Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Kiel

Forschung ausgezeichnet - Wissenschaftspreis für die CAU Kiel

Ein Forschungsprojekt über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft hat den Norddeutschen Wissenschaftspreis 2018 gewonnen. Die Jury setzte die Forschung der CAU Kiel und Universität Göttingen auf den mit 125000 Euro dotierten ersten Platz. Auch der 3. Platz ging nach Kiel und Plön.

29.11.2018

Noch fehlt die endgültige Bestätigung, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass ein Wolf zwei Schafe hinter einem Wolfsschutzzaun in Westerhorn (Kreis Pinneberg) gerissen hat. Es wäre der 136 eindeutige Wolfsnachweis in Schleswig-Holstein. Weitere gerissene Schafe wurden in Horst und Moordiek entdeckt.

29.11.2018

Junge Wölfe aus Dänemark haben ihr Rudel verlassen, um eigene Reviere zu finden. Vier der Tiere wurden in Schleswig-Holstein nachgewiesen, wie das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume mitteilte. In einer Karte auf KN-online zeigen wir Ihnen, wo die Wölfe unterwegs sind.

28.11.2018

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde hat sich mit seinem Kompostierungsbetrieb nahe der A7 nicht nur in Schleswig-Holstein einen Namen gemacht – die Biomüll-Expertise aus Borgstedtfelde fließt nun auch nach Nahost. In Jordanien soll bald ebenfalls Kompost entstehen.

Tilmann Post 28.11.2018

Es ist Halbzeit im Rennen um den CDU-Vorsitz. Eine Übersicht über die Strategien und Tricks der drei aussichtsreichen Kandidaten für die Merkel-Nachfolge. Und über ihre Fehler.

26.11.2018

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des BUND Nordrhein-Westfalen haben den Schachbrettfalter zum Schmetterling des Jahres 2019 gekürt. Er werde durch intensive Landwirtschaft bedroht, so der BUND.

22.11.2018

Schafherden schützen - aber keine wolfsfreien Zonen oder Obergrenzen der geschützten Tiere: Umweltminister Philipp Albrecht (Grüne) hält CDU-Forderungen für nicht vereinbar mit dem EU-Artenschutzrecht.

Thomas Paterjey 21.11.2018

Eine verbale Ohrfeige erteilte Gerhard Artinger, Sprecher von Gegenwind Bargteheide, den Politikern, die für die Gesetze in puncto Windkraft verantwortlich sind. „Diese Gesetze sind nicht zum Wohl der Menschen. Der Profit der Investoren hat Vorrang“, betonte er in Mühbrook.

Frank Scheer 19.11.2018

Nach der monatelangen Dürre haben in Schleswig-Holstein bislang 150 Bauern beim Land Hilfen beantragt. "Die Dürre hat Schleswig-Holstein in diesem Jahr in besonderem Maße getroffen", sagte Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Dienstag.

06.11.2018

Nach vielen Wolfrissen in Schleswig-Holstein kochen die Emotionen bei Landwirten und Schafzüchtern hoch. Es gebe schon 48 nachgewiesene Fälle in diesem Jahr, sagte am Montag Martin Schmidt vom Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR).

05.11.2018
Der Umweltverband WWF schlägt Alarm: Ein Drittel der Grundwasservorkommen in Deutschland sind seiner Analyse zufolge in „schlechtem chemischem Zustand“. Die Ursachen dafür liegen in Landwirtschaft und Kohlestromgewinnung.

Die Holstenhallen von Neumünster haben ihre eigenen Gesetze, eines davon ist, dass Stimmung und Atmosphäre stets außergewöhnlich sind.

Reitsport Pressemitteilung 29.10.2018
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30