Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 3° wolkig
Thema Nortorf

Nortorf

"Mitten in Schleswig-Holstein" liegt die Stadt Nortorf: Exakt auf Position 54 Grad, 11 Minuten und 7,9353 Sekunden Nördliche Breite, 9 Grad, 49 Minuten und 19,5452 Sekunden Östliche Länge befindet sich im Ortsteil Thienbüttel der geographische Mittelpunkt des Bundeslandes.

Durch die zentrale Lage im Städtedreieck Kiel-Neumünster-Rendsburg und die Nähe zur Autobahn A7 hat sich Nortorf als Standort für regionale und überregionale Unternehmen etabliert. Die Naturparks Aukrug und Westensee bieten den ca. 6.700 Einwohnern Nortorfs ausreichend Möglichkeiten zur Naherholung.

Nortorf liegt im Verbreitungsgebiet der Holsteiner Zeitung.

Anzeige

Alle Artikel zu Nortorf

Der Lockdown verwandelte in Nortorf das Frauen-Orga-Team des ökumenisch gefeierten Weltgebetstags in Botinnen: Sie verteilten vor dem Festtag, 5. März, per Auto Info-Material über den Inselstaat Vanuatu, Rezepte und eine CD mit Liedern an die aus vergangenen Jahren bekannten Gottesdienstbesucher.

Beate König 26.02.2021

Der Klingelknopf an der Einfahrt zum Jungfernstieg 10 bis 12 in Nortorf führt seit rund zehn Jahren ins Nichts. Das Gebäude auf dem Grundstück wurde abgerissen. Jetzt plant ein privater Investor dort neue Wohnhäuser. Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt stimmte einem Bebauungsplan dafür zu.

Beate König 24.02.2021

Kahlschlag auf einer 1,8 Hektar Fläche in Nortorf: Bäume, Sträucher und Gebüsch weichen für das neue Baugebiet an der Bargstedter Straße. Bagger und Mulcher holzen die vor 40 Jahren von Jägern bepflanzte Fläche ab. Mitte Mai soll das Gebiets über die Straße Möhlenkoppel erschlossen werden.

Beate König 19.02.2021

Den Familiengottesdienst in der St. Martin Kirchengemeinde in Nortorf ausfallen zu lassen, kommt nicht in die Tüte, aber das Bastelmaterial zum Abholen. Diakonin Silke Kröger filmte konform zu den Distanzregeln eine Andacht auf Abruf im Internet und packte zum Thema Jesus als Essensgast Taschen.

Beate König 17.02.2021

Bald sollen die Grundschulen wieder in den Regelbetrieb gehen. Flächendeckende Corona-Tests für Schülerinnen und Schüler wird es im Kreis Rendsburg-Eckernförde aber nicht geben. Nachdem das Land erklärt hatte, nur Kosten für Tests des Personals zu übernehmen, zog der Kreis seine Empfehlung zurück.

Paul Wagner 16.02.2021

Auf zur Schnitzeljagd per App: Familie Bahr entwickelte in Nortorf eine Entdeckungstour mit virtuellen Elementen für Fünf- bis Siebenjährige. Die Route startet und endet nach 20 Stationen bei der Schule an den Eichen. Einzige Voraussetzung zum Spiel ist die kostenlose Actionbound-App auf dem Handy.

Beate König 16.02.2021

Alaaf und Helau! Reinhard Schulz will in Nortorf einen neuen Karnevalverein gründen. Tanzgarden-Shows, Bälle und Büttenreden - Schulz kennt als Urgestein der norddeutschen Karnevalszene alles, was zur fünften Jahreszeit gehört. Er mischte in 30 Jahren in drei Karnevalclubs mit.

Beate König 15.02.2021

Rund um den Rümlandteich - Wanderung im Revier des Seeadlers

Einmal den Wind spüren, Wasservögel beobachten, auf breiten Wegen Ausblicke auf lichten Wald und weite Felder genießen: Die Runde um den Rümlandteich bei Emkendorf ist auf kurzer Strecke abwechslungsreich. Robuste Schuhe erleichtern das Passieren matschiger Abschnitte.

Beate König 02.02.2021

Wohin nach der vierten Klasse? Ob Gymnasium, Gemeinschaftsschule oder Privatschule: Informationen zu weiterführenden Schulen in Kiel, Neumünster und den Kreisen Rendsburg-Eckernförde, Plön, Ostholstein und Segeberg finden Sie hier.

28.01.2021
Wohin nach der vierten Klasse? Ob Gymnasium, Gemeinschaftsschule oder Privatschule: Informationen zu weiterführenden Schulen in Kiel, Neumünster und den Kreisen Rendsburg-Eckernförde, Plön, Ostholstein und Segeberg finden Sie hier.

Die Stegspringer am Pohlsee können sich freuen: Es gibt es einen neuen Pontonsteg für rund 7500 Euro. Ein Urteil des Bundesgerichtshofs zu Haftungsfragen bei einem Badeunglück hatte 2019 die Erneuerung kurz gebremst. Nach einer bundesweiten Klärung steht dem Steg nichts mehr im Weg.

Beate König 28.01.2021

In der Coronakrise Lebensmittel zu den Leuten auf dem Dorf bringen - mit der Initiative machte der Tante Emma Lebensmittelwagen aus Gnutz im ersten Lockdown bei Kunden kurz Furore. Bäckerei Andresen tourt ebenfalls über Land. Beide Anbieter erfuhren: Man braucht einen langen Atem.

Beate König 28.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10