Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 11° Regenschauer
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Digitale Landwirtschaft - Vier Millionen Euro für den Ackerbau 4.0

Knapp vier Millionen Euro für die Digitalisierung der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein - darüber freuten sich Digitalisierungs- und Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) und Ute Volquardsen, Präsidentin der Landwirtschaftskammer.

Sebastian Ernst 18.10.2019

Veranstaltung in Bovenau - Tourismus im Binnenland vernetzt sich

Touristische Angebote abseits der schleswig-holsteinischen Küsten sollten sich selbstbewusster präsentieren. In den letzten Jahren lagen die durchschnittlichen Wachstumszahlen bei Übernachtungen im Binnenland zwar bei zwei bis drei Prozent, doch da geht noch mehr, findet das Land – und will helfen.

Clemens Behr 17.10.2019

EU senkt Fangquoten - Viele Fischer stehen vor dem Aus

Die Ostsee-Fischer müssen sich 2020 auf Einschränkungen einstellen. Die erlaubten Fangmengen für Hering und Dorsch in der westlichen Ostsee werden deutlich gesenkt. Der Landesfischerei-Verband Schleswig-Holstein befürchtet, dass jetzt viele Betriebe an der Ostseeküste pleitegehen.

Christin Jahns 15.10.2019

Die Ostsee-Fischer müssen sich im kommenden Jahr auf Einschränkungen einstellen. Die erlaubten Fangmengen für Hering und Dorsch in der westlichen Ostsee werden deutlich gesenkt. Das wurde nach einem Treffen der EU-Fischereiminister in Luxemburg bekannt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.10.2019

Es ist geschafft: Bei sieben Etappen des LVM Cups Springen und Dressur, der vom Landwirtschaftlichen Versicherungsverein Münster (LVM) und der Rathmann Veranstaltungs UG, durchgeführt und präsentiert wird, hatte der Reiternachwuchs in Schleswig-Holstein die Chance, sich für das große Finale der renommierten Serie in den Holstenhallen von Neumünster beim Turnier SHS Holstein International vom 23. bis 27. Oktober zu qualifizieren.

Reitsport Pressemitteilung 15.10.2019

Ernte auf Hochtouren - Mit 884 PS über den Maisacker

Die Maisernte im Kreis Rendsburg-Eckernförde ist gut in diesem Jahr. Das Korn ist spät dran, aber qualitativ und mengenmäßig sehr zufriedenstellend. Nach dem vielen Regen der vergangenen Wochen laufen die Erntearbeiten derzeit auf Hochtouren. 60 Prozent stehen noch auf den Feldern und müssen runter.

Michael Görmann 13.10.2019

Grüne Kreuze aus Holz stehen bei Bargstedt an der L328. Sie sind Protest gegen die Agrarreform. Landwirt Henrik Butenschön beteiligt sich an der bundesweiten Aktion. Naturschutzverbände und Umweltministerium verweisen dagegen auf hohe Nitratwerte in den Böden - zum Beispiel durch Düngen mit Gülle.

Beate König 08.10.2019

Hofstellen in Negenharrie - Gemeinde will B-Plan für das ganze Dorf

Nicht nur in Ballungsräumen ist das Bauland knapp, auch auf dem Land wird es eng: Die Gemeinde Negenharrie, in der 360 Menschen leben, hat keine zu bebauenden Flächen mehr. Deshalb will sie bis 2021 mit B2K aus Kiel eine zukunftsfähige Bauleitplanung entwickeln - einen B-Plan für das ganze Dorf.

Frank Scheer 07.10.2019

In einem Jahr wird die Firma Denker & Wulf (Sehestedt) in Groß Buchwald mit dem Bau von drei Windkraftanlagen beginnen. Das gab der Vorstandschef des Unternehmens, Torsten Levsen, in dieser Woche bei der Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrages mit der Kommune in der Gemeindevertretung bekannt.

Frank Scheer 27.09.2019

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein will mit einem neuen Klimaschutzprogramm bis zu 700.000 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid einsparen. Ein Schwerpunkt des Programms soll die Vernässung von Moorflächen sein. Der Umweltminister setzt dabei auf die Mithilfe der Landwirte.

Ulf Billmayer-Christen 20.09.2019

Große Flächen mit bunten Blüten erfreuen nicht nur das Auge, sondern sind gut für den Boden und vor allem eine wichtige Nahrungsquelle für die Insekten. Drei Beispiele aus Preetz und Pohnsdorf zeigen, wie solche Blühflächen umgesetzt werden können.

Frida Kammerer 19.09.2019

Zum Schutz der Artenvielfalt: Das schleswig-holsteinische Umweltministerium fördert mit verschiedenen Projekten die Erhaltung und Erstellung von Blühflächen. Die Programme sind jedoch so gut nachgefragt, dass es Wartelisten gibt.

Frida Kammerer 19.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10