Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 12° Regenschauer
Thema Ralf Stegner

Ralf Stegner

Anzeige

Alle Artikel zu Ralf Stegner

Haushalt und Glücksspiel - Brisante Entscheidungen in Kiel

Wende beim Glücksspiel und erster Haushalt der Dreierkoalition: SPD, Grüne und SSW steuern schwerwiegende Entscheidungen an. In der ersten Landtagssitzung im neuen Jahr steckt einige Brisanz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.01.2013

Heydemanns Öko-Zentrum - Koalitionskrach: SPD dreht bei

SPD-Fraktionschef Ralf Stegner dreht im Kieler Koalitionskrach bei. Im Gespräch mit unserer Zeitung rückte Stegner am Montag erstmals von der umstrittenen Hilfsaktion für ein Öko-Zentrum des früheren Umweltministers Prof. Berndt Heydemann ab.

Ulf Billmayer-Christen 17.01.2013

Wegen „Heydemann-Hilfe“ - Der erste Koalitionskrach

Die geplante Hilfsaktion für das Öko-Zentrum des Ex-Umweltministers Berndt Heydemann hat zum ersten offenen Krach in der schleswig-holsteinischen Regierungskoalition geführt. SSW-Fraktionschef Lars Harms stellt klar, dass seine Fraktion das Vorhaben nur in geänderter Form mitträgt. Die Grünen sehen das ähnlich.

Ulf Billmayer-Christen 14.01.2013

Erleichterung, aber keine Euphorie: Der vorzeitige Abgang von Hilmar Kopper als Aufsichtsratschef der HSH Nordbank wird von Politikern begrüßt - und die Qualitäten des Nachfolgers Thomas Mirow betont. Doch die geschäftlichen Probleme der Bank bleiben ungelöst.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.01.2013

Der frühere schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Franz Froschmaier (SPD) ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 82 Jahren in Brüssel, wie die SPD am Donnerstag in Kiel mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.01.2013

Die Spitzen der Regierungsfraktionen halten den Haushaltsentwurf von Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) für sozial gerecht und ökologisch. "Ich glaube, wir können stolz auf unseren Haushaltsentwurf sein", sagte die Grünen-Fraktionschefin Eka von Kalben am Mittwoch in Kiel.

09.01.2013

Den Parteien in Schleswig-Holstein gehen langsam die Politiker aus. Gut vier Monate vor der Kommunalwahl suchen CDU, SPD, FDP und Grüne vielerorts händeringend nach Kandidaten – und das oft vergeblich.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.01.2013

Karges Kanzlergehalt - Steinbrück nervt auch Stegner

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat mit seiner Einlassung, deutsche Bundeskanzler seien zu schlecht bezahlt, einen Kracher gezündet. Ralf Stegner, SPD-Chef in Schleswig-Holstein, Präsidiumsmitglied und Koordinator der Parteilinken, findet die Äußerung unnütz und ärgerlich, warnt aber vor Überbewertung.

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.01.2013

Bewegtes Politikjahr - Wird 2013 wieder alles anders?

Wahlen, Verfassungsklage, Personalentscheidungen, Haushalt — auch 2013 wird im Norden wieder ein spannendes Politik-Jahr. Kippt etwa sogar die Regierungsmehrheit im Landtag? Zwei Spitzenpolitiker wollen künftig in Berlin Politik machen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.01.2013

Politische Prognose für 2013 - Kubicki, das Orakel von der Förde

Der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki (60), hat schon so manche Prognose gewagt und oft Recht behalten. In einem Interview mit Ulf B. Christen sagt das „Orakel von der Förde“ voraus, dass Ministerpräsident Torsten Albig nach der Bundestagswahl in Kiel bleibt, Jost de Jager nicht zurücktritt und das Landesverfassungsgericht die rot-grün-blaue Regierung stürzt.

Ulf Billmayer-Christen 01.01.2013

Schon wieder Kopfschütteln über Peer Steinbrück: Der SPD-Kanzlerkandidat klagt über ein zu geringes Kanzlergehalt und erntet damit selbst in der eigenen Partei Widerspruch.

30.12.2012

Dammbruch beim Glücksspiel - Kiel vergibt Online-Poker-Lizenzen

Es scheint paradox: Alle 16 Landesregierungen wollen kein Internet-Poker — das aber trotzdem kommt. Zwölf Lizenzen hat der Kieler Innenminister vergeben. Er sah sich dazu gezwungen, weil noch ein ungeliebtes Gesetz der schwarz-gelben Vorgängerregierung gilt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.12.2012
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100