Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 11° Gewitter
Thema Özlem Ünsal

Özlem Ünsal

Anzeige

Alle Artikel zu Özlem Ünsal

Vorschlag des Landtages - 8. Mai als nationaler Gedenktag?

Der Landtag in Kiel macht sich für einen neuen Gedenktag stark. Das Landesparlament von Schleswig-Holstein hat am Freitag beschlossen, dass der 8. Mai als nationaler Gedenktag gelten soll. Jetzt soll die Landesregierung sich dafür auf Bundesebene stark machen.

19.06.2020

SPD-Landeschefin Midyatli - Lernsommer auch als Chance für Künstler

Die Corona-Krise wird sich im Kulturbereich bis weit ins Jahr 2021 tiefgehend auswirken. Um so wichtiger sei ein klares Bekenntnis der Politik zur Kultur, folgerte die SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli nach einer Riehe von Gesprächen mit Kultur-Vertretern in Kiel.

Konrad Bockemühl 05.06.2020

Die SPD will, dass der Tag des Kriegsendes am 8. Mai 1945 zum Gedenktag in Schleswig-Holstein gemacht wird und sich das Land auch für einen Gedenktag auf Bundesebene einsetzt. Hierfür hat die SPD-Fraktion einen Antrag für die kommende Landtagssitzung auf den Weg gebracht.

Anne Holbach 12.05.2020

Die SPD Schleswig-Holstein diskutiert über die Einführung einer Jugendquote von 20 Prozent. Nach einem Mehrheitsbeschluss des Landesparteirats soll künftig jeder fünfte Listenplatz sowohl auf Kommunal- als auch auf Landes- und Bundesebene mit einem Kandidaten unter 35 Jahren besetzt werden.

Christian Hiersemenzel 07.03.2020

Die Mieter in der Lornsenstraße 52 bis 60 in Kiel haben erfahren, dass sie gegen ihren Willen ausziehen müssen. Der Wohnblock der Wohnungs-Genossenschaft Kiel, in dem sie teils seit Jahrzehnten wohnen, soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Dagegen begehren sie öffentlich auf.

Karen Schwenke 01.02.2020

Wie unter den Teppich gekehrt: Der Landtag beerdigt ohne Aussprache zwei Gesetzentwürfe, die ein Recht auf bezahlbaren Wohnraum als Staatsziel in der Landesverfassung vorsahen. Die Macher einer Volksinitiative haben kein Verständnis und prüfen ein Volksbegehren.

13.12.2019

Mitglieder-Votum der SPD - Nord-SPD hofft auf den Neustart

Große Zustimmung bei den SPD-Mitgliedern in Schleswig-Holstein für die Entscheidung, das Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zur neuen SPD-Bundesspitze zu machen: Das bringe ein klareres linkes Profil. Bei der FDP Schleswig-Holstein sieht man hingegen schwarz für die SPD und Groko.

Heike Stüben 01.12.2019

Da hat Bayerns Justizminister vollkommen recht: Der angespannte Wohnungsmarkt mit seinen abenteuerlicheren Mieten (und Kaufpreisen) birgt sozialen Sprengstoff. Der Staat sollte daher seine Möglichkeiten nutzen und die Negativentwicklung drosseln, ohne sozialistisch einen Mietendeckel zu verordnen.

Christian Hiersemenzel 29.11.2019

Mietpreisbremse gekippt - Wer hat ein Mittel gegen Wucher?

Schleswig-Holstein löst an diesem Sonntag die Mietpreisbremse. Das 2015 eingeführte Instrument sei „wenig geeignet, um den Wohnungsmarkt zu entlasten“, sagte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU). Die Mietpreisbremse könnte allerdings schon bald auf anderem Weg zurückkehren.

Christian Hiersemenzel 29.11.2019

Hilfe für Mieter in Schleswig-Holstein bei teuren Wohnungen: Die SPD will qualifizierte Mietspiegel mit Landesmitteln fördern. Damit könnten sich Mieter besser gegen zu drastische Erhöhungen schützen.

01.11.2019

Eine lange Feiernacht im Studio-Kino Kiel – und Gratulationen von allen Seiten: Die SPD Kiel und der alte und neue Oberbürgermeister Ulf Kämpfer frohlockten nach dem starken Wahlergebnis am Sonntag. Nur leise klingen da die Stimmen, die im Politikbetrieb in Kiel auch Gegendruck aufbauen wollen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.10.2019

Nicht nur konservative Landespolitiker schlagen die Hände überm Kopf zusammen: Die Stadt Norderstedt hat in dieser Woche in einer ungewöhnlichen Gemeinschaft aus CDU, SPD, Grünen und Linken eine höhere Quote für Sozialwohnungen beschlossen. Was bei der Landes-CDU Kopfschütteln auslöst.

Christian Hiersemenzel 26.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8
Anzeige