Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 13° Regenschauer
Thema Küstenschutz

Küstenschutz

Anzeige

Alle Artikel zu Küstenschutz

Immer mehr Wildvögel in Deutschland erkranken an der Vogelgrippe. Das Friedrich-Loeffler-Institut warnt, dass sich auch Nutzgeflügel mit den Erregern infizieren könnte. Das sollten Halter jetzt beachten.

10.11.2020

Debatte um Dorftreff - Kauft Osterby den Schinkenkrog?

Über Jahrzehnte war der Schinkenkrog in Osterby ein Zentrum des Dorflebens. Damit ist es seit März vorbei, da Wirt Heinz Neve wegen des Corona-Virus den Betrieb einstellte und damit die geplante Schließung vorzog. Gemeindevertreter wollen den Krog kaufen und als Dorfgemeinschaftshaus nutzen.

Rainer Krüger 11.11.2020

Immer mehr Wildvögel sind von der Vogelgrippe betroffen: Die Zahl der toten Tiere hat sich allein in Schleswig-Holstein in den vergangenen zwei Tagen auf 2700 verdoppelt. Das Bundesland ist mit Mecklenburg-Vorpommern am stärksten betroffen. Einen ersten Fall gab es nun auch in Brandenburg.

08.11.2020

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Geflügelpest in Schleswig-Holstein hat sich weiter erhöht und ist um 30 neue Fälle bei Wildvögeln angestiegen. Erstmals gibt es auch einen bestätigten Fall im Kreis Steinburg. Die Anzahl der tot aufgefundenen Vögel hat sich innerhalb von zwei Tagen fast verdoppelt.

07.11.2020

Am Donnerstag wurde das Virus erstmals auch an einer Wildgans im Kreis Rendsburg-Eckernförde nachgewiesen: Die Geflügelpest breitet sich im Land aus. Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) appellierte im Interview mit KN-online an alle Geflügelhalter, ihre Tiere zu schützen.

Christian Hiersemenzel 05.11.2020

Gut, dass die Badesaison vorüber ist. Ansonsten hätten Badegäste wohl keinen Spaß mit den mächtigen Feuerquallen, die in diesen Tagen vielen Spaziergängern am Schönberger Strand ein eher seltenes Bild in hiesigen Breiten boten.

Astrid Schmidt 05.11.2020

Die Aktivregion Mittelholstein mit Sitz in Bordesholm rührt die Werbetrommel. 2021 stehen für Kleinstprojekte wieder 200 000 Euro als Fördersumme bereit. Coronabedingte Kürzungen gibt es nicht. Kommunen und Privatpersonen müssen sich sputen, denn bis 14. Januar müssen Anträge eingereicht werden. 

Frank Scheer 04.11.2020

Zehn in Mecklenburg-Vorpommern gebaute Patrouillenboote, die für Saudi-Arabien bestimmt waren, aber wegen der schlechten Menschenrechtslage nicht dorthin exportiert werden durften, gehen jetzt nach Ägypten. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zeigt sich erleichtert. Und mahnt die Werft, künftig auf andere Abnehmer zu setzen.

04.11.2020

Parkchaos am Aukrug - Laboe will Wohnmobile verbannen

Die Gemeinde Laboe will die Parkfläche an der Steilküste zwischen Laboe und Stein (Aukrug) ordnen und gleichzeitig den Küstenschutz gewährleisten. Für Wohnmobile soll der Standort künftig tabu sein. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Liegenschaften und Energie aus.

Astrid Schmidt 29.10.2020

"Kommrüber" in Schönberg - Alternativer Küstenschutz im Fokus

Die Universität in Kiel hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein gemeindeübergreifendes Konzept zum Küstenschutz zu entwickeln. Schönberg ist Kooperationspartner und erhofft sich von dem Projekt mehr Aufmerksamkeit vom Land Schleswig-Holstein für ein Versuchsfeld an den Buhnen.

Nina Janssen 27.10.2020

Umweltminister Jan Philipp Albrecht sieht die Küsten in Schleswig-Holstein für die kommende Sturmflut-Saison gerüstet. Angesichts des Klimawandels müssten die Deichen im besten Zustand sein.

22.10.2020

Marode Zäune in Laboe - Gabionen sollen erste Hilfe leisten

Die Laboer Gemeindevertreter haben es geschafft: Einstimmig votierten sie für die neue Gestaltung ihrer Strandzäune an der Promenade. Wie berichtet, sind etwa ein Viertel der 420 Meter marode oder nicht mehr vorhanden. Die sollen nun durch Gabionen ersetzt werden.

Astrid Schmidt 01.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10