Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 12° Regenschauer
Thema Ralf Stegner

Ralf Stegner

Anzeige

Alle Artikel zu Ralf Stegner

Scharfe Angriffe auf Carstensen und die CDU beim Sonderparteitag in Lübeck - Stegner: Scharfe Angriffe auf Carstensen beim Sonderparteitag

Die Sozialdemokraten haben den Landtagswahlkampf in Schleswig-Holstein mit harten Angriffen auf die CDU und Ministerpräsident Peter Harry Carstensen eröffnet. Sein Herausforderer Ralf Stegner wurde Freitag auf dem Parteitag in Lübeck mit 89,3 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten gewählt

31.07.2009

„Image eines zutiefst unsympathischen Politikers“ - Rüdels böser Brief an den Genossen Stegner

So gründlich ist Ralf Stegner wohl noch nie der Kopf gewaschen worden. In einem Schreiben, das zurzeit innerhalb der SPD die Runde macht, rechnet der ehemalige Kieler Hafendirektor Jörg Rüdel gnadenlos und sehr persönlich mit dem Fraktions- und Landesvorsitzenden ab und kreidet ihm die Hauptschuld am Wahldesaster vom 27. September an.

28.10.2009

Johann Wadephul weist den Vorwurf der Wahltaktik zurück. Schuld am Bruch sei einzig die SPD - Wadephul: „Wir werden für Neuwahlen sorgen"

Herr Wadephul, die CDU hat die Große Koalition für beendet erklärt, aber die SPD ist nicht bereit, für eine Auflösung des Parlaments zu stimmen.

16.07.2009

Beim TV-Duell war jedes Detail geplant - Ein Euro fürs letzte Wort

Natürlich haben Carstensen und Stegner sich vorbereitet. „So wie man sich auf jede Prüfung vorbereitet“, heißt es knapp beim CDU-Landesverband. Die SPD lässt mehr raus: Stegner werde lange ausschlafen, zum Friseur gehen und sich dann zu Hause ganz in Ruhe vorbereiten. Doch jetzt ist die Zeit der Sammlung vorbei.

23.09.2009

Der SPD-Landes- und Fraktionschef zum Koalitionsbruch, Bündniskonstellationen und Wunschpartnern - „Das kann spannend werden“

Allen schlechten Umfragewerten zum Trotz gibt sich SPD-Spitzenkandidat Ralf Stegner nicht geschlagen. Der „eiskalte“ Koalitionsbruch habe die Stimmung im Land verändert. „Die Schleswig-Holsteiner werden die Programme und Kandidaten genau vergleichen“, sagt der Landesvorsitzende. „Und dann wird Schwarz-Gelb keine Mehrheit haben“. Als Wunschpartner der SPD nannte er Grüne und SSW.

28.08.2009

Landtag stritt erneut über die Zukunft der HSH Nordbank - Landesregierung soll aktiv in die bundesweite Debatte eingreifen - Kommt die Bank deutscher Länder?

Das 13 Milliarden Euro teure Rettungspaket ist zwar beschlossene Sache. Aus dem Schneider ist die HSH Nordbank deshalb aber noch nicht. Im Landtag wurde am Mittwoch erneut gestritten. Diesmal ging es bereits um eine mögliche Fusion mit anderen Landesbanken.

06.05.2009

Umfrage: 49 Prozent für CDU und FDP, SPD stagniert, Linke im Landtag - Schwarz-gelbe Mehrheit im Land nur hauchdünn

Drei Wochen vor der Landtagswahl zeigt die CDU Schwächen. Zwar würde es noch für eine schwarz-gelbe Mehrheit reichen, doch sie wäre hauchdünn. Die SPD kann allerdings aus den schlechter werdenden Werten des Ex-Partners offenbar kein Kapital schlagen.

04.09.2009

Politiker hielten in den Debatten mit Jugendlichen strenge Regeln ein - Kein Redner musste „abgeklingelt“ werden

In der Mittagspause war es gestern für einige Abgeordnete wohl anstrengender als im Plenum des Landtages, denn bei einer Diskussionsrunde mit Jugendlichen mussten sie strenge Regeln einhalten - und hatten zum Schluss genau eine Minute für einen Wahlaufruf an die Erstwähler.

16.09.2009

Tag der offenen Tür im Landtag lockte 11000 Besucher an die Kieler Förde - Volles Haus und angenehm lockere Atmosphäre

Im Landeshaus tobte das Leben: Wo sonst hinter verschlossenen Türen debattiert und gearbeitet wird, warfen zum Tag der offenen Tür rund 11000 Schleswig-Holsteiner einen Blick hinter die Kulissen. Im Rahmen von Zeitung in der Schule, einem Projekt der Kieler Nachrichten und der Kieler Volksbank, sammelten junge Reporter Eindrücke.

03.12.2008

Kieler Kassenforum diskutierte Zukunft der Krankenversicherung - Gute Besserung: Gesundheitspolitik in Wahlzeiten

Die Gesundheitsversorgung treibt sie alle um: Ärzte und Pflegepersonal, Kassen und Politiker - und vor allem die Patienten. Was wird aus dem umstrittenen Gesundheitsfonds, wie wird es auf lange Sicht um die medizinische und die Pflege-Qualität bestellt sein und wie soll die gesetzliche Krankenversicherung das alles überhaupt finanzieren?

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) und die AOK Schleswig-Holstein gaben gestern Abend in Kiel sechs Wahlkämpfern Gelegenheit, ihre Positionen darzustellen.

01.09.2009

Jürgen Weber und Renate Schnack sind die ersten Mitglieder - Bekannte Gesichter im Stegner-Team

Der Anfang ist gemacht. Mit Jürgen Weber und Renate Schnack hat SPD-Spitzenkandidat Ralf Stegner Donnerstag offiziell die beiden ersten Mitglieder seines „Zukunftsteams“ vorgestellt. Weitere sollen in der kommenden Woche folgen.

03.09.2009

Jeder vierte Wähler noch unentschlossen - Parteien führen „Last-Minute-Wahlkampf“ - Schleswig-Holstein hat zweimal die Wahl

Angela Merkel oder Frank-Walter Steinmeier? Peter Harry Carstensen oder Ralf Stegner? Rund 2,2 Millionen Schleswig-Holsteiner sind am Sonntag doppelt gefragt. Sie stimmen nicht nur über den Bundestag ab, sondern wählen auch einen neuen Landtag.

26.09.2009