Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
7°/ 4° bedeckt
Thema Küstenschutz

Küstenschutz

Anzeige

Alle Artikel zu Küstenschutz

Schwere Sturmböen bis zur Stärke 9 und Regen sind an der niedersächsischen Nordseeküste im Anmarsch. Außerdem besteht die Gefahr zu einer leichten Sturmflut. An einem Strand auf der Insel Norderney traf der Küstenschutz Vorkehrungen, damit sich dort ein Unglück nicht wiederholt.

19.01.2022

Die Kassen sind knapp. In fast allen Gemeinden der Probstei sitzt die Geldbörse daher nicht besonders locker. Dennoch sollen in 2022 größere Projekte umgesetzt oder angeschoben werden. Wir verraten, welche das sind.

Nadine Schättler 16.01.2022

Abfuhrtermine Region Eckernförde - Wie Weihnachtsbäume nützlich werden

Jetzt ist Schluss mit Weihnachten in Vorgärten, Wohnungen, Büros und Geschäften. Der Tannenbaum muss weg. Lesen Sie, was mit den alten Bäumen passiert und wo Sie sie auch verspätet loswerden.

Cornelia Müller 06.01.2022

Sie ist die unterschätzte Superpflanze der Ostsee. Seegras trägt zum Klima- und Küstenschutz bei – ist aber bedroht. In Eckernförde will das Ostsee-Info-Center Seegras im Aquarium halten und züchten.

Christoph Rohde 17.12.2021

In der Ostsee hat es am Montagmorgen ein Schiffsunglück gegeben: Zwei Frachtschiffe kollidierten vor dem schwedischen Ystad – eines der beiden Schiffe ist gekentert. Inzwischen wurde die Leiche eines der beiden vermissten dänischen Seeleute gefunden. Möglichweise war Trunkenheit die Ursache für das Unglück.

13.12.2021

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat das Wort des Jahres 2021 gewählt. Es ist der Begriff „Wellenbrecher“, der ursprünglich aus dem Küstenschutz und Schiffbau kommt. Nun wird er vor allem für Corona-Maßnahmen benutzt, die dem Schutz der Bevölkerung dienen sollen.

03.12.2021

Im Kieler Marinestützpunkt werden die Liegeplätze knapp. Wegen einer umfangreichen Sanierung ist bis 2023 eine der beiden großen Molen ausgefallen. Die Arbeiten sind bereits im Frühjahr angelaufen.

Frank Behling 29.10.2021

Mit stetig steigenden Sturmflutwasserständen an den deutschen Küsten rechnet Schleswig-Holstein. Das Land investiert deswegen in diesem Jahr etwa 84 Millionen Euro in den Küstenschutz. Wo bereits gebaut wird und was noch geplant ist.

13.10.2021

Die Kieler Werft wird bis zum Frühjahr zwei große Schlepper umbauen. Sie sollen für den Küstenschutz in Frankreich zukünftig als Notfallschlepper eingesetzt werden. Das Auftragsvolumen liegt im zweistelligen Millionenbereich.

Frank Behling 07.09.2021

Hasselfelde ist der einzige Ostuferstrand in Kiel. Seit neun Monaten steht fest, dass der Bund 3,1 Millionen Euro für seine Aufwertung gibt. Was das bedeutet, erklärten Oberbürgermeister Ulf Kämpfer und sein Team bei einem Ortstermin, bei dem sie zugleich Kindern für ihre Müllsammelaktion dankten.

Annette Göder 16.08.2021

2012 ergoss sich ein Starkregen über den Kreis Plön. Zum Beispiel das damalige Mutter-Kind-Kurheim in Selent wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen. Die Kreisfeuerwehr zog aus dem Großeinsatz Konsequenzen. Wie gut sind die Einheiten heute gewappnet gegen Fluteinsätze?

Hans-Jürgen Schekahn 20.07.2021

Auf der Urlaubsinsel Wangerooge sind rätselhafte weiße Klumpen angespült worden. Es ist nicht das erste Mal, und auch andere Nordseeinseln sind betroffen. Jetzt sollen die Klumpen analysiert werden.

23.06.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10