Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Ralf Stegner

Ralf Stegner

Anzeige

Alle Artikel zu Ralf Stegner

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat die Schleswig-Holsteiner aufgerufen, auch über Ostern die strengen Verhaltensregeln gegen das Coronavirus zu befolgen. „Wir wollen, dass Sie Abstand halten“, betonte Günther. Unterdessen wurde Kritik an der Kommunikation zu den Corona-Bestimmungen laut.

09.04.2020

Verstöße gegen den Tourismus-Stopp will Schleswig-Holsteins Polizei an Ostern konsequent unterbinden. Schwerpunkte sind Ferienorte. Spaziergänger aus Hamburg wollen die Beamten aber nicht von der Erholung abhalten.

09.04.2020

Dänemark hat vorgelegt, wann zieht Schleswig-Holstein und Deutschland nach? Ministerpräsident Daniel Günther hofft auf eine schrittweise Lockerung nach Ostern - und nennt dabei ein entscheidendes Datum.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.04.2020

Der Vorstoß von Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer, jetzt über die Verhältnismäßigkeit der Corona-Beschränkungen zu diskutieren, stößt im Netz auf ein geteiltes Echo. Während einige Leser einer Debatte zustimmen, wollen viele die Entwicklung der Zahlen abwarten - und dann über Lockerungen sprechen.

Niklas Wieczorek 06.04.2020

Einen Tag nach der harschen Kritik von Oppositionsführer Ralf Stegner (SPD) an der zu langsamen „Sofort“-Hilfe, können Kleinbetriebe und Solo-Selbstständige in Schleswig-Holstein nun Zuschüsse zur Bewältigung der Corona-Krise beantragen. Auch Stegner hat den Antrag getestet.

Christin Jahns 27.03.2020

 Eltern in Schleswig-Holstein können wegen der Corona-bedingten Kita-Schließungen mit einer Rückerstattung der Gebühren rechnen. Die Kommunen sollen dafür 50 Millionen Euro aus dem Corona-Soforthilfeprogramm erhalten.

22.03.2020

Kein Thema? Bisher hatte die Landesregierung von Schleswig-Holstein betont, dass sie über eine Ausgangssperre in der Corona-Krise derzeit nicht nachdenke. Am Donnerstag jedoch schloss Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) eine solche Maßnahme nicht mehr aus.

Christian Hiersemenzel 20.03.2020

Zeichen der Solidarität und Zuversicht: Der Landtag von Schleswig-Holstein ruft in demonstrativer Geschlossenheit von Regierung und Opposition die Menschen zu solidarischem Handeln in der Corona-Krise auf. Und beschließt ein Nothilfeprogramm von 500 Millionen Euro.

18.03.2020

500 Millionen Euro Nothilfeprogramm und ein komplettes Touristen-Verbot: Schleswig-Holstein verschärft noch einmal die Maßnahmen im Kampf gegen das neuartige Coronavirus. Bis 19. März müssen alle Touristen den Norden verlassen haben.

17.03.2020

Drastische Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus in Schleswig-Holstein: Erst wurde bekannt, dass Kitas, Schulen und Unis schließen. Nun sollen in Schleswig-Holstein auch Clubs, Schwimmbäder und Diskotheken zu bleiben. Zu Bars und Restaurants soll es Zugangsbeschränkungen geben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.03.2020

Wegen des sich immer weiter ausbreitenden Coronavirus will Schleswig-Holsteins Landesregierung das öffentliche Leben noch weiter zurückfahren. Das Kabinett beschloss am Freitag, per Erlass alle öffentlichen Veranstaltungen zu untersagen. Das betrifft Clubs, Diskotheken, Fitness-Studios, Kinos, uvm. Aktuelle Infos dazu im Livestream.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.03.2020

Nach dem SPD-Wahlsieg in Hamburg sehen sich Schleswig-Holsteins Genossen im Aufwind. Angesichts starker Schwankungen in nur Wochen sei nichts in Stein gemeißelt. „Mit dem richtigen Profil, einem guten Programm und Glaubwürdigkeit kann man tatsächlich Wahlen gewinnen“, sagte Landeschefin Midyatli.

Christian Hiersemenzel 24.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige