Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
19°/ 12° stark bewölkt
Thema Küstenschutz

Küstenschutz

Anzeige

Alle Artikel zu Küstenschutz

Die Metropolen stehen im Blickpunkt. Dabei leben fast 70 Prozent der Menschen außerhalb der Großstädte. Deshalb braucht der ländliche Raum mehr Förderung von Bund und Ländern, fordert der Deutsche Landkreistag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.10.2016

Der Deutsche Landkreistag fordert einen Umbau der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz (GAK) zugunsten der ländlichen Räume in der Bundesrepublik.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.10.2016

"Störfaktor" am Strand - Tonnenweise Seetang angespült

Für die einen ist er ein „Störfaktor“, für die anderen Natur. Am Seetang scheiden sich die Geister – und dazwischen agiert die Eckernförder Touristik & Marketing GmbH. Das vergangene Hochwasser hat tonnenweise Tang und Seegras an den Strand gespült. Noch ist unklar, wie die Beseitigung laufen soll.

Christoph Rohde 11.10.2016

Küstenschutz an der Promenade - Bekommt der Strand neuen Sand?

Ein Geschenk, dessen Platzierung die Stadt Geld kostet, das dafür aber Jahrzehnte schützende Wirkung zeigt: Der Bund bietet Eckernförde 6000 Kubikmeter feinsten weißen Ostseesand gratis an. Damit könnte der Küstenschutz im Bereich Am Dang gestärkt werden.

Cornelia Müller 30.09.2016

Die Vorbereitungen für die Ausweitung des EU-Marineeinsatzes vor Libyen laufen auf Hochtouren - auch wegen der anhaltend hohen Flüchtlingszahlen. Deutschland prüft nun, wie es sich beteiligt. Es gibt auch Risiken zu bedenken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.08.2016

Umweltstaatssekretärin Silke Schneider (parteilos) hat in Husum ein neues rund 3,8 Millionen Euro teures Vermessungsschiff des Landes getauft. Die rund 600 PS starke "Oland" löse nach 31 Jahren den gleichnamigen Vorgänger am Standort Husum ab, teilte das Landesumweltministerium mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.07.2016

Die EU-Außenminister wollen über Pläne für die Ausweitung des Marineeinsatzes gegen Menschenschlepper und Waffenschmuggler vor der Küste Libyens entscheiden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.06.2016

Die nordfriesische Gemeinde Wobbenbüll soll besseren Schutz gegen Sturmfluten bekommen. Die Bauarbeiten an einem 1000 Meter langen Deich zwischen der Hattstedter Marsch und der Geest bei Wobbenbüll begannen am Donnerstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.06.2016

Der Meeresspiegel an der Nordseeküste steigt ungleichmäßig. Messwerte belegten, dass die Flut stellenweise höher gestiegen und die Ebbe niedriger gefallen ist, teilte der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) am Dienstag in Husum mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.06.2016

50 Zentimeter fraßen die Wellen des Schierensees jedes Jahr vom Ufer der Badestelle weg. Damit ist dank des Arbeitseinsatzes von 13 ehrenamtlichen Helfern am Sonnabend Schluss. Unter fachkundiger Anleitung von Christian Reimers bauten sie einen 13 Meter langen Wellenbrecher mit Stegfunktion.

Beate König 07.05.2016

Die Herbststürme haben Sylt zugesetzt, nun muss neuer Sand her. 1,4 Millionen Kubikmeter vom Meeresgrund sollen die Insel für die neue Saison wappnen – auf rund 10,5 Kilometern Länge. Die Kosten dafür liegen bei rund 7,2 Millionen Euro.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.03.2016

Wasserkraftwerk I in Raisdorf - Ein wichtiger Baustein zum Schutz der Fische

Spaziergänger im Schwentinetal haben es längst gemerkt: Die Arbeiten rund um das Wasserkraftwerk I in Raisdorf sind abgeschlossen. Ein Zusammenspiel von Biologie und Bautechnik sorgt nun dafür, dass Fische und andere aquatische Lebewesen die denkmalgeschützte Anlage umrunden können.

Andrea Seliger 03.03.2016
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20