Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 9° wolkig
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Die Kommunen sollten angesichts sprudelnder Einnahmen die Schraube bei Grund- und Gewerbesteuern lockern, fordert die IHK Schleswig-Holstein. Geht nicht, sagen die Kommunen und verweisen auf Investitionsstaus und darauf, dass es mit den guten Einnahmen schon bald wieder vorbei sein könnte.

Ulrich Metschies 26.10.2018

Wenn alles glatt läuft, dann ist die Gemeinde Mühbrook zum Jahresende um eine Attraktion reicher. Die Pumptrack-Bahn auf dem Sportplatz an der Alten Schule steht kurz vor der Realisierung – in Schleswig-Holstein wäre eine Anlage in der geplanten Größe von 60 mal 20 Meter einzigartig.

Frank Scheer 17.10.2018
Rendsburg

Spülflächen Schachtholm - Ein Naturschutzgebiet macht Arbeit

Rund 200 Naturschutzgebiete gibt es in Schleswig-Holstein. Die meist ehrenamtlichen Betreuer dieser Gebiete legen den Schutz der Tier- und Pflanzenwelt in den Fokus ihrer Arbeit. Die Spülflächen Schachtholm werden von Jäger Rüdiger Marquardt aus Negenharrie betreut.

14.10.2018

Die Dürreschäden im Land Schleswig-Holstein werden auf 422 Millionen Euro geschätzt. Der Bund sagte den Landwirten Hilfe zu - diese kann ab Montag beantragt werden. Die Bauern in Schleswig-Holstein hatten die schlechteste Ernte seit vielen Jahren eingefahren.

12.10.2018

Das Landeskabinett in Kiel hat am Dienstag die Beteiligung am Bund-Länder Programm für Dürrehilfen an Bauern beschlossen. Das Land stehe zu seiner Verantwortung und stelle den Landwirten zehn Millionen Euro zur Verfügung, sagte Finanzministerin Monika Heinold (Grüne).

25.09.2018

Seit vier Jahren ist Schleswig-Holstein das erste Bundesland mit einer eigenen Strategie zu nachhaltiger Aquakultur. Auf einer Fachveranstaltung der Universität Kiel zogen Experten jüngst Bilanz. Fazit: Ein Durchbruch ist noch nicht in Sicht, doch es gibt Fortschritte.

10.09.2018

Schleswig-Holsteins neuer Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hat den von den Folgen der Dürre betroffenen Landwirten Unterstützung zugesichert.

06.09.2018

Der neue Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hat am Mittwoch im schleswig-holsteinischen Landtag seinen Eid abgelegt. Im Amt ist der 35-Jährige bereits seit dem 1. September. Landtagspräsident Klaus Schlie wünschte ihm eine gute Amtführung zum Wohle Schleswig-Holsteins.

05.09.2018

Jan Philipp Albrecht ersetzt Robert Habeck als Umweltminister in Schleswig-Holstein. An der Stabilität des Jamaika-Bündnisses werde sich nichts ändern, sagt Ministerpräsident Daniel Günther. Der Neue in seinem Kabinett will vor allem eines nicht sein.

31.08.2018

Rund 250 Traktoren gaben sich beim 16. Traktorentreffen rund um die Krokauer Mühle am Wochenende ein Stelldichein. Schätze aus ganz Schleswig-Holstein zeigten, dass betagte Technik noch längst nicht zum alten Eisen gehört.

Astrid Schmidt 25.08.2018

Hungrige Wölfe sind ein Problem für Schafhalter. Auch Menschen fühlen sich bedroht. Seit drei Monaten sorgen zwei junge Wolfsbrüder im Norden für Aufsehen.

25.08.2018

Schleswig-Holsteins künftiger Agrarminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) unterstützt das Bund-Länderprogramm für durch Dürre in Not geratene Landwirte. "Es ist auf jeden Fall gut und richtig, dass wir jetzt denjenigen, die wirklich in Not sind, Hilfe zukommen lassen", sagte Albrecht am Donnerstag.

23.08.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Anzeige