Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 12° Regenschauer
Thema Ralf Stegner

Ralf Stegner

Anzeige

Alle Artikel zu Ralf Stegner

Theaterlandschaft Schleswig-Holstein - Landestheater muss erhalten bleiben

Eigentlich sollte es in der Landtagsdebatte um die Zukunft der Theaterlandschaft im Norden insgesamt gehen. Doch die hitzige Diskussion war vor allem eine Art Vergangenheitsbewältigung in Sachen Theaterneubau Schleswig.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.03.2014

Verbale Zuspitzung oder bösartige Schmähkritik: Wegen einer Äußerung mit Anspielung auf den Hitler-Nachfolger Dönitz musste sich SPD-Landeschef Stegner vor Gericht verantworten. Nach rund 90 Minuten schloss er mit dem Philologenverband einen Vergleich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.03.2014

Die Opposition im Kieler Landtag hat sich vor der am Mittwoch beginnenden März-Tagung selbst zerlegt. Die FDP warf der CDU vor, „kaum wahrnehmbar“ zu sein. Die Union klagte über „Populismus“ der Liberalen. Die Dritten im Oppositionsbunde, die Piraten, rechneten gleichermaßen mit CDU und FDP ab.

Ulf Billmayer-Christen 18.03.2014

Bundesratsinitiative zum Doppelpass - Drei Länder auf Konfrontationskurs

Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz und  Baden-Württemberg geht nicht weit genug, was die große Koalition im Bund zum Thema Doppelpass plant. Sie wollen Druck mit einer Bundesratsinitiative machen. Warum geht die SPD in diesen drei Länder auf Konfrontation mit der eigenen Partei im Bund?

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.03.2014

Führende SPD-Politiker haben sich im Konflikt um die doppelte Staatsbürgerschaft Drohungen von der Union verbeten. Der stellvertretende Parteivorsitzende Ralf Stegner nannte Warnungen vor einem Koalitionsbruch albern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.03.2014

Führende SPD-Politiker haben sich im Konflikt um die doppelte Staatsbürgerschaft Drohungen von der Union verbeten. Der stellvertretende Parteivorsitzende Ralf Stegner nannte Warnungen vor einem Koalitionsbruch albern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.03.2014

Die Gymnasiallehrer sehen ihre Schulart im „Fadenkreuz“ der Landesregierung. SPD-Landeschef Stegner ist die Wortwahl des Philologenverbandes zu militaristisch. Die Opposition wiederum sprach von einer verbalen Entgleisung des Sozialdemokraten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.02.2014

Einfallstor für dubiose Splitterparteien oder Sieg für die Demokratie? Ganz unterschiedlich reagieren die Parteien in Schleswig-Holstein auf das Urteil, mit dem das Bundesverfassungsgericht die Drei-Prozent-Hürde bei Europawahlen für verfassungswidrig erklärt hat.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.02.2014

LKA-Panne im Fall Edathy - Breitner räumt Irrtum ein

Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner hat sich in der Edathy-Affäre bundesweit blamiert. Der SPD-Politiker musste einräumen, dass auch das Kieler Landeskriminalamt von dem möglichen Kinderporno-Fall wusste und damit die Kritik an SPD-Chef Sigmar Gabriel unberechtigt war.

Ulf Billmayer-Christen 20.02.2014

Aktuelle Stunde im Landtag - Debatte um Denkmalschutzgesetz

Mit einer Aktuellen Stunde über das umstrittene neue Denkmalschutzgesetz startet in Kiel die Februar-Landtagssitzung. CDU und FDP warnen: Besitzer fühlten sich „wie enteignet“, und für den ländlichen Raum sei das Gesetz eine Entwicklungsbremse.

18.02.2014

SPD-Vize Ralf Stegner im Interview - "Für Merkel ist kein Platz mehr"

Ralf Stegner ist Sprachrohr der Partei-Linken, aber seit kurzem auch stellvertretender SPD-Chef. Er spricht sich für eine bündnispolitische Ablösung von Angela Merkel bei nächster demokratischer Gelegenheit aus und hat dabei nicht zuletzt die Linkspartei im Blick.

16.02.2014

Pirat will Sitzordnung auslosen - Stühlerücken im Kieler Landtag?

Stühlerücken im Kieler Landtag? Der Pirat Dudda will einmal im Monat die starre Sitzordnung aufheben. Das Los soll den Abgeordneten ihren Platz zuweisen. Bei den anderen Parteien stößt Dudda auf wenig Gegenliebe — aus ganz verschiedenen Gründen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.02.2014
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90