Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 11° Regenschauer
Thema Peter Harry Carstensen

Peter Harry Carstensen

Anzeige

Alle Artikel zu Peter Harry Carstensen

CDU und FDP setzen heute Koalitionsverhandlungen fort - Kompromisse in der Bildungs- und Finanzpolitik - Koalitionsgespräche: Stellenabbau größer als geplant?

Ungeachtet der drohenden Klage treten die Koalitionsverhandlungen von CDU und FDP in die entscheidende Phase. Heute Vormittag kommt im Kieler Yacht Club erneut die große Runde zusammen, um über die Ergebnisse der Arbeitsgruppen zu beraten. Die ersten Details sind bereits auf dem Markt. So wolle Schwarz-Gelb einem Zeitungsbericht zufolge bis 2020 insgesamt 5600 Stellen im Landesdienst streichen.

12.10.2009

In den Parteizentralen herrscht Ausnahmezustand - Vorbereitungen für vorgezogenen Landtagswahlkampf - Keine Ruhe vor dem Sturm

Ins Landeshaus ist Ruhe eingekehrt: Die Abgeordneten gönnen sich noch ein bisschen Urlaub. Doch in den Parteizentralen herrscht Ausnahmezustand. Eingestellt waren sie auf den Bundestagswahlkampf, jetzt muss aus dem Stand auch noch der Landtagswahlkampf organisiert werden.

06.08.2009

Umfrage: 49 Prozent für CDU und FDP, SPD stagniert, Linke im Landtag - Schwarz-gelbe Mehrheit im Land nur hauchdünn

Drei Wochen vor der Landtagswahl zeigt die CDU Schwächen. Zwar würde es noch für eine schwarz-gelbe Mehrheit reichen, doch sie wäre hauchdünn. Die SPD kann allerdings aus den schlechter werdenden Werten des Ex-Partners offenbar kein Kapital schlagen.

04.09.2009

Warum der SPD-Landesvorsitzende Neuwahlen ablehnt - „Wir leben doch nicht in einer Bananenrepublik“

Seit Freitag wird das Thema „Neuwahlen“ heiß diskutiert. Auslöser ist die Bemerkung von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, die CDU stehe bereit - wenn denn der Koalitionspartner sein „Angebot“ ernst meine. Grundlage war ein Zeitungsbericht, in dem ohne Quelle behauptet wurde, in der SPD gebe es den Wunsch nach einem vorgezogenen Urnengang.

27.04.2009

Wadephul erklärt Debatte für beendet - Nord-CDU sehnt sich nach Ruhe

So hatte sich Ministerpräsident Peter Harry Carstensen seinen Osterurlaub nicht vorgestellt. Auch eine Woche nach dem spektakulären Rücktritt von Wirtschaftsminister Werner Marnette geht es in der Nord-Union drunter und drüber.

07.04.2009

Marnette will energiepolitischen Dreiklang: sichere Versorgung, wettbewerbsfähige Preise, Schutz des Klimas - Kohle, Windkraft, Kernenergie

Der Meinungsumschwung in Schweden zu Gunsten der Kernenergie führt auch schon in Deutschland zu einem erkennbaren Umdenken. Dies wird jedoch nicht zu Lasten der in ihrer Entwicklung weit fortgeschrittene Windenergie gehen.

11.02.2009

Fraktionschef fordert „klare Führung“ - CDU setzt Carstensen unter Druck

Nach dem Rücktritt von Wirtschaftsminister Werner Marnette herrscht bei den Christdemokraten Alarmstimmung. Dabei gerät Ministerpräsident und Parteichef Peter Harry Carstensen selbst zunehmend in die Kritik. Fraktionschef Johann Wadephul forderte: „Die CDU braucht klare Führung.“

01.04.2009

Über den 450 Beschäftigten des Eckernförder Waffenherstellers Sauer Sohn schwebt weiter das Damoklesschwert von 270 Entlassungen. Die Einladung von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen zu einem „gemeinsamen Gespräch mit allen Beteiligten“ hat die Firmenleitung bislang nicht angenommen.

17.06.2009

Ministerpräsident Carstensen zeichnete sieben junge Menschen für ihre Zivilcourage aus - Sieben junge Menschen für Zivilcourage ausgezeichnet

Dass sie durch ihr mutiges Eingreifen zu Lebensrettern geworden sind, haben Kerrin Röckendorf, Lucca Spottock, Eike Kleeblatt, Melanie Scholz, Michelle Bernstein, Sarah Wriegt und Anatoli Keil erst viel später realisiert. Am Dienstag gab es dafür eine hohe Auszeichnung.

22.02.2011

Die Verwerfungen auf dem Welt-Ölmarkt legen Strukturanpassungen nahe - Was wird aus der Raffinerie Heide?

„Wir werden einem neuen Investor allerbeste Standortbedingungen anbieten“: Das ist das knappe Fazit eines kurzfristigen Treffens mit Vertretern der Deutschen Shell GmbH, zu dem Ministerpräsident Peter Harry Carstensen und Wirtschaftsminister Werner Marnette auf dem Rückweg von Berlin am Montagabend nach Heide geeilt waren.

03.03.2009

Koalitionsverhandlungen beginnen kommende Woche - Knackpunkte gibt es auch bei CDU und FDP - Der schwarz-gelbe Poker

Kommende Woche wollen CDU und FDP ihre Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Trotz vieler Gemeinsamkeiten dürften sie alles andere als ein Spaziergang werden. In der Finanz- und Bildungspolitik sind die Positionen strittig. Oft steckt der Teufel im Detail.

01.10.2009

Der ehemalige Justiz-, Europa- und Arbeitsminister Uwe Döring will sich den Vorwurf mangelnder Sparbereitschaft nicht länger anhören. „Zu behaupten, die SPD habe sich quer gestellt, ist von der Sache her schlicht und einfach falsch“, schimpfte er.

14.08.2009
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21