Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 7° Regen
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein soll nach einer Forderung der SPD-Fraktion einen Fonds auflegen, der in Not geratene Bauern vor dem Verkauf von Flächen an Fremdinvestoren schützt. Ziel müsse sein, die Landwirte vor existenzbedrohenden Situationen zu schützen.

01.08.2018

Soll der Staat dürregeplagten Landwirten mit Milliarden-Hilfen unter die Arme greifen? Für den Bauernverband in Schleswig-Holstein steht fest: Schnelle Unterstützung ist unabdingbar, um kleine Betriebe vor dem Aus zu bewahren. Der Landwirtschaftsminister sieht das etwas anders.

Ulrich Metschies 31.07.2018

Einen neuen Wettbewerb hat der Schleswig-Holsteinische Heimatbund ins Leben gerufen. Suchte der SHHB 2017 den schönsten Knick heißt das Motto 2018 „Bauernwald in Schleswig-Holstein – vorbildliche Pflege und Entwicklung im privaten Kleinwald“. Bis zum 15. Oktober können sich Waldbesitzer bewerben.

30.07.2018

Verkehrte Welt: Norddeutsche sehnen sich nach Abkühlung und Regen. Die Sonnenflut erfreut Urlauber und Gastronomen. Vielen machen Hitze und Trockenheit aber zu schaffen. Auch nach einem Regenintermezzo am Mittwoch ist eine durchgreifende Änderung nicht in Sicht.

26.07.2018
Nach der Einladung einer Landwirtin hat Kanzlerin Angela Merkel am Donnerstag einen Milchbauernhof in Schleswig-Holstein besucht. Der Ausflug auf’s Land zeigt: Hier kämpfen die Betriebe ums Überleben.
Nach der Einladung einer Landwirtin hat Kanzlerin Angela Merkel am Donnerstag einen Milchbauernhof in Schleswig-Holstein besucht. Der Ausflug auf’s Land zeigt: Hier kämpfen die Betriebe ums Überleben.

Wegen der anhaltenden Trockenheit müssen Landwirte in Schleswig-Holstein mit Umsatzeinbußen von bis zu 50 Prozent im Vergleich zum Durchschnitt der vergangenen drei Jahre rechnen. Für eine Reihe von Betrieben sei das existenzbedrohend, sagte Landwirtschaftskammer-Präsident Claus Heller am Dienstag.

10.07.2018

Das Land Schleswig-Holstein fördert jetzt den Betrieb und die Sanierung von Tierheimen. Für den laufenden Betrieb gebe es jährlich 100 000 Euro und für Investitionen 250 000 Euro, teilte das Landwirtschafts- und Umweltministerium am Dienstag mit.

10.07.2018

Lange wurde geplant, bald könnte das staatliche Tierwohl-Label an den Start gehen. Doch schon bevor alle Details bekannt sind, wird Kritik geübt. Die Bauernpräsidenten von Niedersachsen und Schleswig-Holstein zweifeln an den Erfolgsaussichten des geplanten staatlichen Tierwohl-Labels.

09.07.2018

Heide Simonis machte Schleswig-Holstein berühmt. Als erste Frau stand sie an der Spitze einer deutschen Landesregierung. Auch mit der Teilnahme an der Fernseh-Show "Let’s Dance", als Buchautorin oder Quilt-Künstlerin sorgte sie für Schlagzeilen. Am Mittwoch wird die SPD-Politikerin 75 Jahre alt.

Kristiane Backheuer 04.07.2018

Es geht um 6000 Tonnen übel stinkenden Klärschlamm im Jahr. Diese Menge will die Abfallwirtschaft auf ihrem Gelände in Borgstedt trocknen. Das Unternehmen verspricht dank moderner Filtertechnik minimale Geruchsbelästigung für die die Nachbarn.

Hans-Jürgen Jensen 28.06.2018

Der nasse Herbst, der Regen bis April und nun Trockenheit und Hitze haben dem Getreide zugesetzt. „Meine Erwartungen an die Ernte 2018 sind bescheiden“, räumt Ernst-Friedemann Freiherr von Münchhausen vom Bio-Betrieb Gut Rosenkrantz in Schinkel ein. Er rechnet mit Einbußen von 25 Prozent.

Cornelia Müller 28.06.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20