Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
15°/ 13° bedeckt
Thema Küstenschutz

Küstenschutz

Anzeige

Alle Artikel zu Küstenschutz

Die Deiche entlang der schleswig-holsteinischen Nordseeküste halten den Auswirkungen von Orkantief "Xaver" weiter Stand. Bislang seien keine größeren Schäden festgestellt worden, sagte der Sturmflut-Einsatzleiter vom Landesbetrieb für Küstenschutz, Michael Heinrichs, am Donnerstagabend der Nachrichtenagentur dpa.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.12.2013

Für Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) offenbart das Orkantief "Xaver", wie wichtig langfristig angelegter Küstenschutz ist. "Den Lohn werden wir heute Nacht einfahren", sagte er am Donnerstag der dpa.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.12.2013

Schleswig-Holstein - Orkantief "Xaver" naht

„Christian“ ist noch längst nicht vergessen, nun droht neues Unheil mit „Xaver“. Für Donnerstag und Freitag ist das Tief angekündigt. Möglicherweise gibt es eine schwere Sturmflut. Die Halligen müssen sich auf Land unter einstellen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.12.2013

Die Bürgermeister an der Kieler Förde und der Eckernförder Bucht sehen Nachbesserungsbedarf in Sachen Küstenschutz und dessen Finanzierung angesichts des Klimawandels. Sie fordern ein neues Bewertungssystem von Seiten des Landes.

Cornelia Müller 07.11.2013

Nach Frachter-Kollision - Kanal bleibt vorerst gesperrt

Der im Nord-Ostsee-Kanal bei Brunsbüttel havarierte Frachter „Siderfly“ soll schnell wie möglich geborgen werden. Nach der Vergabe des Bergungsauftrags an die Firma TT Salvage aus Houston/Texas begannen noch am Dienstagabend erste Vorbereitungen zur Bergung des Schiffes.

Frank Behling 30.10.2013

Brunsbüttels Deiche sind auf dem neusten Stand. Im Bereich Brunsbüttel-Altenhafen wurde das Bauwerk auf rund drei Kilometern verstärkt und die Deichkrone um ein bis eineinhalb Meter erhöht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.10.2013

Die Verstärkungsarbeiten an den Deichen in Büsum hinken dem Zeitplan hinterher. Kurz vor Beginn der Sturmflutsaison sind Teile des Küstenschutz-Dammes in dem Dithmarscher Nordseebad noch nicht fertig.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.10.2013

Die Deiche sind derzeit sicher. Wissenschaftler rechnen bis Ende des Jahrhunderts jedoch mit einem Anstieg des Meeresspiegels um bis zu 1,40 Meter. Für anstehende Deichverstärkungen gibt's daher an der ganzen Küste einen einheitlichen „Klimazuschlag“ von 50 Zentimetern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.09.2013

Noch halten die deutschen Deiche. Doch Wissenschaftler schlagen Alarm: Der Meeresspiegel könnte bis zum Ende des Jahrhunderts um bis zu 1,40 Meter ansteigen. Die notwendigen Investitionen in den Küstenschutz verschlingen mehrere hundert Millionen Euro.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.09.2013

Gute Nachrichten für die Stadt Eckernförde: Bis zum Jahr 2019 sollen insgesamt 140 Millionen Euro in den dortigen Marinestützpunkt investiert werden, allein 30 Millionen Euro in die Sanierung des Hafens. Die marode Mole könnte bereits bis zum Jahresende erneuert sein, sagte am Donnerstag der Standortälteste Helmut-Christian Brodersen.

Kai Pörksen 01.09.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20