Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 11° wolkig
Thema Ostseekai

Ostseekai

Alle Artikel zu Ostseekai

Es werden zwei Abende mit Festivalfeeling: N-Joy, das junge Radioprogramm des NDR, bringt am Donnerstag, 23. Juni, und am Freitag, 24. Juni, Jupiter Jones, The Disco Boys, Adesse und Lions Head auf die Kieler Woche. Beide Abende moderieren Andreas Kuhlage und Jens Hardeland.

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.05.2016

Auftakt zur Kreuzfahrtsaison 2016: Mit der "Aidaluna" hat das erste von 23 Kreuzfahrtschiffen am Ostseekai in Kiel festgemacht. Für das gesamte Jahr sind insgesamt 144 Schiffsbesuche angemeldet.

Frank Behling 25.04.2016

NDR 1 Welle Nord und das "Schleswig-Holstein Magazin" haben am Freitag ihr Bühnenprogramm zur Kieler Woche 2016 veröffentlicht: Neben Public Viewing zur Fußball-EM können sich die Besucher auf Laith Al-Deen und Stefan Gwildis freuen. Sie stehen auf der Bühne am Ostseekai.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.04.2016

Hochkarätige musikalische Besetzung auf der Kieler Woche: Mit dem Gitarristen Giovanni Weiss kommt ein Echo-Preisträger in die Landeshauptstadt. So wird Weiss am 20. Juni um 19 Uhr auf der NDR-Bühne am Ostseekai zusammen mit seinem Jazz-Trio „Django Deluxe“ und der NDR Bigband seine Hits präsentieren.

Jens Kiffmeier 20.04.2016

Der Besuch des Rettungsschiffes "Aquarius" am Ostseekai fällt heute aus. Die "Aquarius" kann aufgrund technischer Probleme mit der Maschine und schlechter Wetterverhältnisse Kiel nicht rechtzeitig erreichen. Das Auslaufen in Sassnitz auf Rügen hatte sich am Sonnabend bereits verzögert.

Frank Behling 31.01.2016

Am 7. Mai 2002 war die „Aidavita“ erstmals in Kiel – damals war Kiel der erste Hafen nach der Taufe. In diesem Jahr wird es am 7. Mai ein Wiedersehen geben. Auf den Tag genau 14 Jahre nach dem ersten Besuch wird die „Aidavita“ in Kiel am Ostseekai festmachen. Ein früherer „Poseidon“-Matrose ist jetzt 1. Offizier auf dem Schiff.

Frank Behling 05.01.2016

Der letzte Kreuzfahrer der Saison 2015 legte vor einer Woche in Kiel ab - jetzt wurde gefeiert: Bei einem Oktoberfest kamen am Sonnabend mehrere hundert Mitarbeiter der Kieler Hafenwirtschaft im Ostseekai zusammen.

Frank Behling 31.10.2015

Der Seehafen Kiel kann auf eine erfolgreiche Kreuzfahrtsaison zurückblicken: Erstmals gingen rund 460.000 Reisende an oder von Bord eine Kreuzfahrtschiffs - 29 Prozent mehr als im Vorjahr. Angelaufen wurde der Hafen insgesamt 133 Mal, 25 Schiffe mit einer Gesamttonnage von über 8,6 Mio. BRZ (plus 19,4 Prozent) machten in Kiel fest.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.10.2015

Beim Thema Umweltschutz im Hafen ist die Forderung nach Landstrom seit Jahren ein Dauerbrenner. Viele Reedereien sträuben sich jedoch gegen feste Konzepte und Vorschriften. Deshalb gibt es jetzt eine mobile Lösung. Die Hybrid-Barge „Hummel“ soll Schiffe in den Häfen mit Strom versorgen.

Frank Behling 15.10.2015

Große Aufregung im Ostseekai: Gegen 6.40 gerieten mehreren Flüchtlinge aneinander, weil sie Tickets für die Fährpassage nach Göteborg haben wollten. Verletzt wurde niemand.

Günter Schellhase 07.10.2015

Mit täglich Hunderten Transitflüchtlingen steht Kiel vor einem neuen Problem. In der Nacht zu Sonntag erlebte die Stadt den bisher größten Ansturm. 460 wurden in der Markthalle untergebracht. Als diese belegt war, rief Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer über Facebook die Bürger auf, privat Flüchtlinge aufzunehmen. Er selbst nahm mit seinen Nachbarn bis Montag Abend eine sechsköpfige Familie aus Afghanistan auf. Ist die Stadt überfordert? Im Interview erklärt Ulf Kämpfer die Lage.

Karen Schwenke 22.09.2015

Die Markthalle am Bootshafen in Kiel ist seit Freitag eine Notunterkunft für 300 Transitflüchtlinge. Die Stadt Kiel musste reagieren, weil der Seehafen den Ostseekai ab Sonnabend für die Abfertigung benötigt, und mietete das Gebäude zum symbolischen Preis von einem Euro über die Deutsche Immobilien AG von der Stena Holland B.V.

Günter Schellhase 18.09.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11