Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Regen und Sonne im Wechsel – der Sommer 2020 gibt sich typisch norddeutsch. Das freut die Landwirte in Schleswig-Holstein. Für den Wald dagegen ist der Regen nur eine Erholungspause. Zu gravierend sind die Dürreschäden der vergangenen Jahre, sagen Forstleute.

18.07.2020

Die Erdbeerfelder in Schleswig-Holstein haben in diesem Jahr guten Ertrag geliefert. Doch beim Spargel, der auf 437 Hektar im Norden angebaut wird, fällt die Ernte nicht so gut aus. Es fehlten Erntehelfer und auch die Nachfrage aus der Gastronomie war eingebrochen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.07.2020

Demo war nicht angemeldet - Polizei stoppte Trecker-Demo in Kiel

Keine Sommerpause für die Bauernproteste: Auch am Dienstag rollten die Landwirte mit ihren Treckern wieder durch Kiel – zumindest so lange, bis die Polizei die gut 20 Fahrzeuge im Steenbeker Weg stoppte. Denn offiziell angemeldet war die Aktion nicht.

Sven Janssen 14.07.2020

Nach einem Semester, das im wesentlichen Online ablief, breitet sich die Jahresausstellung der Muthesius Kunsthochschule jetzt auch analog an rund 40 Orten im Stadtraum aus. Und selten wirkte der Titel "Einblick Ausblick" treffender als in der Beschäftigung mit der Corona-Gegenwart.

Ruth Bender 14.07.2020

Nach jahrelangem Streit einigt sich die Länderkammer auf eine allmähliche Reduktion der engen Kastenstände in der Sauenhaltung. Protest entzündet sich an den langen Übergangsfristen. Eine Partei bekommt den Unmut besonders deutlich zu spüren.

03.07.2020

Museum in Schönberg - Investition in Kindheitsgeschichte

Mehr Platz für Puppenhäuser und Co: Das Kindheitsmuseum wird durch einen Anbau erweitert, wodurch ein weiterer Raum für die Ausstellung vorhanden sein wird. Auch die wertvollen Exponate gibt es ein neues Lager im Museum - bisher mussten sie im viel zu feuchten Keller stehen.

Nina Janssen 11.07.2020

Immer mehr Landwirte stellen um auf Öko-Produktion. Der Anteil nachhaltig bewirtschafteter Flächen steigt bundesweit auf fast 10 Prozent der Anbaufläche. Aber nicht überall in Deutschland ist der Trend gleich stark, wie neue Zahlen aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium belegen.

10.07.2020

In Schleswig-Holstein sollen 1500 neue Ladestationen für Elektroautos entstehen. Dabei hilft ein Programm der Europäischen Union. Es wendet sich an Nahverkehrsunternehmen, Betriebe und Behörden, die ihre Fuhrparks auf Elektromobilität umstellen und Ladeinfrastrukturen errichten wollen.

Christian Hiersemenzel 06.07.2020

Wenn es auf dem Acker brummt und summt, dann handelt es sich um Blühwiesen - ein Paradies für Insekten, Säugetiere und Feldvögel.

04.07.2020

Viele Monate im Jahr werden in Deutschland Sauen in engen Käfigen fixiert. Ziel: Optimierung der Schweinezucht. Nun hat der Bundesrat nach langem Tauziehen den Ausstieg aus der Kastenstand-Haltung beschlossen. Es gibt Ausnahmen und Übergangsfristen. Tierschützer im Norden sind dennoch erleichtert.

Ulrich Metschies 03.07.2020

Landwirte können doch nicht nur klagen: Werner Schwarz, Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, hatte am Donnerstag auch eine erfreuliche Botschaft zu verkünden: Trotz der Trockenheit im Frühjahr steuern die Bauern auf eine normale Ernte zu. Zu klagen hatte Schwarz natürlich trotzdem.

Ulrich Metschies 02.07.2020

Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) ist guter Dinge, dass das Windkraft-Moratorium in Schleswig-Holstein 2020 nach fünf Jahren beendet werden kann. Windkraft-Gegner halten Ausbau-Pläne weiterhin für ungenügend.

Ulrich Metschies 30.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10