Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 3° Regenschauer
Thema Preetz

Preetz

Im 19. Jahrhundert erlebte die Stadt Preetz dank des florierenden Schuhmacherhandwerks eine wirtschaftliche Blütezeit, die ihr den auch heute noch geläufigen Beinamen „Schusterstadt“ eingebracht hat. Jedes Jahr im Mai erinnert die Stadt mit dem traditionellen Schusterfest an diese Epoche.

Preetz ist die größte Stadt des Kreis Plön mit direkten Zugverbindungen nach Kiel und Lübeck sowie guter Anbindung an die Bundestraße B 76. Touristen und Einwohner schätzen die Nähe zur Holsteinischen Schweiz und zur Schwentine. Ebenso laden der Postsee und der Kirchsee zu Spaziergängen ein.

Preetz liegt im Verbreitungsgebiet der Ostholsteiner Zeitung.

Anzeige

Alle Artikel zu Preetz

Die Turnhalle ist jetzt ein Testcenter: 650 Schüler und das Schulpersonal müssen zweimal pro Woche einen Corona-Selbsttest machen. In der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in Preetz laufen beide Teststraßen von 8 bis 15 Uhr. „Der organisatorische Aufwand ist immens“, sagt Schulleiter Daniel Kux.

Signe Hoppe 21.04.2021

Girls' und Boys' Day - Stereotypen aufbrechen bei Berufswahl

In der Französischen Revolution kämpften die Marktweiber für mehr Gerechtigkeit. In Anlehnung daran bezeichnen sich die Organisatorinnen des Info-Stands in Preetz zum Girls’ und Boys’ Day auch als „Marktweiber“. Mit ihrer Aktion auf dem Wochenmarkt wollen sie auf Missstände aufmerksam machen.

Silke Rönnau 21.04.2021

75 Jahre "Oskar Petersen" - Schwentinental: Grüne Erfolgsgeschichte

Exakt ein Dreivierteljahrhundert besteht „Oskar Petersen“ nun schon. Doch viel fehlte nicht, dann wäre die Erfolgsgeschichte dieses weit über Schwentinental hinaus bekannten Fachbetriebs für Garten- und Landschaftsbau zu Ende gewesen, bevor sie richtig begann. Wegen eines zerplatzten Traums.

Jürgen Küppers 21.04.2021

Der Imbiss der Stadt Preetz am Strandbad Lanker See startet im Mai mit einem neuen Pächter in die Saison. Kaspars Dumpe ist erfahrener Gastronom: Seit fünf Jahren ist er bereits Pächter der Postsee-Terrassen in der Preetzer Schwimmhalle.

Signe Hoppe 20.04.2021

Klosterfreunde Preetz - Einzigartige Kunstschätze gerettet

Nicht nur die einzigartige Bilderbibel in der Klosterkirche Preetz erstrahlt in neuem Glanz. Viele weitere Kunstschätze wurden in den vergangenen Jahren restauriert – durch Spenden finanziert von der Gesellschaft der Freunde des Klosters Preetz, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert.

Silke Rönnau 20.04.2021

Der KN-Sportbuzzer blickt zurück auf die Karrieren regionaler Fußballgrößen. Heute richtet sich unser Fokus auf Bodo Schmidt, der das Fußball-ABC bei Rot-Weiß Niebüll erlernte. Der gebürtige Preetzer legte bei Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln eine beeindruckende Bundesligakarriere hin.

Andrè Haase 19.04.2021

Seit 40 Jahren ist Bruno Wojke Dirigent des Preetzer Blasorchesters. Ein Jubiläum, das der ehemalige Leiter der Polizei Bigband Schleswig-Holstein wegen der Corona-Pandemie ohne Konzert begehen muss. Im Interview verrät der 70-Jährige, was ihn immer noch reizt und wie wichtig Kondition ist.

Silke Rönnau 19.04.2021

In der Corona-Krise sind Kleingärten wieder zu begehrten Objekten aufgestiegen. Lange Jahre galten sie eher als spießig und waren von einem hohen Altersdurchschnitt geprägt. Inzwischen haben viele junge Familien das Gärtnern für sich entdeckt, und es gibt sogar wieder Wartelisten.

Anne Gothsch 19.04.2021

Ein Rucksack voll spannender Mitmachmaterialien, ein Streifzug rund um den Preetzer Kirchsee, Eintauchen in die Welt der Kuriositäten biologischer Vielfalt – das waren die Zutaten für einen gelungenen Nachhaltigkeits-Spaziergang. Eingeladen hatte der BUND. Sechs Gruppen machten sich auf den Weg.

Signe Hoppe 18.04.2021
Plön

Ex-Spieler - Preetzer TSV - Arnd Brenneiser - Ein Leben lang PTSV

Der KN-Sportbuzzer blickt zurück auf die Karrieren regionaler Fußballgrößen. Heute richtet sich unser Fokus auf Arnd Brenneiser, der seine Fußballschuhe trotz Anfragen anderer Vereine ausschließlich für den Preetzer TSV schnürte und noch immer im Umfeld der Ligamannschaft tätig ist .

Andrè Haase 18.04.2021

Seit dem 8. März kann sich jeder Bürger mindestens einmal wöchentlich kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Das hat in Schleswig-Holstein einen Boom ausgelöst: Neben einigen Ärzten testen inzwischen auch 550 private Anbieter, die keineswegs immer aus dem Gesundheitsbereich kommen.

Heike Stüben 16.04.2021

Tökendorf/Dobersdorf - Neubaugebiet mit 24 Grundstücken

Ein neues Baugebiet entsteht in der Gemeinde Dobersdorf. 24 Grundstücke sollen auf der Fläche im Ortsteil Tökendorf in Richtung Probsteierhagen entwickelt werden, zwei davon sind für Mehrfamilienhäuser vorgesehen, berichtet Bürgermeisterin Britta Mäver-Block.

Silke Rönnau 16.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10