Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Wegen der anhaltenden Trockenheit müssen Landwirte in Schleswig-Holstein mit Umsatzeinbußen von bis zu 50 Prozent im Vergleich zum Durchschnitt der vergangenen drei Jahre rechnen. Für eine Reihe von Betrieben sei das existenzbedrohend, sagte Landwirtschaftskammer-Präsident Claus Heller am Dienstag.

10.07.2018

Das Land Schleswig-Holstein fördert jetzt den Betrieb und die Sanierung von Tierheimen. Für den laufenden Betrieb gebe es jährlich 100 000 Euro und für Investitionen 250 000 Euro, teilte das Landwirtschafts- und Umweltministerium am Dienstag mit.

10.07.2018

Lange wurde geplant, bald könnte das staatliche Tierwohl-Label an den Start gehen. Doch schon bevor alle Details bekannt sind, wird Kritik geübt. Die Bauernpräsidenten von Niedersachsen und Schleswig-Holstein zweifeln an den Erfolgsaussichten des geplanten staatlichen Tierwohl-Labels.

09.07.2018

Heide Simonis machte Schleswig-Holstein berühmt. Als erste Frau stand sie an der Spitze einer deutschen Landesregierung. Auch mit der Teilnahme an der Fernseh-Show "Let’s Dance", als Buchautorin oder Quilt-Künstlerin sorgte sie für Schlagzeilen. Am Mittwoch wird die SPD-Politikerin 75 Jahre alt.

Kristiane Backheuer 04.07.2018

Es geht um 6000 Tonnen übel stinkenden Klärschlamm im Jahr. Diese Menge will die Abfallwirtschaft auf ihrem Gelände in Borgstedt trocknen. Das Unternehmen verspricht dank moderner Filtertechnik minimale Geruchsbelästigung für die die Nachbarn.

Hans-Jürgen Jensen 28.06.2018

Der nasse Herbst, der Regen bis April und nun Trockenheit und Hitze haben dem Getreide zugesetzt. „Meine Erwartungen an die Ernte 2018 sind bescheiden“, räumt Ernst-Friedemann Freiherr von Münchhausen vom Bio-Betrieb Gut Rosenkrantz in Schinkel ein. Er rechnet mit Einbußen von 25 Prozent.

Cornelia Müller 28.06.2018

Zu viel Nitrat im Grundwasser? Ein EuGH-Urteil dazu spaltet die Landespolitik in Schleswig-Holstein. Minister Habeck sieht den Bund unter Handlungsdruck.

21.06.2018

Ein Arbeitsplatz in Strandnähe: Möglich macht es ein Container-Campus, der auf dem Campingplatz in Grönwohld aufgebaut ist. Die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein bietet ihr Coworkland-Projekt bis zum 19. Juli in der Gemeinde Schwedeneck an.

21.06.2018

Um die Seen im Kreis Segeberg ist es schlecht bestellt. Dem Großen Segeberger See und Stocksee attestiert das Umweltministerium noch einen mäßigen Zustand. Wardersee, Seedorfer See und Neversdorfer See erhalten nur ein „Unbefriedigend“, Schmalensee, Bornhöveder See und Mözener See ein „Schlecht“.

Gerrit Sponholz 14.06.2018

Ist das warm! Der Kieler Wetterexperte Meeno Schrader spricht vom trockensten Frühsommer seit mehr als 25 Jahren. Während viele Schleswig-Holsteiner sich über die hohen Temperaturen freuen, wird die anhaltende Trockenheit für andere zum Problem. Wir liefern Fragen und Antworten.

Christin Jahns 08.06.2018

 Es ist schon fast ein unverschämtes Glück, das Volker Kundikow (63) am 19. Mai hatte. Wie so oft saß er abends mit seiner Kamera auf dem Hochsitz, da kam ein Wolf aus dem Dickicht. Der Großenasper hielt mit der Kamera drauf. Es ist das erste Mal, dass ein Wolf in Schleswig-Holstein gefilmt wurde.

Einar Behn 29.05.2018

Im Hafen Kiel wird seit Freitag eine Rekordmenge Weizen verschifft. Auftraggeber ist die Hauptgenossenschaft Nord (HaGe), die das Getreide nach England verkauft hat – zur Produktion von Bio-Kraftstoff. Nach Information von KN-online kommen die etwa 80.000 Tonnen Getreide aus Schleswig-Holstein.

Christian Hiersemenzel 26.05.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20