Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
5°/ 3° bedeckt
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Freunde werden der Bauernverband und Agrarminister Habeck nicht mehr. Gleich zu Jahresbeginn nahm der Verband seine Attacken gegen den Grünen Politiker wieder auf. Habeck befürwortet eine Neuausrichtung in der Landwirtschaft und warnt vor einem Weiter so.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 06.01.2016

Rund 40.000 Tonnen Fisch haben sie angelandet im Wert von mehr als 45,8 Millionen Euro: Die Fischer im Norden sind mit der Saison zufrieden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.12.2015

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck hat die Bauern aufgefordert, sich für ein erweitertes Berufsbild zu öffnen. Der Grüne Politiker begründet das mit den Weltmarktmechanismen, die zum Preisverfall für Agrarprodukte wie Milch und zu weiterem Höfesterben führten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.12.2015

Wachse oder weiche. So lautet die Maxime in der Landwirtschaft. Viele Hofbesitzer in Schleswig-Holstein haben diese Strategie mitgemacht – sie haben in den Ausbau ihrer Stallanlagen investiert, weil sie eben nicht weichen wollen. Weil Landwirtschaft ihre Lebensgrundlage ist – und, wenn eben möglich, auch die ihrer Kinder sein soll.

Jörn Genoux 27.12.2015

Ernte in Schleswig-Holstein - Vom Tiger, einer Maus und ganz vielen Rüben

„Die Zuckerrübe ist die Königin der Ackerfrüchte. Sie ist so ein bisschen Primadonna, anspruchsvoll, aber wenn man mit ihr kann, kann man richtig was draus machen“, sagt Jürgen Hinrichsen, schlägt den Kragen seiner Jacke hoch und schaut auf den großen Berg imposanter knolliger Erdfrüchte.

Sonja Paar 13.11.2015

Die neue Direktorin des Landeslabors, Katrin Lütjen, hat am Dienstag in Neumünster ihren ersten Jahresbericht vorgelegt. Insgesamt sei es ein vergleichsweise ruhiges Jahr ohne Krisen gewesen, resümierte Lütjen. Untersucht wurden rund 5500 Proben.

Beate König 03.11.2015

DMK + DOC Kaas - Molkereien planen Fusion

Das größte Molkereiunternehmen Deutschlands, das Deutsche Milchkontor (DMK), plant die Fusion mit einem großen niederländischen Milchverarbeiter, DOC Kaas. Sie soll in diesen Tagen bei der Wettbewerbsbehörde der EU-Kommission angemeldet werden, teilte DMK-Geschäftsführer Josef Schwaiger mit.

Jörn Genoux 03.11.2015

Der Bauernverband und Umweltminister Robert Habeck (Grüne) begrüßen die „Charta Weideland Norddeutschland“ aus Niedersachsen. Doch es gibt noch einige Hindernisse, um noch mehr Kühe auf die Weide zu kriegen.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 02.11.2015

Mit einer Aufkleberaktion versuchen Landwirte in Schleswig-Holstein, für die Qualität ihrer Lebensmittel zu werben. „Ich bin mehr wert, als du bezahlen musst“, steht auf insgesamt 20000 Aufklebern, die derzeit auf Milch- und Fleischprodukte in ganz Schleswig-Holstein in Filialen von Aldi, Lidl & Co angebracht werden.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 22.10.2015

Bauern, die kniehoch in Milchseen stehen, Trecker-Sternfahrten, Aufkleberaktionen: Vielen Landwirten in Schleswig-Holstein steht das Wasser bis zum Hals. Mit ihren zum Teil drastischen Protestaktionen wollen sie dem Handel, aber auch dem Verbraucher zeigen: Wenn die Preise für ihre Produkte im Keller bleiben, stehen gerade viele kleinere Betriebe vor dem Aus.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 22.10.2015

Maisernte in Verzug - Viele Felder kaum befahrbar

Die Maisernte in Schleswig-Holstein ist im Verzug. Viele Bauern haben mit der Ernte noch nicht begonnen, an der dänischen Grenze ist der Mais nicht einmal reif.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.10.2015

Das Jakobskreuzkraut sorgt für Ärger in Hasenkrug. Der Hardebeker Landwirt Torsten Blunck sorgt sich um seine Rinder, weil die Stiftung Naturschutz die gelb blühende Pflanze, die für Tiere gefährlich werden kann, auf einem benachbarten Grundstück wachsen lässt.

Jann Roolfs 17.10.2015
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60