Torsten Müller 12.04.2015

Bürgermeister im Urlaub, Büroleiterin nicht da, Bauamtsleiter auf Sylt: Sind die Mitarbeiter im Kronshagener Rathaus in den Osterferien allein Zuhaus? Weit gefehlt! Andrea Linfoot leitete am Mittwoch bereits ab 8 Uhr als 1. stellvertretende Bürgermeisterin die Amtsgeschäfte. Seit einem Jahr vertritt die CDU-Gemeindevertreterin Uwe Meister bei Abwesenheit.

Torsten Müller 11.04.2015

Es sind zwei ungleiche Schwestern: die ehemaligen Dörfer Kronshagen und Kopperpahl. Während im ersten das Rathaus, Schulen, Versorgungsbetriebe, Kirchen sowie Bahnhof stehen und die Ortskernplanung läuft, wird das zweite vor allem durch Hochhäuser, Bundeswehr, Automeile und Durchgangsstraße geprägt.

10.04.2015
THW Kiel

THW Kiel – Rhein-Neckar Löwen - Mit Henrik Lundström in den Handball-Hit

Vor dem Bundesliga-Gipfel gegen die Rhein-Neckar Löwen (Ostersonntag, 17.15 Uhr, Sport1) reißen die schlechten Nachrichten beim Handballmeister THW Kiel nicht ab. Grund zur Freude gab es trotzdem: Am Karfreitag kehrte Ex-Zebra Henrik Lundström mit seiner fünfköpfigen Familie zurück.

Wolf Paarmann 07.04.2015

„Es bleibt bei der dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern in Kronshagen.“ Mit einer gemeinsamen Erklärung reagieren die vier politischen Fraktionen auf die Nachricht dieser Zeitung, wonach im Rathaus intern über eine Kooperation mit der Stadt Kiel zur Nutzung des Telekom-Gebäudes nachgedacht wird. Die Fraktionen begrüßen den Vorstoß von Bürgermeister Uwe Meister trotzdem als „vorausschauend“.

03.04.2015

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 76 nahe Gettorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist am Ostersonnabend ein 57 Jahre alter Motorradfahrer aus Kronshagen getötet worden. Nach Angaben der Polizei waren drei Biker mit Harley-Davidson-Maschinen auf einer Spritztour in Richtung Norden, als es zu dem Unfall kam.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.04.2015
Hamburg

Latein-Wettbewerb „Certamen Cimbricum“ - Augenmerk auf Zeitloses

Latein bedeutet mehr als nur stupide Vokabeln lernen und übersetzen. Die Antike hat viele spannende Themen zu bieten, von denen der landesweite Wettbewerb „Certamen Cimbricum“ eines alljährlich in den Mittelpunkt rückt. Nun ging es um den Betrug in der Liebe. Rebekka Müller aus Kronshagen erhielt in der Kunsthalle Kiel für ihren Roman „Ariadne“ einen ersten Preis.

Karina Dreyer 01.04.2015
Rendsburg

Kronshagen begrüßt Flüchtlinge - Erste Kontake bei Kaffee und Kuchen

Zum ersten Mal empfing die Gemeinde Kronshagen Flüchtlinge mit einem Begrüßungsfest in der Brüder-Grimm-Schule. In lockerer Atmosphäre begegneten sich Einheimische und Asylsuchende auf Augenhöhe und konnten sich zwanglos kennenlernen.

Veronika Sawicki 29.03.2015

Die Zunahme der Asylsuchenden geht auch an Kronshagen nicht folgenlos vorbei. Wie Bürgermeister Uwe Meister im Sozialausschuss mitteilte, muss die Gemeinde in diesem Jahr statt bisher 45 jetzt 86 Menschen unterbringen. Der Ausschuss gab ihm die gewünschte „Beinfreiheit“, um weitere Standorte zu untersuchen – darunter auch das ehemalige T-Online-Gebäude.

Torsten Müller 26.03.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70