Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 0° Schneeregen
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Henstedt-Ulzburg - Experten erklären Fracking

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) ist ein überzeugter und beharrlicher Fracking-Gegner. Seine ablehnende Haltung gegenüber der umstrittenen Fördermethode von Öl und Gas aus Gesteinsschichten wird er demnächst in Henstedt-Ulzburg erläutern.

Michael Zwicker 14.03.2015

In der übernächsten Woche wird die Abrissbirne die alte Gaststätte „Zur Post“ in Wiemersdorf dem Erdboden gleichmachen. Jetzt fehlt nur noch ein Beschluss der Gemeindevertretung, damit der Bau des Markttreffs – ein erweitertes Dorfhaus – vom Land gefördert wird. Geschätzte Baukosten: 1,7 Millionen Euro.

Anna Maria Persiehl 12.03.2015

Fauchender Rotorenlärm - Schattenseite der Windkraft

Von Jahr zu Jahr meldet Schleswig-Holstein neue Rekordzahlen beim Ausbau der Windkraft. Mehr als 450 neue Turbinen gingen allein 2014 landesweit ans Netz. Landbesitzer, Investoren und Betreiber freuen sich meist über gute Renditen. Doch im Schatten der immer größer werdenden Windräder wächst der Unmut.

Paul Wagner 28.02.2015

Volks- und Raiffeisenbanken - Masse sichert wachsende Erträge

Die 33 Volks- und Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Gewinn gemacht. Das Betriebsergebnis stieg von 172 Millionen Euro im Vorjahr auf 212 Millionen Euro in 2014.

Ulrich Metschies 01.03.2015

Statistikamt zu Schleswig-Holstein und Hamburg - Gefriertruhen und andere Unterschiede

In welchem Alter heiraten Schleswig-Holsteiner und Hamburger? Wie groß sind im Durchschnitt die Wohnungen in beiden Ländern? Antwort auf solche Fragen gibt das Statistikamt in zahlreichen Tabellen. Die neuen Jahrbücher sind jetzt erschienen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.02.2015

Schärfere Regeln beim Düngen stinken den Bauern: Ein entsprechender Entwurf des Bundeslandwirtschaftsministeriums liegt schon vor. Das Ziel sind niedrigere Nitratwerte im Grundwasser. Landwirt Nis-Hinrich Wittern aus Schwedeneck erläutert, welche Folgen die Umsetzung der Vorschläge für seinen Betrieb hätte.

Jan Torben Budde 16.02.2015

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein - Der Nachwuchs muss ran

Mit der Mistforke allein im Stall, das war einmal: Schleswig-Holsteins Landwirte setzen auf moderne Technik und pfiffige Ideen, um am Markt zu bestehen und die Hofnachfolge zu sichern. Ein Besuch auf drei Höfen mit Zukunftspotenzial.

Julia Carstens 14.02.2015

Spezialschiff aus Schleswig-Holstein - „Haithabu“ findet Munition

Schleswig-Holsteins modernstes Spezialschiff „Haithabu“ kann sogar zehn Zentimeter kleine Objekte auf dem Meeresgrund finden. „Es ist ein wahres Wunderschiff. Im Grunde gibt es keine Aufgaben, die es nicht bewältigen kann“, sagte Umweltminister Robert Habeck (Grüne) am Dienstag an Bord des 40 Meter langen Forschungsschiffs.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.02.2015

Neue Stromtrasse im Kreis Segeberg - Wo gibt’s am wenigsten Ärger?

„Irgendwen wird es treffen“, sagte Uwe Herrmann von der BHF Landschaftsarchitekten GmbH. Herrmann und andere Gutachter der Fachfirma sollen herausfinden, wo quer durch den Kreis Segeberg eine 380-Kilovolt(kV)-Höchstspannungsleitung mit einem Umspannwerk in A7-Nähe gebaut werden kann.

Michael Zwicker 21.01.2015

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein - Habeck fordert Umdenken

Hoch produktiv, aber krisenanfällig: Preisstürze wie bei Milch und die Russland-Sanktionen stellen die exportabhängige Landwirtschaft vor große Probleme. Die EU soll helfen, sagt Minister Habeck. Aber ein Umdenken sei auch nötig.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.01.2015

Mit zusätzlichen Kriseninstrumenten und neuen Strategien will Schleswig-Holsteins Agrarminister Robert Habeck die Bauern besser gegen die teils extremen Preisschwankungen wappnen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.01.2015
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50