Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 15° Regenschauer
Thema Oper Kiel

Oper Kiel

Alle Artikel zu Oper Kiel

Vor der Kieler Oper auf dem Rathausplatz laufen die Endproben für das Open-Air-Spektakel Sommertheater mit Giuseppe Verdis „Aida“. Die Kostüme hat Claudia Spielmann entworfen. Sie setzt auf Opulenz mit historischen Zitaten aus dem Pharaonen-Kult und augenzwinkernden Bezügen bis ins Heute.

09:30 Uhr

Die Premiere von Verdis „Aida“ auf dem Rathausplatz in Kiel am 24. August 2019 können nicht nur die Zuschauer verfolgen, die Tickets für die Freiluft-Bühne ergattert haben. An neun Standorten wird die Oper live, kostenlos und draußen übertragen – auch über die Stadtgrenzen hinaus.

Steffen Müller 13.08.2019

„Wie jede wirklich gute Geschichte hat sie einen historischen Kern – und zugleich gegenwärtige Gültigkeit“, bewertet Serena Sinigaglia den Aktualitätswert von Claudio Monteverdis Meisteroper Die Krönung der Poppea. Das Initialwerk der ganz frühen Operngeschichte wird am Theater Kiel geprobt.

06.08.2019

Davide penitente? Mozarts eher selten gespielte Kantate kann viel Freude machen. Vor allem, wenn sie so frisch und ausdrucksstark gespielt und gesungen wird wie von den Uni-Ensembles unter der Leitung von Volker Mader in der Kieler St. Heinrich Kirche.

Thomas Richter 11.07.2019
Kultur

Sommeroper "Aida" in Kiel - Der Triumphmarsch des Daniel Karasek

Daniel Karasek sitzt am Regiepult in der Salzhalle an der Schwentinemündung in Kiel und kontrolliert in der Partitur den genauen Auftrittsmoment des siegreich jubilierenden Volks: „Gloria al’egitto!“. Ein Hoch auf Ägypten. Für den Rathausplatz wird die Sommeroper "Aida" geprobt. Mit Triumphmarsch!

Dr. Christian Strehk 26.06.2019

Eine in jeder Beziehung ungewöhnliche Karriere einer „Maestra von morgen“: Die Dirigentin Yura Yang, die gerade in die zweite Stufe im Dirigentenforum des Deutschen Musikrates eingetreten ist, wird in der kommenden Saison Stellvertretende Generalmusikdirektorin am Theater Aachen.

11.06.2019
Kultur

Theater Kiel - Amor mit der Peitsche

Mit vielen stilkundigen italienischen Gästen hat die Oper Kiel ein frühes venezianisches Schlüsselwerk der Operngeschichte frisch und frech neu aufgelegt: Die Premiere von Claudio Monteverdis Politsatire "Die Krönung der Poppea" begeistert viele Premierengäste.

10.06.2019

Die norwegische Sopranistin Viğdis Bergitte Unsgård ist neu im Ensemble der Kieler Oper. Am Pfingstsonntag singt sie die Titelpartie in Claudio Monteverdis Musiktheater "Die Krönung der Poppea". Premiere ist vorgezogen um 14.30 Uhr, um nicht mit der Feier der THW-Handballer zu konkurrieren.

Dr. Christian Strehk 08.06.2019

Vier Jahre ist die letzte Feier des THW Kiel auf dem Rathausplatz her. Nun lässt das "Double" aus DHB-Pokal und EHF-Cup die Tradition der Handballer wieder aufleben. Egal, ob sie am Sonntag Meister werden: Nach dem Spiel gegen Hannover wird gefeiert. Zu Gast ist auch die Meister-Mannschaft von 1994.

Merle Schaack 05.06.2019

Riesenbeifall bei der Premiere im Kieler Opernhaus: Die französische Rarität "Die Stumme von Portici" zündet mit ihrem revolutionären Elan, sehens- und hörenswert in der Regie von Valentina Carrasco und unter der musikalischen Leitung von Daniel Carlberg.

28.04.2019

Wenn Tänzer mit ihr auf der Bühne auftauchen, fühlt sie sich besonders wohl. Deshalb freut sich die koreanische Sopranistin Hye Jung Lee gleich doppelt auf die französische Rarität "Die Stumme von Portici", die am Sonnabend nach über einhundert Jahren wieder Premiere im Kieler Opernhaus hat.

24.04.2019
Kultur

Badisches Staatstheater - Schweigen in Karlsruhe zur GMD-Frage

Ob Georg Fritzsch nach seiner sechzehnjährigen Ära am Theater Kiel als Generalmusikdirektor an das Badische Staatstheater Karlsruhe wechselt, ist offenbar ab sofort eine Frage von Vertragsverhandlungen hinter verschlossenen Türen.

16.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12