Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kronshagen

Kronshagen

Alle Artikel zu Kronshagen

Heute gibt es eine Landespressekonferenz zum Thema Diskriminierung, und die Grünen informieren über ihren Landesparteitag - angesichts der Personalie Robert Habeck haben die Mitglieder dort bestimmt eine Menge zu klären. Weitere Termine aus der Region finden Sie hier:

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.05.2015

Jetzt ist die Katze in Kronshagen aus dem Sack. Bürgermeister Uwe Meister setzt bei der Unterbringung von Flüchtlingen auf das zeitlich befristete Aufstellen von Wohncontainern. Der Haupt- und Finanzausschuss sowie der Sozialausschuss werden am Dienstag um 19 Uhr im Rathaus über drei Standorte entscheiden. Zudem soll der Sozialwohnungsbau wieder aufgenommen werden.

Torsten Müller 04.05.2015

Der Mann ist optimistisch. „Wir fangen hier mal mit einer kleinen Auswahl von zwei Fahrzeugen an“, sagte Hinrich Kählert, Vorstand der Genossenschaft Stattauto, am Donnerstag bei der Eröffnung der Carsharing-Station hinter dem Rathaus Kronshagen. Das Angebot startet als zweijähriger Pilotversuch mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde. Auch Mitarbeiter der Verwaltung werden den Fuhrpark für Transporte und Dienstfahrten nutzen.

Torsten Müller 30.04.2015

Heute steht das Spitzenspiel zwischen Holstein Kiel und Arminia Bielefeld um 14 Uhr auf dem Programm, weitere Termine aus dem Land finden Sie hier im Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.05.2015

Muss das Radwegekonzept für Kronshagen überarbeitet werden? Diese Frage will der Umwelt- und Verkehrsausschuss in seiner Juni-Sitzung beantworten. Das umfangreiche Konzept war 2008 erarbeitet worden. Anlass für die mögliche Aktualisierung bot am Dienstagabend die Debatte über den Fahrradklimatest 2014 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Dabei hatte Kronshagen trotz einer Note von 3,7 insgesamt noch gut abgeschnitten hatte – es wurden aber auch Schwachpunkte deutlich.

Torsten Müller 29.04.2015

„Diese Immobilie ist verkauft.“ Der neue Hinweis prangt am ehemaligen Aldi-Markt in der Johann-Fleck-Straße 1 in Kronshagen. Bürgermeister Uwe Meister bestätigte am Donnerstagabend im Bauausschuss auf Nachfrage: „Ja, die Gemeinde hat sie gekauft.“ Das 2000 Quadratmeter große Grundstück gehört zu den möglichen Standorten für die Unterbringung von Flüchtlingen.

Torsten Müller 28.04.2015

Im Landeshaus in Kiel wird über Jakobskreuzkraut diskutiert, Wirtschaftsminister Reinhard Meyer und die Chefin der Arbeitsagentur Nord, Margit Haupt-Koopmann, stellen die Arbeitsmarktzahlen für April vor, und im ganzen Land finden Mai-Feierlichkeiten statt. Die Themen des Tages im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.04.2015

„Como estas?“, „Bien, gracias!“ Ungewöhnliche Töne kommen aus dem Klassenraum der Brüder-Grimm-Schule in Kronshagen. 20 Grundschüler sitzen im Kreis, stellen sich auf Spanisch vor, fragen, wie es geht, antworten „Gut, danke!“ und haben sichtlich Spaß dabei.

Sven Janssen 27.04.2015

Alarm am ersten Schultag nach den Ferien: Die Gemeinschaftsschule in Kronshagen ist am Montag evakuiert worden. Gegen 12 Uhr war aus unbekannter Ursache ein Feuer im Kellerbereich ausgebrochen. Dichter Rauch breitete sich über das Treppenhaus im Gebäude aus.

Torsten Müller 27.04.2015

„Diese Immobilie ist verkauft.“ Der neue Hinweis prangt am ehemaligen Aldi-Markt in der Johann-Fleck-Straße 1 in Kronshagen. Bürgermeister Uwe Meister bestätigte am Donnerstagabend im Bauausschuss auf Nachfrage: „Ja, die Gemeinde hat sie gekauft.“ Das 2000 Quadratmeter große Grundstück gehört zu den möglichen Standorten für die Unterbringung von Flüchtlingen.

Torsten Müller 24.04.2015

Politik Nach dem Tod einer Schülerin Landtag berät über Spraydosen

Vier Wochen nach dem Tod der 13-jährigen Judith aus Kronshagen, die beim Schnüffeln von Treibgasen aus Deosprays erstickt war, wird sich der Landtag in Kiel mit dem Fall beschäftigen. Die CDU-Fraktion will die Prävention stärken und per Bundesratsinitiative Warnhinweise auf Sprayflaschen durchsetzen.

Bastian Modrow 22.04.2015

Mit mehrjährigen Haftstrafen müssen drei Serieneinbrecher aus Neumünster rechnen, denen die Staatsanwaltschaft schweren Bandendiebstahl vorwirft.

Thomas Geyer 20.04.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71