Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landwirtschaft in Schleswig-Holstein

Windkraftanlagen in Schleswig-Holstein - Nabu sieht Artenschutz in Gefahr

Der Nabu Schleswig-Holstein erhebt schwere Vorwürfe gegen die Genehmigungspraxis bei Windkraftanlagen: Es würden Gefälligkeitsgutachten in nie dagewesenem Umfang erstellt, die Gefährdung von Seeadler, Rotmilan und Weißstorch bagatellisiert, um immer mehr Windkraftanlagen durchzusetzen.

Heike Stüben 19.11.2014
Schleswig-Holstein

Interview mit Robert Vollborn - Fair zu Fischen

Es ist Volkssport in Schleswig-Holstein. Aber ist Angeln genau genommen überhaupt Sport? Antworten darauf gibt Robert Vollborn, Geschäftsführer des Landessportfischerverbandes (LSFV) Schleswig-Holstein.

21.11.2014

Schleswig-Holstein - Der gefährliche Reiz der Exoten

Die Haltung und Zucht exotischer Tiere geraten immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Meldungen von entwischten Giftschlangen oder ausgesetzten Schnappschildkröten schrecken viele Menschen auf. Allein in Schleswig-Holstein sind fast 8000 Halter mit 95000 exotischen Tieren bei den Behörden registriert. Doch viele melden ihre Schlangen oder Echsen gar nicht erst an. Im Internet blüht unterdessen der Handel mit bedrohten Arten.

Paul Wagner 19.11.2014

Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat Tierwohl und Tiergesundheit zu politischen Schwerpunkten erklärt. Er fordert, dass EU-Zuschüsse an Tierschutz gekoppelt werden – und dass Verbraucher sich stärker darum kümmern, wie heute in der Landwirtschaft produziert wird.

Heike Stüben 19.11.2014

Albig in Österreich - Schulterschluss zur Energiewende?

Wind aus dem Watt, Wasserkraft aus den Alpen: Bei seinem Österreichbesuch wirbt Ministerpräsident Albig für ein Nord-Süd-Erdkabel bis in die Alpenrepublik, um ein grundlastfähiges Stromnetz in europäischem Maßstab für die Energiewende zu schaffen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.11.2014

Gemeinsam mit einer Delegation aus Schleswig-Holstein sind Ministerpräsident Torsten Albig und Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (beide SPD) am Dienstag in Wien eingetroffen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.11.2014

Gemeinsam mit einer Delegation aus Schleswig-Holstein sind Ministerpräsident Torsten Albig und Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (beide SPD) am Dienstag in Wien eingetroffen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.11.2014

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig und Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (beide SPD) reisen mit einer Delegation an diesem Dienstag von Hamburg nach Wien - und später weiter in die Slowakei.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.11.2014

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig und Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (beide SPD) reisen mit einer Delegation an diesem Dienstag von Hamburg nach Wien — und später weiter in die Slowakei. Im Mittelpunkt der viertägigen Reise stehen wirtschafts- und verkehrspolitische Themen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.11.2014

In dem 1600-Einwohner-Dorf werden in wenigen Monaten 107 Jahre Ortsgeschichte verschwinden: Die Gemeindevertretung beschloss in ihrer Sitzung am Mittwochabend einstimmig, für den ehemaligen Gasthof „Zur Post“ eine Abbruchgenehmigung zu beantragen.

Anna Maria Persiehl 31.10.2014

Schleswig-Holstein 2050 - Grüne wollen Visionen entwickeln

Aussterbende Dörfe, wenig bis kaum genutzte Infrastruktur, eine überalternde Gesellschaft — Die Grünen suchen Visionen für die kommenden Jahrzehnte. Auch auf die Gefahr hin, dem politischen Gegner Munition zu liefern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.11.2014

Grüne in Schleswig-Holstein - Visionen für das Jahr 2050

Wie funktioniert der Verkehr im Jahr 2050? Woraus besteht dann die Nahrung? Über solche Fragen diskutieren die Nord-Grünen in einer Zukunftswerkstatt. Die Landespartei will unabhängig vom Tagesgeschäft Visionen entwickeln.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.10.2014
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60