Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 1° Regenschauer
Thema Projekt Leselust

Projekt Leselust

Alle Artikel zu Projekt Leselust

Die Kieler Nachrichten starten mit einem neuen Schülerprojekt ins Frühjahr: Nach vielen erfolgreichen Jahren mit „Leselust“ für die Grund- und Förderschulen treten die KN jetzt – gemeinsam mit der Förde Sparkasse – mit einem neuen Konzept an die Schulen der Region heran: „Medien in der Schule“ – kurz MiSch.

Alev Doğan 04.02.2016

Ein Zylinderhut, ein Kleid und eine Brille aus Zeitungen liegen mitten im Klassenzimmer der 4a der Hardenbergschule. Seit fast einem Monat beschäftigen sich die Kinder beim Leselust-Projekt intensiv mit den Kieler Nachrichten. Und lesen, basteln und diskutieren.

Anne Holbach 14.03.2015

Vier Wochen lang lesen sie im Rahmen des Projektes Leselust jeden Tag die Kieler Nachrichten, den Sportteil, die Lokalausgabe und auch die Wirtschaftsseiten. Um Nachrichten aus der Bankenwelt ein bisschen besser verstehen zu können, hatte die Klasse 4c der Grundschule Russee gestern bei einer Tresor-Rallye die Gelegenheit, die Arbeit in der Kieler Volksbank kennenzulernen.

Anne Steinmetz 11.02.2015
Das Projekt Leselust 2015 wird umfangreich betreut. Alle Ansprechpartner inklusive Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie hier in einer Übersicht.

Die Leserschaft unserer Zeitung wird wieder etwas jünger: Das Projekt Leselust hat am Mittwoch mit dem Vorbereitungsseminar für die teilnehmenden Grundschullehrer begonnen.

Thomas Paterjey 21.01.2015

Zeitung lesen, recherchieren, schreiben, fotografieren und basteln: Schüler der dritten und vierten Klassen aus Kiel und Umgebung können bald wieder die Kieler Nachrichten entdecken. Unter dem Logo „Leselust!“ finden sie sowie ihre Lehrer Beiträge rund um das Projekt in unserer Zeitung - und auf KN-online.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.01.2015

Die Aufregung war groß, die Freude noch viel größer: Mit der Preisverleihung für die kreativsten Klassenfotos ist am Donnerstag die siebte Auflage des Projekts Leselust zu Ende gegangen. Vier Wochen lang haben die Kieler Nachrichten rund 2500 Grundschüler aus dem gesamten Verbreitungsgebiet allmorgendlich begleitet.

Thomas Paterjey 27.03.2014

Vier Wochen nach Projektbeginn ist die Leselust in der Klasse 4a der Theodor-Heuss-Schule ungebrochen. In jeder Deutschstunde haben sich die 24 Grundschüler mit der Zeitung beschäftigt und sind inzwischen zu echten Experten auf dem Gebiet Kieler Nachrichten geworden.

Birthe Herbst-Gehrking 17.03.2014

„Was frage ich nur?“ Bevor die Nachwuchsreporter aus der dritten und vierten Klasse der Grundschule Trent (Gemeinde Lehmkuhlen) sich bei ihren Mitschülern am Interview probieren, stellen sie erst mal eine große Frage an sich selbst. Nach vier Wochen mit dem Projekt Leselust mit den Kieler Nachrichten fällt ihnen die Antwort darauf aber nicht schwer.

Andreas Jacobs 17.03.2014

Da gab es keine zwei Meinungen unter den Nachwuchsredakteuren an der Grundschule Schellhorn: Die Entdeckung einer KN-Ausgabe vom 22. Februar 1956 musste einfach der Aufmacher ihrer eigenen Zeitung werden. „Sensationeller Fund“ titelten denn auch die Schellhorner Nachrichten in ihrer Ausgabe vom 19. März 2014.

Andreas Jacobs 19.03.2014

„Wer, wie was. Wieso, weshalb, warum. Wer nicht fragt, bleibt dumm.“ Wer Sesamstraße schaut, der hat sie drauf, die W-Fragen. Und ist damit schon auf dem besten Weg, ein guter Journalist zu werden. Denn die stellen viele Fragen. Die Schülerinnen und Schüler der 4b der Brüder-Grimm-Schule (BGS) in Kronshagen wissen das. Schließlich nehmen sie seit fast vier Wochen am Projekt Leselust teil.

Jörn Genoux 19.03.2014

Wenn die Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) Wert auf die Meinung der Bürger legt, sollte sie vor der Verabschiedung des neuen Schulgesetzes in die Lütjenburger Grundschule kommen. Die 4c hat von der Planung erfahren, künftig schulische Leistungen nicht mehr zu benoten. Spontan hat sie eine Umfrage gestartet und ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt.

Peter Braune 13.03.2014
1 2 3 4 5 6 7