Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Weniger Raps, dafür mehr Mais und Bohnen – Bauern im Norden ändern längerfristig ihren Anbau-Mix. Ein Fachmann erläutert die Gründe. Sie sind ganz unterschiedlich

26.04.2020

Die Seeadler in Schleswig-Holstein brüten wieder. Seit Beginn ihrer Wiederansiedlung im Jahr 1947 ist der Brutbestand des größten Greifvogels Mitteleuropas stark gestiegen.

20.04.2020

Sie wollen helfen und dabei sein, wenn Schleswig-Holstein zusammenrückt? Sie wollen ein Ehrenamt übernehmen, Landwirte auf dem Feld oder Einzelhändler beim Regalauffüllen unterstützen? Lesen Sie hier, welche Angebote und Möglichkeiten es gibt.

Susanne Färber 17.04.2020

Auf dem Wiemersdorfer Spargelhof Schäfer begann die Ernte mit großem Bangen: Es fehlten die Erntehelfer. Dann erlaubte die Bundesregierung doch noch die Einreise von osteuropäischen Arbeitern, nun ist die Mannschaft komplett und der Spargel sprießt. Auch die Verkaufsstände wurden geöffnet.

Jann Roolfs 16.04.2020

Quiz-App für Familien - Schnitzeljagd rund ums Gut Emkendorf

Familien, denen durch Corona zu Hause die Decke auf den Kopf zu fallen droht, finden seit Kurzem rund um das Gut Emkendorf eine Möglichkeit der Ablenkung: Eine Schnitzeljagd per digitaler App mit Aufgaben und Fragen zum Gut und der umliegenden Natur führt Groß und Klein um Hasensee und Herrenhaus.

Florian Sötje 16.04.2020

Überfüllte Hörsäle, Studenten dicht gedrängt im Labor: Diese üblichen Szenen wird es im anstehenden Semester an vielen Hochschulen wohl nicht geben. Stattdessen: Laptop raus, Videos ansehen, Seminare per Webcam. Wehe dem, dem es an Selbstdisziplin mangelt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.04.2020

Das sonnige Wetter lässt sein Herz höher schlagen: „Die Natur ist zwei Wochen weiter als sonst“, schätzt Burkhard von Langendorff aus Schwedeneck zum Frühjahrsstart. Der 64-Jährige pflügt einen Acker auf Gut Hohenhain, wo Braugerste für Urstrombier wachsen soll. Doch nicht alles läuft prima.

Jan Torben Budde 11.04.2020

Homeoffice, Kurzarbeit und mehr: Die Corona-Krise verändert die Arbeitswelt in Deutschland radikal. Während in vielen Branchen die Beschäftigung wegfällt, suchen andere händeringend weitere Arbeitskräfte. Wie Gesundheitswesen, Einzelhandel und Landwirtschaft der Personalnot begegnen.

11.04.2020

Produkte aus Schleswig-Holstein wollen viele Verbraucher gern zu Ostern auf den Tisch bringen. Doch nicht alles kann aus dem Norden kommen. Worauf zu achten ist, erklärt Ernährungsexpertin Saskia Vetter von der Verbraucherzentrale im Interview.

Florian Hanauer 10.04.2020

Viele Lebensmittel kommen auch in der Krise aus Schleswig-Holstein, neben dem Spargel auch Kartoffeln oder etwa Fleisch. Doch Obst und Gemüse müssen eingeführt werden. Die Bauern versuchen händeringend, die Lücken bei den Erntehelfern auf den Feldern zu stopfen.

Florian Hanauer 09.04.2020

Einzelne Rapsblüten sind schon gesichtet worden, die goldleuchtenden Rapsfelder werden sich jedoch erst ab der vorletzten Aprilwoche zeigen.

07.04.2020

Immer mehr Brutpaare - Das Reiherparadies im Domänental

Im Naherholungsgebiet Domänental zwischen Kiel-Mettenhof und Kronshagen lässt es sich nicht nur gut joggen. Naturfreunde erleben hier, am Rande der Stadt, derzeit eine ganz besondere Vorstellung: Mehr als 20 Graureiherpaare ziehen zurzeit auf der kleinen Insel im Domänenteich ihre Jungen groß.

Thomas Eisenkrätzer 06.04.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20